Max for Live Devices & Tutorials

Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!

Spectral Attractors uses a physics simulation and a phase vocoder.

The phase vocoder sounds whatever spectral content is in the current “state”. The “state” is attracted to up to 4 other spectral “states” called “attractors”, which attract the state via the physics simulation with two different modes:

(1) FFT Mode: physics simulation is in 12288 dimensions (a bit higher CPU as a result) in which every FFT frequency bin amplitude, phase value and previous frame value for both left and right channels is a dimension, which results in a complex soundscape and combination of spectrums.

(2) 2D Mode: physics simulation is in 2 dimensions, in which attractors are spread out on a 2D plane based on their spectral differences. The sounding “state” then depends on how close it is to the attractors in a 2D space, resulting in spectra closer to the original attractor states. This mode also includes an option for either interpolating or crossfading based on distance to attractors.

Attractor states are selected by taking “snapshots” of audio in a buffer, which can either be a dropped sample or recorded live from routing audio from another track in Live. Additionally there are parameters for controlling the physics dynamics and real time frequency domain pitch shifting.

Download
 
Badda
Badda
||
Möchte hier mal auf die SEEDS Collection von Novelmusic hinweisen.
2 Sequenzer (Polyphon, Strum, Ratchets, Scales Morpher) mit 2 externen Clock-Generatoren, umfangreich verschaltbar durch externen Hub, Preset Utility, 2 Modulatoren für Wahrscheinlichkeiten und Midi Noten. Jeweils gute Eingriffsmöglichkeiten durch Push!

https://www.novelmusic.org/m4l/seeds










 
olutian
olutian
arschimov
max 4 live ? da war doch was. hat mein ableton immer abstürzen lassen.

mit ableton 8, 9 und 10... (11er braucht im leerlauf 10% mehr cpu. muss deshalb auf nen neuen rechner warten)

ich trau mich da nicht mehr ran an m4l, wenn sich die projekte nicht mehr öffnen lassen, bringt das beste plugin nüscht!
 
Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!
ich trau mich da nicht mehr ran an m4l, wenn sich die projekte nicht mehr öffne
Also auch nach mehreren Versuchen lassen sich die Projekte nicht öffnen?
Bei mir sind Abstürze sukzessive weniger geworden und seit der 10er läufts eigentlich gut. Ganz selten stürzt Live beim Laden von Sets mit M4L Geräten direkt ab, klappt dann aber immer beim zweiten Versuch...
 
olutian
olutian
arschimov
Also auch nach mehreren Versuchen lassen sich die Projekte nicht öffnen?

ich habe kaum noch abstürze, seit ich m4l meide ^^

aber nein, die projekte wo das problem besteht, lassen sich nicht mehr öffnen.

ich vermute, dass beim laden ram peaks entstehen, die meine 8 gb ram nicht abfedern können.
 
P
ppp
....
ich habe kaum noch abstürze, seit ich m4l meide ^^

aber nein, die projekte wo das problem besteht, lassen sich nicht mehr öffnen.

ich vermute, dass beim laden ram peaks entstehen, die meine 8 gb ram nicht abfedern können.
Dreh die Audio Engine ab bevor du dieses Live set ladest. Ohne Audio Engine on initialisiert fast nichts in M4L devices und somit wird sich vermutlich auch das Dokument öffnen. Wenn das nicht hilft, und du weisst welche devices du verwendet hast, dann die einfach verschieben oder umbenennen. Live findest sie dann nicht und ignoriert sie einfach.
Das Live set an sich kann durch M4L devices nicht beschädigt werden.
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
aber nein, die projekte wo das problem besteht, lassen sich nicht mehr öffnen.

dir ist klar, dass du das auch lösen kannst, indem du das plug-in deinstallierst?

aber mal was anderes. passiert euch das auch mit stock content oder nur mit kostenlosem drittanbieterkram?
viele leute programmieren nämlich einen ziemlichen mist zusammen, und m4l ist auch nicht unbedingt eine so eine safe sache, schon gar nicht wenn man auf neue systeme migriert u.ä.
 
P
ppp
....
grad probiert, mitm asio4all treiber läuft es.

den tipp muss ich mir merken. :) (ableton 10.1.41)
top! der ausgewählte treiber sollte egal sein. audio muss einfach nur aus sein. gilt auch alles für Live 11. das is auch ganz oft die ursache, wenn leute glauben, dass ihre m4l devices plötzlich nicht mehr funktionieren.
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
initialisierung findet immer in data rate statt, bevor die device irgendwas von audio weiß. das laden von neuem max code (in welcher form auch immer) sollte eigentlich keine IO treiber abschießen oder umgekehrt.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben