livewire frequensteiner

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von helitron, 1. Februar 2008.

  1. welche flankensteilheit hat der frequensteiner und, isser nun vactrol oder diode-based?? hab nichts finden können.
     
  2. Frequensteiner läuft mit zehn Dioden und null Vactrols.

    Flankensteilheit beträgt 12dB/oct
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sehr geiles Modul. Allerdings mit kleinem Manko- Sehr sehr anfällig gegen Einstreuungen. Wenn man damit Leben kann aber eines der coolsten Filter am Markt.
     
  4. und der LP/BP/HP Modusdrehknopf ist einer der schwergaengigsten und rutschigsten am Markt
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

  6. HPL

    HPL -

    trotz all seiner macken mein liebster filter. viel charakter hatt das teil. ich könnte immer wieder mal einen 2ten davon gebrauchen.
     
  7. yo, ist bei mir ganz oben auf meiner liste

    ...gemeinsam mit ca 9 anderen modulen :/
    aber zuerst brauch ich ein anständiges MIDI-CV modul

    hel
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    ist das frequensteiner einfach ein steiner filter, oder wurde da was abgeändert ?
    oder anders gesagt: unterscheidet es sich von andern steiner filtern ?
     
  9. Das ist wohl das mit am Steinersche Filter von allen Clones.
    Nyle Steiner von Steiner-Parker hat am FS mitgewirkt.

    Ich zitiere das Livewire-Infoblatt:
    "[...] This is the authorized exclusive re-release of the SYNTHASYSTEM multimode filter, which differs from the Synthacon´s as it incorporates a unique resonance circuit and an expanded diode ladder. And in keeping with it´s initial design, the Livewire FrequenSteiner incorporates all discrete components in the filter core (no ICs) and a single input which is switch selectable for low, band or highpass output taps.

    Livewire worked closely with Nyle Steiner on the modern adaptation of this classic design and the FrequenSteiner VCF is the first of a series of planned re-releases from Nyle´s legendary SYNTHASYSTEM modular."

    EDIT:
    Was "andere" Steiner Filter angeht: Das Filter von Elby Designs mit drei separaten Eingängen ist ein Klon des Synthacon-VCF, nicht Synthasystem.
    Auf der Platine des FS steht die Anmerkung "... everything else is just a Synthacon filter"
    Elby ist vom Charakter ähnlich wie FS, aber nicht gleich. Curetronic ist rotziger. Doepfer A-101-1 klingt _total_ anders.
     

Diese Seite empfehlen