Machinedrum: Poti abgebrochen.

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Ed Solo, 7. Januar 2009.

  1. Kagge, ich habe meine geliebte Maschinedrum gerade aus ihrem Winterlager geholt und es ist irgendwie trotz sehr guter Verpackung ein Poti abgebrochen. Ich hab versucht die anderen Potis abzuziehen, um das Gehäuse abzunehmen und dann den Rest des Schafts des abgebrochenen Potis mit der Spitzzange rauszuziehen -

    Aber die Potis sitzen alle Bombenfest. Da bewegt sich gar nichts.

    Ist es jemandem von euch schon mal gelungen eines der Potis abzulösen?

    Bin am heulen....

    Danke
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    scheisse...

    ja, habs mal gemacht. du must mit etwas flachem von unten ganz vorsichtig hochhebeln... ich glaube ich habe das mit einem flachen schraubenzieher gemacht! aber vorsichtig
     
  3. Ist bei den kleinen Parameterpotis der 9o9 auch so... Ziemlich schwer abzubekommen die Dinger. Da hilft nur von unten raushebeln... Nicht unbedingt ne spaßige Aktion.. Versuch's am besten mal mit nem Plastiklineal..
     

Diese Seite empfehlen