Lohnt sich ein analoger Chorus FX?

Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Hallo...

lohnt sich der analog Chorus im Vergleich zu ihr


Hallo...

lohnt sich der analog Chorus im Vergleich zu ihren digitalen oder plug-in Pendants und wie schneiden dabei die div. Bodentreter fuer die :katzendarm: ab, lassen die sich gut zum verbreitern von Flaechen einsetzen...

Lohnt sich ja vielleicht einem analogen Synth auch 'nen analogen Chrorus zu verpassen???

...Summa
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Imho lohnen sich Phaser , Flanger und Chorus schon, solang e

Imho lohnen sich Phaser , Flanger und Chorus schon, solang es nicht die schrottigsten sind..

Nachteil kann sein: rauschen
Vorteil: kann netter klingen.. besonders bei Thema Phaser und Co..

die eingebauten FX auch in alten Synthesizern sind manchmal auch etwas rauschig.. aber nicht immer schlecht.. bei manchen sind sie auch nicht so gut, da lohnt sich manchmal was externes..
ist ansich wie bei multiFX, manche internen sind nett, aber externe können besser sein..
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Welche sind denn empfehlenswert? Speziell Chorus, Flanger un

Welche sind denn empfehlenswert? Speziell Chorus, Flanger und Phaser hab' ich eher selten im Einsatz...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
phaser: der von http://www.sequencer.de/syns/vermona Vermona ist fein..

phaser II: compact ph


phaser: der von http://www.sequencer.de/syns/vermona Vermona ist fein..

phaser II: compact phasing A ist fein.. sieht aus wie ein polizei-mini-warngerät ;-)

hmm, guter namensucher bin ich jetzt noch.. aber das mal als anfang..
 
tomcat

tomcat

..
Der Prophet VS hat ja einen Chorus von dem diverse Leute mei

Der Prophet VS hat ja einen Chorus von dem diverse Leute meinen er sei ziemlich nett. Ich hab zwar einen VS aber keine Vergleichsmöglichkeit und verwende Chorus recht selten
Schau dir mal die VS Schaltpläne an, soweit ich mich erinnern kann ist der Chorus ziemlich einfach aufzubauen
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Wie gesagt, sollte nicht unbedingt ein Phaser sein, bin kein

Wie gesagt, sollte nicht unbedingt ein Phaser sein, bin kein grosser Freund von klangveraendernden Effekten. Fuer Phasing Effekte sind mir an sich Formant Filter lieber, weil polyfon und Huellkurven u. CC steuerbar ...

Mal ein Kabel loeten gerne, aber gleich 'nen Chorus nachbauen, dazu fehlt mir im Moment die Zeit...
 
R

Rastkovic

Guest
Ich k

Ich könnte Dir was mit dem MAM CF1 "verchorusen" wenn Du ein File spendierst... :)

Daniel
 
R

Rastkovic

Guest
Okay, Beispiele folgen. Bin grad am neuverkabeln... :)

Okay, Beispiele folgen. Bin grad am neuverkabeln... :)
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Hab' mir in der Zwischenzeit mal die Anleitung angeschaut...

Hab' mir in der Zwischenzeit mal die Anleitung angeschaut...
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Den CF1 habe ich auch. Klingt gut - wenn auch eher unauff

Den CF1 habe ich auch. Klingt gut - wenn auch eher unauffällig, drastische Sachen gehen damit weniger.
Der Phaze2 von MAM dagegen ist echt saugut (für das Geld sowieso).
Den schönsten Chorus hat mein JX-3P! ;-)
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Was meinst du mit drastischen Sachen?

Was meinst du mit drastischen Sachen?
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Der Flanger k

Der Flanger könnte deutlich schärfer zur Sache gehen. So die richtigen "Jet"-Sounds gehen damit nicht.
Der Chorus ist gut, aber der im JX-3P klingt breiter und greift stärker in den Klang ein.
 
R

Rastkovic

Guest
[quote:8201983e37=*J

Jörg schrieb:
Den CF1 habe ich auch. Klingt gut - wenn auch eher unauffällig, drastische Sachen gehen damit weniger.
Ich hab gegenteilige Erfahrungen gemacht. Für mal eben etwas dezent dicker/dichter zu machen konnt ich ihn bisher nicht einsetzen. Für "schräges" dagegen scheint er gut geeignet. Morgen werd ich mal was hochladen...

