Kostenlose Drummachine für Mac gesucht

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von MC Prodigy, 19. November 2008.

  1. MC Prodigy

    MC Prodigy Tach

    Hallo liebe Musikmacher :cool: ,

    ich bin auf der Suche, der Suche nach einer guten, kostenlosen
    Drummachine für mein Macbook. Ich hatte schon Hydrogen.
    Hydrogen war richtig gut, es gab viele Soundsets zum runterladen,
    die alle sehr schön waren. Doch warum hab ich Hydrogen gelöscht?
    Einfach: Es ist immer abgestürzt besonders dann, wenn man speichern
    wollte... :sad:

    Nun bin ich auf der Suche nach einer anderen. Am Besten mit 808 Sounds
    oder was anderes cooles von Roland.

    Ich hab hier noch zwei Rythmcomposer von Roland stehen, die ich programmieren kann, aber zum Aufnehmen wär halt ne Drummachine wahrlich nicht schlecht. Ich hoffe ihr kennt irgendwas
     
  2. Neonlicht

    Neonlicht Tach

    Sehe mir grad hydrogen an und frag mich, wie man das überhaupt installiert bekommt ?
     
  3. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Mac und Freeware, hihi...

    Das günstigste wird sein Du wartest auf ne neue Version von Hydrogen, weil Geld ausgeben wilst Du ja nicht?

    Edit: Rebirth existiert noch, kann aber nicht sagen ob das auf Dein Mac läuft...
     
  4. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    Drummaschine for Free auffem Mac kenn ich auch keine, sorry...

    Aber, es gibt einige ganz gute Sampler die viel mit on Board haben, Battery3, RM5 von LinPlug (der sampels abfeuern kann und auch eigene Synthese hat um Drumsounds zu bauen)... Ich würde mir sowas mal anschauen und dann wirklich ein paar Euronen berappen für...

    Frank
     
  5. MC Prodigy

    MC Prodigy Tach

    ich kenn sehr viel sehr gute freeware für mac... man muss nur richtig
    suchen :D

    hydrogen, hm das weiß ich halt nicht, ob überhaupt in den nächsten 10 jahren ein update kommt. rebirth schau ich mir mal an. kam auch seitens
    meines vaters der tipp. ich hab hier im haus fast jedes system :cool:
    dann zieh ich auf vaters altes laptop rebirth und benutz es als drummachine :P

    vielen dank für die tipps, wer aber noch für osx eine drummachine kennt, dem währe ich sehr verbunden, wenn er diese hier posten würde :D
     
  6. MC Prodigy

    MC Prodigy Tach

    ich kenn sehr viel sehr gute freeware für mac... man muss nur richtig
    suchen :D

    hydrogen, hm das weiß ich halt nicht, ob überhaupt in den nächsten 10 jahren ein update kommt. rebirth schau ich mir mal an. kam auch seitens
    meines vaters der tipp. ich hab hier im haus fast jedes system :cool:
    dann zieh ich auf vaters altes laptop rebirth und benutz es als drummachine :P

    vielen dank für die tipps, wer aber noch für osx eine drummachine kennt, dem währe ich sehr verbunden, wenn er diese hier posten würde :D
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Auch wenn ich das nicht sagen sollte als SynMag Mensch: Keyboards hatten ja mal so Dinger im Heft, Sampleabspielerdinger.
    Sind aber Plugins, glaubich. Aus der Love the Machine Serie.

    Früher gabs mal Loopazoid. Sehr rudimentär. Aber arbeitet mit Samples. War glaubich nur OS9? Habs nicht mehr aufm Schirm.

    schon versiontracker.com und so befragt?
     
  8. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Oder HostX + entsprechendes Plugin. Kann aber nicht sagen obs funktioniert, kenn es nur vom Namen...

    [​IMG]
    http://mmturner.home.mindspring.com/software.html

    Edit: Sehe gerade vom gleichen Programmierer gibts es auch ne Drummachine >> TdrumX. Sieht nur nicht so stylisch aus. ;-)
     
  9. MC Prodigy

    MC Prodigy Tach

    ok, danke für die vielen Tipps, hab aber leider immer noch keine :sad:
    Da waren schon gute Programme dabei, aber ich hab nicht richtig
    durchgeblickt...

    rebirth zieh ich mir halt auf meinen alten computer und benutz
    diesen dann als Drumachine :cool:

    und bei den anderen programmen hab ich nicht so ganz durchgeblickt

    ich werde weitersuchen, und wenn ich eine gefunden habe, hier reinposten. erstmal hab ich auch eine für meinen ipod, ir 909 auch ziemlich gut.

    oh, hab ich wohl überlesen :shock:
    ganz einfach, du gehst auf die offizielle homepage von hydrogen, dann
    unter downloads ganz unten auf der seite unter installer dann mac osx (experimental).
    :cry: :cry: :)
     
  10. elektra

    elektra bin angekommen

    breakage

    nettes tool, leicht zu bedienen, flexibel.
    drumsamples reinladen, anpassen und losmangeln.
    leider nur standalone. aber mit wiretap könnte man eine session aufnehmen und das audiofile dann zB in live weiterverarbeiten.

    -> http://www.dontcrack.com/freeware/
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die englische Zeitschrift Computer Music hat auf ihren CDs immer den CM-505 vertrieben, musst mal am Bahnhofskiosk schauen, ob du die findest.

    http://www.kvraudio.com/get/594.html
     
  12. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Klasse statt Masse. Den geilsten Freeware-Synth auf unserem Planeten gibt es z. B. nur für den Mac.
     
  13. MC Prodigy

    MC Prodigy Tach

    jawoll, da hast du recht. wenn ich mir anschau, was es für käse alles
    für pc gibt, gibt es für mac zwar im vergleich *wenig* freeware, aber
    die freeware, die ich kenne deckt eigentlich sogar den profibereich ab...
    gut, im musikbereich hab ich jetzt nicht so die erfahrung mit freeware :shock:

    was für einen synthie gibt es denn? ;-) :D

    zur größten not zieht man sich halt per bootcamp windows auf seinen
    mac, so stehen einem alle türen offen für freeware...

    hab mir also nochmal ein paar drummachines angeschaut. hm, ich glaube,
    ich schreibe am wochenende mal einen vergleich :D
     
  14. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Eine große Auswahl an Effekte sind mir wichtig, und da hat der Mac eindeutig das nachsehen...
     
  15. fab

    fab Tach

    naja, wenn du mac und qualität willst, dann sind doch 89 $ hierfür

    www.soniccharge.com/mtonic

    auch drin? wieso muss software denn immer umsonst sein?

    lG f
     
  16. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Sehe ich nicht so. Auch hier gilt: Die Auswahl ist zwar bedeutend kleiner, aber die richtig guten Sachen gibt es auch für den Mac. Das einzige Ding, das ich auf dem Mac vermisse, ist Glitch. Aber da gibt Alternativen für kleines Geld.
     

Diese Seite empfehlen