Lizenz KLC ( Korg Legacy Collection )

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von newmaster, 14. Dezember 2007.

  1. newmaster

    newmaster Tach

    Hallo,

    ich habe mir gebraucht die KLC (Korg Legacy Collection) incl. USB-MS20-Controller gekauft ...

    Anbei eine Original CD incl. Authorization Code

    Diese kann ich nicht benutzen da jemand anderes rigistriert ist ...

    Stattdessen eine CD mit Dongle

    Als info: nur die gebrannte funktioniert mit dem Dongle ...



    Jetzt bin ich aber etwas kritisch : da ich noch immer nicht als Besitzer umregistriert bin... ( Bei korgUser.net )

    Auf Anfrage beim verkäufer


    Was ich auch komisch finde : Wenn jemand anderes auf die original CD rigistriert ist : warum bekomme ich die ???



    Soll ich mich an korg wenden ?
    Ich möchte als käufer das die Software auf meinen Namen läuft ...

    Wenn mehrere käufe auf einem account sind : wird es sicher möglich sein einen account zu trennen...




    Es könnte ja jemand noch 5 weitere DONGLE haben ...


    Soll ich den Sachverhalt KOrg mitteilen ?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Afaik kann man das garnicht weitergeben, die haben das so bei sich definiert. Registrierte Software ist quasi für immer auf Lebenszeit dein!

    Was stimmt ist, dass Korg nicht an Weiterverkauf denkt. Deshalb ist das alles leider so ein bisschen.. illegal.

    Da steht was von Account und wieder gebraucht wird? Das klingt irgendwie nach krummen Geschichten..
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nach deutschem Recht ist das aber nicht OK, was Korg da behauptet.
    Ich hab dem Käufer meiner LC einfach meine Daten zum umregistrieren gegeben und fertig. Es war allerdings auch ein Bekannter aus dem Forum. Einem völlig Fremden hätte ich die Soft wegen Korgs Spinnereien erst gar nicht verkauft.
     
  4. newmaster

    newmaster Tach

    also korg ist recht locker ...

    habe vor einigen min. den support angeschrieben ... und 10 min. später haben die geantwortet...

    ist alles okay .... Es stimmt alles ... Der fall war bekannt ...

     
  5. sushiluv

    sushiluv bin angekommen

    ich hab übers forum eine KLC gekauft und das umregistrieren lief ganz problemlos. Die Software läuft nun auf meinen Namen udn ich kann laden was ich will.

    damit will ich sagen, dass es offenbar doch eine Möglichkeit gibt die Software zu verkaufen.

    Gruß, sl
     
  6. newmaster

    newmaster Tach

    ja gibt es ... das war praktisch ein AUSNAHMEFALL ! Daher kam mir das etwas komisch vor...

    "Normal" ist es wie Acidmoon es sagt: Auf der HP kann der neue Besitzer mit den neuen Daten geändert werden ...


    Hier hat Korg die Software zum Download auf CD freigegeben und einen Dongle ...


    Der Besitzer hat aber wohl 2 Lizenzen und der Account kann nicht getrennt werden (soweit ich es richtig verstanden habe)


    Somit hat es seine Richtigkeit ... auch wenn es natürlich etwas komisch klingt und ich dadurch etwas kritisch war ...
     
  7. cowudders

    cowudders Tach

    hallo alle, neu hier! :huhu:

    hab mir auch grad die alte KLC mit usb-controller gebraucht gekauft. korguser.net sagt 'no license transfer possible'. darf ich fragen, wie und wo du das mit dem transfer gemacht hast?

    gruss,
    bernd
     
  8. newmaster

    newmaster Tach

    der vorbesitzer müsste die Software bei KorgUser.net auf seinem Namen registriert haben ...

    unter Registered user log in

    kommst bei der umregistrierung rein ...

    mit e-mail und Passwort ...

    Dort wird einfach der neue Besitzer sprich die Personbezogenen Daten eingetragen....
     
  9. cowudders

    cowudders Tach

    ok, aber wenn der vorbesitzer seinen account nicht hergeben will, selber braucht (z.b. fuer die Digital Edition) oder einfach nur - wie es in meinem fall scheint - paranoid ist gehts nicht, oder?
     
  10. Ermac

    Ermac Tach

    Korg hat einfach einen kompletten Vollschaden! Besonders was die tausend verschiedenen Versionen und Lizenzen der Legacy Collection angeht.
     
  11. newmaster

    newmaster Tach

    naja , das ist nicht okay ... dann würde ich den kauf rückgängig machen ...
    Zum verkauf gehört auch die umregistrierung ...

    Kläre das mit ihm sachlich ; wenn er paranoid ist : soll er nichts verkaufen ...
    Es ist klar , wenn Du etwas kaufst das Du als besitzer eingetragen werden möchtest ...

    Ansonsten schreib ihm das Du Dich an korg wendest ...
     

Diese Seite empfehlen