M-Audio O2

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von friedel, 15. August 2005.

  1. friedel

    friedel Tach

    Hallo Forum
    Seit neuem habe ich von M-Audio das Keyboard O2


    Hallo Forum
    Seit neuem habe ich von M-Audio das Keyboard O2. Es läuft auf einem Apple Rechner nur unter Mac OS X. Kein Problem, habe ich. Aber meine ganze Software zum Musik machen läuft nur unter Mac OS 9.xx.
    Gibt es eine Freeware, mit der ich unter OS X mein Keyboard auch zum klingen bringen kann, so dass ich mich dann weiter orientieren kann?
    Ich bedanke mich schon mal für eventuelle Antworten. :shock:
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    :hallo:

    Bei Mac OS X ist doch GarageBand dabei,
    damit m


    :hallo:

    Bei Mac OS X ist doch GarageBand dabei,
    damit müssteste eigentlich was "klimpern" können. :cool:
     
  3. friedel

    friedel Tach

    Ach sollte ich etwas

    Ach sollte ich etwas übersehen haben?
    Ist es auf einer Install CD mit drauf? Oder wo finde ich dieses Programm?? :?:
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    ist im APPs Ordner, aber mal anders gefragt:
    Das O2 ist ein


    ist im APPs Ordner, aber mal anders gefragt:
    Das O2 ist ein typischer neuer Vertreter, da gibts keine OS9 Treiber mehr, während osx extrem viele Vorteile hat.

    Was hast du unter 9 laufen? Vielleicht kann man ja was finden ,was das ersetzt?

    GarageBand ist bei Panther und Tiger (10.3, 10.4) dabei.. gehört zu den sgnt iLife Programmen und kann man nachkaufen--
     
  5. friedel

    friedel Tach

    Na ja, ich habe das

    Na ja, ich habe das übliche, geldschluckende Equipment: Cubase und Logic Audio, Absynth. Dieses hatte ich mit einem großen Midi Keyboard bedient.
    Eigentlich hätte ich lieber das Oxygene 8 gehabt, aber das O2 bekam ich geschenkt und damit möchte ich denn wohl auch leben.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:33faf5aefa=*friedel*]Na ja, ich habe das

    Beide zusammen?

    Zuviele Kohle gehabt? ;-)

    Warum holste dann nicht einfach nen Update auf ne Version die unter Mac OS X läuft? :cool:
     
  7. friedel

    friedel Tach

    ...und sag mal, bei mir liegt im Applicatios-Ordner von Gara

    ...und sag mal, bei mir liegt im Applicatios-Ordner von Garageband nichts. Ich habe OS 10.3.7
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    denk ich auch, Logic aufm Mac reicht.. oder nur Cubase.. abe

    denk ich auch, Logic aufm Mac reicht.. oder nur Cubase.. aber beide? --doppeltgemoppelt.


    Das 7er ist fein oder der Vorgänger 6.43 (hab selber auch nur das alte 6.43er) da ist schon der Space Designer dabei und das ist schon allein die Sache Wert.. wenn du viel am Rechner machst lohnt sich die 7er ,weil die Synths da noch erweitert wurden um eine Lauflichtdrummaschine und den PM-Synth..

    Cubase SX3 ist natürlich auch nicht schlechter geworden als ein altes os9er Cubase.. kost natürlich alles Geld..

    Aber um das upgraden kommste nicht rum, wenn du eine 5er VVersion hastt, kannste zumindest noch upgraden, danach musste dann ne Vollversion kaufen, wie kulant Steinberg da ist ,weiss ich nicht aussm Kopf, aber auch die haben gute Upgrade-möglichkeiten.. ich würde EINE upgraden und die andere vergessen.. die dir sympatischere..

    Absynth ist schon lange auf osx erhältlich, das ist schon bei 3.0
    Das Update ist bei NI nicht so teuer.. ich hatte glaubich 30Euro oder sowas in erinnerung von os9 nach osx..

    Ja, denke mit 200-300Euro haste alles auf OSX gebracht und noch ne Menge feine Features dazu.. das letzte os9 Logic war denkich 5.5 oder so?
    Bei Cubase war das vermutlich die letzte vor SX 1..

    auch hier RIESENSRPUNG!
     
  9. friedel

    friedel Tach

    Ja, ich merke schon, dass um irgend ein Update nicht drumrum

    Ja, ich merke schon, dass um irgend ein Update nicht drumrum komme und ich werde mich wohl für Cubase entscheiden. Damit komme ich gut zurecht. Aber was ist nun mit Garageband? Warum ist es denn nicht auf meinem Rechner, wenn es doch mit OS X kommt. Kann man es bei der Installation vielleicht ausschließen, so dass ich es nachinstallieren kann?
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    KA, bei mir war Mac OS X inkl. GarageBand vorinstalliert.

    KA, bei mir war Mac OS X inkl. GarageBand vorinstalliert.
     
  11. x6j8x

    x6j8x Tach

    [quote:cc4f3c6c3f=*sonicwarrior*]Bei Mac OS X ist doch Garag

    Ist es definitiv nicht... Garageband gehört zum iLive-Paket und das ist nur bei neuen Macs dabei, nicht bei MacOS Tiger per se.
     
  12. friedel

    friedel Tach

    Nun gut, und wie kann ich jetzt an Garageband kommen?

    Nun gut, und wie kann ich jetzt an Garageband kommen?
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    iLife kaufen.. denke mal, das ist das einfachste..
    aber wer


    iLife kaufen.. denke mal, das ist das einfachste..
    aber wer Logic hat, braucht sicher KEIN GB.
     

Diese Seite empfehlen