Maudio Delta 10/10 Cubase 8.030 GrooveAGent4 Probleme

Dieses Thema im Forum "DAW, Softsequencer" wurde erstellt von Groovedigger, 27. November 2015.

  1. Vielleicht kann mir einer helfen und hat ein ähnliches Setup.

    Bin auf Windows 10 umgestiegen und habe einige Probleme mit meiner Maudio Delta 10/10

    Habe etwas recherchiert und erfahren das M-Audio kein Treibersupport für Windows 10 hat und es auch nicht vor hat,was die Delta 10/10 betrifft. Was ein Armutszeugnis. Kann ich irgendwo auch nachvollziehen. Wenn das update ein bischen was kosten würde fände ich das auch in Ordnung und hätte auch Verständniss dafür...Sollte es aber keine Optionen geben.wird meine neue Karte keine M-Audio sein.Das ist sicher.

    so genug geflennt..

    Interessant ist, das Windows 10 den M-Audio treiber für Windows 7 schluckt .. Cubase funktioniert bei mir mit diesem treiber..aber auch nur Cubase. bei spielen ,YouTube,windows sounds bleibt alles stumm. Switche dafür dann auf das Mainboard Audio. Währe ja auch erstmal eine Lösung. Nun tritt aber folgendes Problem bei Cubase mit der Maudio Delta1010 auf

    Cubase ist das 8er 64 Bit ...Plugins laufen sowit alle. Lediglich der Grooveagent 4 64 Bit zickt.. lädt man ihn rein läuft alles gut..man hört ihn auch..es dauert aber keine Minute und der Grooveagent macht kein mucks mehr. als währe der Sound gemutet...wenn ich ihn neu reinlade geht er wieder ,und dann ist auf einmal wieder der Sound weg.

    Hatte vor dem Windows 10 update Windows 7 und Cubase 8 32Bit + Grooveagent 4 32 Bit da lief alles rund.

    Hat da jemand ein ähnliches Setup oder hat jemand ein ähnliches Problem mit dem Grooveagnet 4 ?
     
  2. Problem gelöst.

    anscheind gibt es keinen zusammenhang mit Windwos 10 und der Delta 1010

    BIn nochmal in den E-licenser rein und habe die Online-Synchronisation & Wartung gestartet.

    Das hat das Problem jetzt gelöst.

    Mein fehler war sehr wahrscheinlich das ... Hatte meine Musiksoftware Installiert geupdatet und über elicenser Registriert...was ich nicht getan hatte ist nach dem gazen eine Online und synchronisations+ Wartung durchzuführen..Interresant da alle anderen Programme funktonierten.

    was ein Glück..muss mir anscheinend keine neue Audiokarte holen..Hab erst gedacht es liegt am M Audio Treiber da die ja keinen Support für Windows 10 hat .