Korg Volca Bass - "Unterspur" im Step Mode löschen?

F

Fred_Starter

.
Hallo zusammen,
also ich bin hier absoluter Neuling und hoffe, ich bin in diesem Forum richtig. Bisher konnte ich leider keine Antwort auf meine Frage bei meinen Recherchen finden...


Der Volca Bass macht echt Spaß, ich versteh nur nicht, wie sich das mit dem Step Mode verhält. Ich kann im Step Mode ja Töne ab und zuschalten, das ist klar.
Aber da scheint es noch ne Unterspur zu geben, die hervortritt, wenn ich "in dieser Sequenz nicht bespielte Steps anklicke" (im Original ist Leuchte dort nicht an, klicke diese aber an im Step Modus). Dann kommen nämlich Töne von vorherigen Liedern. Ich hätte diese, ich nenne es mal "Unterspur" gerne gelöscht, bekomme es aber nicht hin.

Das ich mit FUNC + Step 16 alles löschen kann ist klar, aber eben nicht diese Unterspur im Step Mode.
Oder ist das Ding kaputt und sollte es diese "Spur" eigentlich mit löschen?
Kennt sich da jemand aus?
 
F

Fred_Starter

.
Ne, das bringt leider auch nichts.
Ist es bei dir denn auch so? Also ist das das "normale Verhalten" des Volcas?
 
Braunsen84

Braunsen84

||
Genau, 15 löscht die Spur des angewählten VCO.

Edit:Wähle im Step Modus mal die einzelnen VCOs aus und sieh dir die Steps an.
 
F

Fred_Starter

.
@Braunsen84:
Ja, wenn ich das mache sehe ich meine erstellte Sequenz (für den jeweiligen VCO). Im Step Modus sollte ich nun nur meine Sequenz erstmal ausschalten und wieder anschalten können. Ich kann aber quasi alle anderen auch anschalten und eben dann kommen die "Lieder" alter Sequenzen wieder zum Vorschein (bei den nicht überspielten Steps).
Ich dachte auch schon: Na, dann überspiele ich halt immer erstmal die alten Sequenzen noch mal mit "Rec" um "Stille" zu speichern. ABer das juckt den Volca nicht und er spielt weiter die alten Sequenzen durch.
Hört sich doch fast eher wie ein technischer Fehler an, oder?

Zudem: Wenn ich mit Func+ 16 alles Lösche ist alles leer. So solls ja auch sein. Wenn ich aber nun noch mal Func+16 drücke, kommt das Gelöschte wieder zum Vorschein... das hängt doch irgendwie zusammen...
 
 


News

Oben