Mayer Vibes

Synthmill

Tischbach Mobiliarschreiner
Nach der Superbooth 24 ist nun klar, ein Mayer Vibes wird bei mir landen und wir werden zusammen ne Menge Spass haben ūü§©

Ich denke das kleine, hochwertige Kostchen hat seinen eigenen Thread verdient.

Ein supernetter Hersteller mit einer gutem Umsetzung seiner Ideen ūü§©
 
Wie Horst sagte: Der Mayer hat jetzt Eier. Besserer Chip f√ľr mehr Wums bei der Berechnung. Mehr Stimmen.
 
Vom Mayer Vibes hab ich noch nie gehört.
Das ist schade. Auf der Superbooth h√§ttest Du mit Horst Mayer, dem sympathischsten Synth-Hersteller ever, √ľber den Vibes sprechen k√∂nnen. Habe ich so gemacht.

Und obwohl ich wirklich sehr beeindruckt vom Vibes bin, schwanke ich zwischen ihm und einem Iridium Core. Lt. Horst Mayer kommt der Vibes im Juli f√ľr 1699 ‚ā¨, beide kosten also gleichviel.
 
Und obwohl ich wirklich sehr beeindruckt vom Vibes bin, schwanke ich zwischen ihm und einem Iridium Core. Lt. Horst Mayer kommt der Vibes im Juli f√ľr 1699 ‚ā¨, beide kosten also gleichviel.
Hm... Mayer Vibes sollte so etwas wie eine Groovebox werden, oder? Also Sequencer + Drums + Synth, oder nicht?
Iridium Core hat, glaube ich, keinen Sequencer. Vielleicht Arpeggiator, aber keinen Sequencer, oder?...
:agent:
 
Vibes: Ich glaube als Groovebox m√∂chte er nicht angesehen werden, auch wenn er nat√ľrlich einige groovebox√§hnliche Funktionen hat.

Iridium: Doch, er hat einen 64-Step-Sequenzer. Fr√ľher waren es beim Iridium nur 32 Schritte. Wurde aber nun mit einem Update auf 64 erh√∂ht.
 
Die Groovebox ist angedacht, aber es ist schon erstmal ein 4fach Multitimbraler Synth mit Drum-Sample-Slot.
Gleiche Features wie MD900 aber mit einem anderen Bedienkonzept √ľber die Taster, was eigentlich auch eine Groovebox oder Sequencer darstellen kann - das ist noch offen und k√∂nnte mal geliefert werden, aber erstmal geht es darum das Ger√§t zu etablieren.
 


News

Zur√ľck
Oben