Korg ESX 1 und Kaoss Pad Mini

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von herrsaidy, 31. August 2012.

  1. herrsaidy

    herrsaidy Tach

    Hi,

    ich hoffe ich bin auch im richtigen Forum. Ich hab mir vor 3 Monaten die KORG ESX 1 gekauft. Jetzt wollte ich mir das Kaoss Pad Mini noch dazu holen. Nur stellt sich mir die Frage wie ich das Ding genau an die Korg anschließe. Kommt das Kaoss Pad Mini an den Line Out der Korg und an das Kaoss Pad Mini dann meine Boxen oder wie geh ich da am besten vor? Mixer hab ich keinen.

    Schonmal vielen Dank im vorraus.

    Markus
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    gibt 2 Methoden:
    Direkt dahinter oder übers Pult via Aux Return anschließen, dann kannst du es dort regeln, für beides gibt es am alten und neuen KaosPad Mini eine Einstellmöglichkeit.

    Also Tribe Ausgänge in KP dann in Pult Inputs ist eines, dann ist MX versorgt, rest nicht.
    Willst du Summen FX, muss das ans Pult oder über dessen AUX.

    Und die Aux Sache - also die normale Variante ist das KP an Aux Send (in am KP) und am Return geht das Signal wieder rein ins Pult, nun kannst du pro Kanal regeln wie viel Effektanteil du willst. Das ist der Klassiker.
    Das fällt ohne Pult erstmal flach, aber solang du nur die SX hast geht es auch "so".
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest


    also: entweder so, wie du es sagst oder:

    3. methode:

    2ter out der SX in das PAd, dann wieder zurück in die ESX, da hier stereo in :idea:
     
  5. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Die ESX hat ja 4 Klinkenausgänge.
    Ohne Mixer wirst du wahrscheinlich nur ein paar davon als Stereoausgang nutzen, nehme ich mal an.

    Da musst Du Dir passende Adapter besorgen, da das Kaoss pad MINI ja Chinch-Verbindungen hat.

    z.B. so :
    http://www.amazon.de/Audio-Adapter-Klin ... 636&sr=8-5
    2 davon und ein normales Stereo-Chinchkabel und du kannst Die ESX an den EIngang des Kaoss pad Mini anschließen.

    Wenn du auf dem Kaoss pad MINI nichts machst, wird der Sound der ESX unverändert durchgeschliffen.

    An den AUsgnag des Kaoss pad Mini kommen dann die Boxen.

    Die Boxen, sind das Aktivboxen ?
    Was für Kabel sind das ? Klinke ?
    Da bräuchtest Du dann nochmal Adapter.

    Die Dinger da oben gibt es auch andersrum, btw. Also so dass man Klinkekabl auf CHinch bringt, Statt Chinchkabel auf Klinke.
     
  6. herrsaidy

    herrsaidy Tach

    Super vielen dank. Beim Kaoss Pad Mini kann ich ja nur den Output verändern sprich Effekte drüber legen oder so ähnlich :) Aber nicht damit die ESX steuern?

    Edit: Zu früh gespeicher, ja sind Aktivboxen mit Klinke, dachte ich mir schon dass ich da noch Adapter brauche. Werde nachher mal in den Musikladen meines Vertrauens gehen. Vielen Dank!
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja was willst du in der ESX steuern?? kein MIDI = keine Steuerung!

    thomann hat recht günstig allerlei kabel :floet:

    du veränderst doch nur ein audiosignal mit dem minipad!

    oder:

    das pad kann ja auch samples vs MP3 abspielen und genau diese könntest du auch per audio-in, wieder mit der ESX verwursten!
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin


    DAS KP Mini kann/hat kein MIDI, deshalb kann es auch keine Geräte steuern. Es kann nur diese mit Effekten versehen.
    Das mini hat auch keine Sample-Funktion, das KPmini2 hat allerdings einen mp3 player. Aber das ist nur eine "Nebenfunktion".
     
  9. herrsaidy

    herrsaidy Tach

    Ok, ist das Ding dann überhaupt zu empfehlen? Oder sollte man sich gleich das Kaos Pad 3 holen?
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    also du hast es nicht!

    für das geld ist es schon geil, leider ist die samplefunktion "nur" in den MINIKaosilaor gekommen :selfhammer:

    es ist handlich, mit dem slider kannst du tolle sachen machen, aber:

    ja, wenn du das geld hast!? würde ich dann doch eher eine KP3 dazu stellen. die kann noch etwas mehr u ist auch super schick. ;-)

    fürs MP3 spielen, haste bestimmt schon ein smartphone :mrgreen:
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    das 3er hat 4 Sample-Taster, der Slicer ist allerdings nicht wirklich brauchbar - zumindest finde ich, da er die Slices immer zusammenrückt und nicht wie in der Tribe durch LEERRÄUME frei hält.
    Ist aber nur meine Ansicht. Bei Beardyman kannst du dir ansehen wie man damit cool arbeiten kann, er hat aber 4 davon.

    Das KP3 hat MIDI und kann auch Wege aufzeichnen. Aber es ist auch größer, ist sozusagen auch ein Controller.
     
  12. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Du kriegst auch das Kaoss Pad 2 teilweise für 80-100 EUR bei eBay. Vielleicht ne sparsame Alternative zum Kaoss pad 3.

    Auf der Korg Seite kannst Du ja mal features vergleichen.

    Kaoss Pad 2 und 3 lohnen sich natürlich schon wegen der möglichkeit der MIDI Temposyncronisation mit der Electribe.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    jo...ganz großes kino:

     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    was auch echt cool ist für einen newbie:

    die kaoss mixer:

    http://www.google.de/search?q=korg+kaos ... 93&bih=511
     
  15. dani

    dani bin angekommen

  16. Nasum

    Nasum Tach

    Hallo zusammen,

    erstmal Danke für das tolle Forum, ein Vorstellungsthread hab ich leider nicht gefunden sonst hätte ich mich da mal vorgestellt. Ich hoffe es ist kein Problem wenn ich den Thread hier mal kapere da mein Anliegen hier im weitesten Sinne schon besprochen wurde.
    Ich bin seit 3Monaten stolzer Besitzer des Electribe 2 und es macht unheimlich Spass. Nun wollte ich das Kaoss Pad 3 dazu kaufen. Nun komme ich zu meiner Frage. Wie schliesse ich das Kaoss Pad an den Electribe an?
    Er hat das ja in diesem Video so schön angeschlossen nur möchte ich jetzt nix falsches machen.

    {URL}
  17. Nasum

    Nasum Tach

    So, ich hab mich nochmal mit der Sache beschäftigt und konnte mir ein wenig Licht in die Sache bringen. Das Kabel was ich gepostet hab ist das falsche. Ich gehe mit 6,3mm Klinke in die "Audio out" Ausgänge des Electribe 2 und stecke die Chinch-Enden des Kabel in die "Line In" Eingänge des Kaoss Pads. Ich denke mal das sollte richtig sein. Falls jmd. das anders sieht, bitte helft mir auf die Sprünge. Jedenfalls ist dieHardware jetzt bestellt und dann mal schauen wie es funktioniert.
     
  18. mixmaster m

    mixmaster m What is los?!

  19. Nasum

    Nasum Tach

    Ah, da ist der Thread...Danke! Geht nur zu ein paar einfachen Teufel Boxen. Das Thema Boxen ist dann das nächste Project.
     

Diese Seite empfehlen