Machinedrum UW gekauft

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von verstaerker, 28. Mai 2006.

  1. ich musste zuschlagen am We - geiles Gerät !!!

    [​IMG]
     
  2. cool! und wie isses?
     
  3. einfach traumhaft - genau das Gerät was ich gebraucht hab - die Bedienung ist Hammer und der Sound auch!

    Mein erster (!) Versuch - hat 5 min gedauert (einfach toll wie logisch die Bedienung ist) :

    http://www.verstaerker-music.net/sounds ... _test1.mp3
    (am Ende hab ich noch n vst-verzerrer draufgepackt)
     
  4. Vom Sound her find ich die Machinedrum leider nicht optimal...eine Xbase klingt für mich einfach wesentlich druckvoller. Trotzdem bin ich ebenfalls ein Machinedrum-Fan...die Bedienung ist toll und von der Parameter-Lock-Funktion brauch ich gar nicht erst zu sprechen: HAMMER!

    Für den Preis einer UW bekommt man aber auch demnächst die neue Xbase...die würd mich momentan eher reizen :)
     
  5. wenn ich analoge drums brauch steuer ich halt die xbase mit der MD an
     
  6. zwar sehr druckvoll aber auch irgendwie holzig
     
  7. Ne Xbase hast du auch? Na ok...dann hast ja jetzt alles was du brauchst, was den Bereich "Drums&Percussions" betrifft :)

    Bei der Machinedrum find ich besonders das Display ziemlich gelungen. Bei meiner Monomachine ebenfalls *schwärm* in Verbindung mit den Endlos-Drehreglern ist das schon wirklich fantastisch. Leider haben die Drehregler der Monomachine nicht die gleiche Qualität, wie die Drehregler der Machinedrum :sad:

    Hat der Input eigentlich nur Chinch-Anschluss? Glaub ich hab mal ein Video gesehen, wo jemand die MachinedrumUW per Chinch-Kabel mit seinem Dj-Mixer verbunden hat.

    Wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß mit der Machinedrum. Was den Spaßfaktor betrifft, sind die Machinedrum und Monomachine schon mit das Beste, was ich je gesehen hab :)
     
  8. die kiste hat keinerlei chinch anschlüsse - alles klinke - alles andere wäre ja auch etwas seltsam
     
  9. habe mir mal die monomachine bestellt. bin total gespannt.
     
  10. Vom Klang her find ich die Monomachine höchstens mittelmäßig...aber dank des Sequenzers, kann man ne Menge mit anstellen :)
     

Diese Seite empfehlen