Daniel
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Hmmm vielleicht sollte ich meinen mal

Hmmm vielleicht sollte ich meinen mal öffnen, möglicherweise hat er irgendeine Macke? Sonst könnte ich mir diesen Widerspruch nicht erklären.
Mehrere Potis geben auch so ein seltsames Geräusch von sich, wenn ich sie drehe.
 
S

serenadi

.
Ich hab nen alten Ibanez Stereochorus (Git-Bodentreter).
De


Ich hab nen alten Ibanez Stereochorus (Git-Bodentreter).
Der hat zwei LFOs und verträgt auch guten Pegel.

Nahezu alle FB01-Sounds schicke ich da durch. Klingt einfach lebendiger.

Aber Chorus kann auch ne Sucht sein. Weils dann so dünn und trocken klingt, wenn man ihn abschaltet.
 
S

serenadi

.
[quote:9029f511c8=*Summa*]Spaetestens im Mix raecht sich die

Summa schrieb:
Spaetestens im Mix raecht sich die Chorus Sucht, zumindest wenn man's uebertreibt...
Ja, das stimmt, kann schnell alles vermatschen.

Summa schrieb:
nee, ne, sorry, hab mich vertan.
Ist ein BOSS gewesen, nannte sich Bi-Mode Chorus und stammt aus den 80'ern.

Ich habe die Elektronik aus dem Gehäuse ausgebaut und in ein 19"Teil eingebaut, zusammen mit ein paar anderen Sachen.
Aber das Gehäuse habe ich weiter als Fußschalter benutzt, hab es mir eben nochmal rausgesucht.

Edit :

Shit, steht nämlich nicht drauf, der Name, das Fußpad ist ab.
War doch ein Ibanez !!
Guckst Du hier
http://guitargeek.com/gearview/164/
 
R

Rastkovic

Guest
Habs fertig. Habe jeweils einen einzelnen S

Habs fertig. Habe jeweils einen einzelnen Sägezahn und PWM Bass durchgeschickt. Beim Flächenklang oder überhaupt bei allem was mehr als einen Oszillator hatte kam nur unbrauchbares bei rum...

1. Sägezahn trocken
2. Sägezahn chorus
3. Sägezahn doublechorus
4. PWM trocken
5. PWM chorus
6. PWM doublechorus

mam_cf1.mp3

Daniel
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Oh, danke ... aber ich bin eher darauf aus Pads zu verchorus

Oh, danke ... aber ich bin eher darauf aus Pads zu verchorusen, dann ist das MAM Teil wohl eher nix fuer mich???
 
Jörg

Jörg

||||||||||
:shock: Ich benutz den Mam eigentlich nur f

:shock: Ich benutz den Mam eigentlich nur für Flächen...
 
R

Rastkovic

Guest
Lass h

Lass hören wenn möglich, ich hab da echt nix gescheites mit anstellen können... :D
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Im Ernst, ich schraub das Ding am Wochenende mal auf!
Hoffe


Im Ernst, ich schraub das Ding am Wochenende mal auf!
Hoffentlich schaff ich es auch, was aufzunehmen. Ich versuche es! *schwör*
 
A

Anonymous

Guest
Leicht OT, aber wieso gilt ein Eimerketten-Chorus eigentlich

Leicht OT, aber wieso gilt ein Eimerketten-Chorus eigentlich als analog?
Der macht eigentlich *den* digitalen Fehler - nämlich Aliasing.
Den 'anderen' digitalen Fehler (Quantisierung) topt die Eimerkette mit ihrem Rauschen ja sowieso um ein paar Zehnerpotenzen. (Daher ja auch der Compander in einigen Schaltungen.)
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Mit leichter Versp

Mit leichter Verspätung :oops: hier nun also ein kleines Demo des MAM CF-1.
Erst der Synth kurz trocken, dann mit Chorus, dann mit Flanger in verschiedenen Variationen.

Wer den Synth errät, hat gewonnen! ;-)
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
So richtig weich macht es den Klang ja nicht oder liegt das

So richtig weich macht es den Klang ja nicht oder liegt das am Sound?
 
R

Rastkovic

Guest
Zum weichmachen ziehe ich den Kjaerhus ClassicChorus vor...

Zum weichmachen ziehe ich den Kjaerhus ClassicChorus vor... :)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben