Korg Odyssey lagern! - Schäden zu befürchten?

Aus familiären Gründen komme ich momentan nicht zum Spielen. Im Ergebnis heißt dass, dass ich 2 "große" und zwei "kleine" Odysseys nicht nutze.
Ich habe Bedenken, dass die Dinger sich "tot lagern".
Ist bei solchen Kisten damit zu rechnen, daß die Fader durch die Lagerung (normale Wohnungsumgebung) den Geist aufgeben oder können die 1-2 Jahre ohne Benutzung überstehen.

Wenn eine Nichtbenutzung zu Schäden führt, würde ich sie eher verkaufen. - Das wäre echt schade.
 

fanwander

*****
Ich denke Korgs sind so neu, dass sie das packen. Wenn Du sicher gehen willst: kauf einen 100erpack "silicon dry packs" steck den Odyssey mit zehn von den Drypacks in einen Wäschevakuum sack (Packmate BigPack) und saug die Luft raus.

Ach ja, den geist geben sie sowieso nicht auf. Könnte nur sein, dass Fader einige Zeit kratzen oder Buchsen. Das wird aber mit Benutzung wieder weggehen
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich denke Korgs sind so neu, dass sie das packen.
Ach ja, den geist geben sie sowieso nicht auf. Könnte nur sein, dass Fader einige Zeit kratzen oder Buchsen. Das wird aber mit Benutzung wieder weggehen
Das beruhigt mich. Dann kann ich ja mit guten Aussichten auf späteren Spielspaß "pausieren". Ich werde einige "dry packs" in die Koffer der "kleinen" legen.

Wenn keine Defekte zu erwarten sind, lasse ich zumindest die großen wohl offen stehen, um eine spontane Gelegenheit zum Spielen nutzen zu können. - Danke für die Info.
 
 


News

Oben