Megapole Midi?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Moogulator, 1. März 2007.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. Klaro :) Her damit :)
     
  3. Jörg

    Jörg |

    Klar wär das was. :)

    Bloß zwei Fragen drängen sich mir da auf:
    1. Im Semtexgehäuse? Ganz schön viel Gehäuse für die paar Knöppe/Buchsen. ;-)
    2. Wozu denn Midi? Ob das wirklich jemand in einer Filterbox braucht?
     
  4. island

    island Modelleisenbahner

    Die Fischbüchse wär schon klasse, bloß MIDI :?: Bäh des will ich net :evil:
     
  5. Nix ist erst mal so wie es scheint... :D
    Ich werde mich morgen mal drüber auslassen. Midi muss ja da nicht mit rein (ist halt nur ein Abfallprodukt aus der Weltraumtechnik) :cool: Also keine Panik.. Alles wird hier modular werden. Seit langem brüte ich über einem UNIVERSAL-SYSTEM das nacher überall reinpasst. Selbst beim Onkel Doepfer mit seinen 3 he´s.... :D Auch werde Begriffe wie: Frameset´s und UV-Strahler auftauchen... :cool:
     
  6. C0r€

    C0r€ -

    sche*sse, und ich hab keinen Lötkolben hier!!!
     
  7. mikesonic

    mikesonic Moderator

    ich leih dir meinen :)
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    In 5HE bitte! Thommy ist ganz schön umtriebig, hehe. Ich übernehme den Hamburger Vertrieb und bin gleichzeitig erste Abnahmestelle ;-)
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    manchmal wundere ich mich echt..........
    die meisten Leute brutzeln beats im PC, nur gibts dort drin keine gescheiten filter die auch kernig tönen.
    aber dafür kann man sooooo schön automatisieren .............. ;-)


    denke dass für genau sowas ne Marktlücke besteht , zumindest wenn der Preis stimmt
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    lechz...sabber... ehm, sorry...kam grad über mich...

    aber klar ist sowas geil, her damit! :)

    ich warte schon lange auf einen kleinen Bruder für den felix :D
     
  11. island

    island Modelleisenbahner

    Will hier noch einer meinen alten Megapol :P
     
  12. Orphu

    Orphu -


    Jo, ich schließe mich dem an. Bin bekennender Midi-Junkie und ohne einfach aufgeschmissen. Und grad bei den kleinen Sachen (ich denke da an MFB)klappts ja auch mit, oder ?! Also für so ne kleine Filterbox wart ich gerne ;-)
     
  13. Jörg

    Jörg |

    Ich lasse mich gerne belehren. Wenn ICH da keinen Sinn drin sehe, muss das längst nicht für andere gelten. ;-)
     
  14. island

    island Modelleisenbahner

    Ich eher nich ;-)

    DITO :P
     
  15. halt mir den doch frei hab leider momentan keine kroeten und die box braucht ja eh nochn bissel :)
     
  16. Orphu

    Orphu -

    Tach!

    Gibts eigentlich schon Neuigkeiten in Sachen Megapole ??
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    rufen wir zusammen das KAs.. ehm den Tommy..

    Der kann das erklären.. Allerdings fehlt auch noch der inSEQt.. isja bald Messe.. auch..
     
  18. island

    island Modelleisenbahner

    Tooooommmmmy :hupe:
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, hoffe echt, dass der inSEQt bei den ganzen neuen Sachen wie Clockbox und Co nicht untergeht.

    Will endlich auch mal nen analogen Sequencer.
     
  20. Jörg

    Jörg |

    Tja, nichts genaues weiß man nicht. :dunno:

    Bei mir rattert nach wie vor die "halbe Portion". ;-)

    [​IMG]
     
  21. Orphu

    Orphu -

  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Simplesizer von Kreismeister.
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

  24. Orphu

    Orphu -

    domo arigato !
     
  25. Ein Multimodefilter mit einer ordentlich zupackenden Distortion-Einheit wäre toll.

    LG

    Cornel
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Momentan gibt's übrigens beim Schneidersbüro in der Sonderliste nen Megapole MIDI.

    Vielleicht sollte denen nur jemand sagen, das der Neupreis nicht bei 349 Euro, sondern bei 299 Euro lag/liegt (keine Ahnung, ob der Tommy die Teile noch baut), siehe:
    viewtopic.php?p=174258#174258
     

Diese Seite empfehlen