macbook akku im eimer??!?

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Anonymous, 19. Januar 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    mein macbook ist auf einmal ausgegangen ... ans netz gehängt, dann stand da 31 % akku ... auf einmal 0 und jetzt läd sich der akku nichtmer auf ...

    sch+#'e .... kann man da was machen ???
     
  2. ion

    ion -

    ich würd morgen mal in nen laden gehen und mit nem anderen akku testen!?
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Komplett entladen, dann komplett neu aufladen, mehrmals durchlaufen lassen. Wenn das so bleibt: Akku tauschen. Hält je nach Nutzung 2-5 Jahre so etwa.
     
  4. Psychotronic

    Psychotronic engagiert

    akkus bitte so weit möglich immer wieder voll laden und entladen... kann man sich wie nen muskel vorstellen... wenn man ihn trainiert, bringt er länger leistung...

    bei apple.com gibts je model anleitungen für die akku nutzung und vor allem den entlade reset prozess.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    alles klar ...

    merci
     

Diese Seite empfehlen