KORG SuperDelta

O

oryjen

.
Neue Fotos des SuperDeltas, mit Holz Farbe berichtung, und ein paar "lead sounds":
iqnw.jpg

aney.jpg

3c5h.jpg

shza.jpg


src: http://soundcloud.com/oryjen/superdelta-demo2
src: http://soundcloud.com/oryjen/superdelta-demo3
src: http://soundcloud.com/oryjen/superdelta-demo4
src: http://soundcloud.com/oryjen/superdelta-demo5
src: http://soundcloud.com/oryjen/superdelta-demo6

8)
 
Xpander-Kumpel

Xpander-Kumpel

||||||||||
Klingt sehr schön!

Das neue sind wahrscheinlich die Layer von zwei verschiedenen Klängen, oder?
 
snowcrash

snowcrash

||
Sehr nett, coole Sache. Aber ist das Holz aus dem Kuechenkastl hinten im Bild rausgeschnitten? ;-)
 
mink99

mink99

......
Ist irgendwie garnicht cool, ein so schönes Gerät wie den Delta so zu verhunzen.
Kommt mir genauso geschmacklos vor wie :


PONTIAC-GTO-muscle-cars-13433510-1280-960-1.jpg


Einfach respektlos .... :doof:

Das gilt genauso für die verhunzten doppeljunos
 
VEB-Soundengine

VEB-Soundengine

|||||||||
na ja, etwas tut es schon weh. aber so haben spätere Generationen was zum restaurieren ;-)
 
swissdoc

swissdoc

back on duty
Nette Idee und der Sound hat was, aber ich hätte mehr Sorgfalt bei der Auswahl des Holzes und Lackieren desselben walten lassen...
 
O

oryjen

.
4 andere "lead sounds":
src: http://soundcloud.com/oryjen/superdelta-demo-7
src: http://soundcloud.com/oryjen/superdelta-demo8
src: http://soundcloud.com/oryjen/superdelta-demo10
src: http://soundcloud.com/oryjen/superdelta-demo11




Hm, es scheinnt, ich habe etwas zu erklären...
1- Ruhe, iche habe kein PPG entwürdigt... Es war nur ein arme missarchtet string machine...
2- Ich hatte Delta 2 (upper) für Stücke verkauft (50€). Es klingte nicht mehr, seit 15 jahern... Die Kasse war sehr verrotten und die unten metal Teile waren strengst verrostet. Aber das panel wahr noch schön. So ich reparierte es für dieses Projekt. So habe ich es gerettet... "Respekt"?
3- Irgendwie, war es deinen? Tausend entshuldigung!!!
 
mink99

mink99

......
S'il y'a été un ppg ou un Jupiter j'ai jeté des pierres à toi :phat:

Oder so ähnlich ....
 
mink99

mink99

......
Juno und Delta sind eine Liga . Der Dual Juno war genauso unmoralisch .....


 
VEB-Soundengine

VEB-Soundengine

|||||||||
beim Juno ist das ralle, weil mit MiDI gings ja auch.
Beim Delta ist es lustig :phat:

viva la france
 
ACA

ACA

|||||
Finde den SuperDelta nun gar nicht verhunzt.
Nicht mal der Doppel-Juno stört mich.
Also von mir gibt es ein: :supi:

Nur bei den Demos würde ich mir schon Stereo Aufnahmen wünschen. Sollte ja mit dem SuperDelta theoretisch ziemlich einfach gehen.
 
O

oryjen

.
Ya, dieses Synth hat 4 audio Ausgange (Upper Synth, Upper Strings, Lower Synth and Lower Strings). Ich kann 4-stereo Signale mit meinem Zoom H2 aufnehmen, aber ich sollte mir einem Kabel machen... :selfhammer:
 
tom f

tom f

||||||||||||
finde das resultat sehr gelungen - gerade diese sehr natürlich holzmaserung gibt dem ganzen einen sehr edlen bacchantischen touch..

man möchte regelrecht nen haken für eine rohschniken keule in den synth bohren ;-) und beim spielen ein phantom der oper kostüm tragem

GEIL
 
Studiodragon

Studiodragon

|
tom f schrieb:
...und beim spielen ein phantom der oper kostüm tragem ...

Würde dir bestimmt gut stehen Tom... :mrgreen:

Hatte ihn letzten Monat kurz angespielt, er hat etwas vom Trident und wer er einen Delta mag findet hier ein doppeltes Vergnügen...
 
Jante Loven

Jante Loven

||
Für mich ein Sakrileg. Was soll denn sowas?!?!
Das weckt bei mir auch so eine Assoziation von Rohschinken, was bei mir aber eher Brechreiz auslöst. Schlimmer als Gelsenkirchener Barock! So aus Muttis Schrankwand geschnitten, würg!
Da muss ich mir dann sofort einen OP-1 anschauen.
 
Lothar Lammfromm

Lothar Lammfromm

..
Sehr geiles Projekt!

Sowas finde ich immer geil, zumal diese Mixtur aus Rettungsaktion und Neuschöpfung. Klanglich, finde ich es eher naja - aber das liegt am Ausgangsmaterial, denke ich. Die Astlöcher im Holz wirken irgendwie, hmm, unpassend - aber andererseits wäre ich superschweinestolz, wenn ich sowas in der Art fertich bekommen hätte. So richtig schlecht sieht es auch nicht aus, das mit dem Holz, irgendwie halt ungewohnt und ein Hauch von "Regale Specht".

(schon ulkig, dass solche Kleinigkeiten so im Auge hängen bleiben)

Trotzdem geil.
 
darsho

darsho

Sö Sünteßeisör !
Vom Projekt her finde ich es super. Synthesizer sind für mich Gebrauchsgegenstände, da kann man ruhig dran rumbasteln imo.
Das Holz finde ich allerdings unschön und der Klang des Synths wäre nichts für mich.
Insgesamt aber coole Idee :)
 
Feldrauschen

Feldrauschen

||||
irgendwer muss ja immer jammern...:) ich finde das teil cool! auch den doppel juno, is doch mal was anderes als das doofe zeugs von der stange,

der delta ist ja so und so was besonderes, konnte dem immer seltsame töne entlocken wie keinem anderen....

leider ist der kollege der ihn hatte verstorben..... und die delta sessions dann auch.

einen dreier wäre noch cooler... :mrgreen:
 
Pepe

Pepe

||
Studiodragon schrieb:
Hatte ihn letzten Monat kurz angespielt, er hat etwas vom Trident und wer er einen Delta mag findet hier ein doppeltes Vergnügen...
Ich finde eher, dass er wie ein Lambda klingt. Der Trident hat noch mal anderen Klangcharakter.

Ich finde das Projekt super, vor allem, da ein ehemals defektes Gerät jetzt weiterleben darf. :supi:
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Klingt noch immer furchtbar. Zweimal Tröte ergibt... naja, Doppel-Tröte.

Und das Holz sieht immer noch gräßlich aus -- wie aus einem IKEA Ivar-Regal. Ein MS-20 mit Holzseiten sieht genauso grausam aus. Das paßt einfach nicht. Lieber schwarz eloxiertes Aluminium oder Stahlblech.

Stephen
 
 


News

Oben