lfo-c spaciger wabersound

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von lfo-one, 6. Januar 2008.

  1. lfo-one

    lfo-one bin angekommen

  2. feilritz

    feilritz Tach

    schöner track

    gefällt sehr gut!

    Aber noch ne Frage : ist da auch der gitarre dabei?
    hast da die d-50 chöre verwendet, oder?

    Grüsse, mambala
     
  3. lfo-one

    lfo-one bin angekommen

    hi danke,... dad freut,...
    katzendarm is dabei, am anfang des tracks mit bischen delay,....
    die chöre sind von der spectralissamplelibery vol 1.

    der track gefällt mir aber von der aufnahme nicht, so das ich gleich noch mal ne andere version hochladen werde,... ;-)
     
  4. lfo-one

    lfo-one bin angekommen

  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Erste Version: hat 'nen Moment gedauert bis ich mich reingehört hatte, dann aber sehr schön.

    Zweite Version gleich dahintergehängt, die läuft grade ... jepp, kann ich gut hören.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    gefällt mir gut !
    speziell das gewabber
     
  7. lfo-one

    lfo-one bin angekommen

    schön das es euch gefällt,...
    aber so 100%ig bin ich nicht damit zufrieden,... naja ;-)
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Speckie klingt einfach gut! Gefällt mir auch gut, der Track, aber bedingt durch die Fläche warte ich irgendwie auf die Auflösung nach A im Bass. :cool:
     
  9. lfo-one

    lfo-one bin angekommen

    hi hosh,...
    ja du hast schon recht,.. so richtig stimmig is das irgendwie nicht,... ich bin auch nicht zufrieden,...
    irgendwas fehlt da und die qualität der aufnahme oder des masters könnte auch besser sein,... ich hab wohl zu lang auf see verbracht,... und muss mich erstmal wieder einarbeiten,....
    das stück ist bischen zu schnell entstanden,...
    ursprünglich sollte es auch nur ein beispiel darstellen,.. wie man die lfos im spectralis syncen kann,... da der ja keine syncfunktion für die lfos besizt,...
    allerdings kann man das über die parametersequencerlinien bewerkstelligen, wenn man ein bischen drüber nachdenkt,...
    der track fand im speckiforum guten zuspruch, so das ich ihn hier mal gepostet hab,... ;-)

    is auch ganz fein, wenn man mal ein bischen konstruktive kritik bekommt,...
    da lacht das herz,... und man weiss das man sich auch mal auf nen nicht optimalen weg beim musik machen befindet!!!!!
    danke,...
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also wie gesagt, das ist ein ziemlich guter Ansatz. Ich glaub echt, mit der Tonart stimmt nur was nicht. Einfach mal den Bass zu A transponieren, ich könnte mir vorstellen, das geht besser auf dann...
     

Diese Seite empfehlen