micro Q keyboard sequencer und lauflicht?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von draft_730, 13. August 2006.

  1. hey leute hat der micro Q keyboard einen Sequencer und ein lauflicht.. ich hab 10 leds in einer reihe gezählt, hat jemand erfahrung mit der bedienbarkeit des Sequencers..?

    mfg draft
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, er ist ganz nett, aber sicher nicht so livetauglich..
    er ist sogar multimodetaulich, aber um mal was zu muten ist es schon was umständlicher..

    er hat 8 regler und kann jedoch mehr als 8 steps abdecken.. nämlich 32, .. man kann viel machen damit, ist aber eher was zum frickeln und eher nicht tribemäßig sondern analogstep..
     
  3. tribemässig is ein guter begriff, hab nen ESX und weis was du meinst*g*, najo aber mit 8 knöpfen 32 steps bedienen, das könnte doch funktionieren... hmm die 8 steps haben ein lauflicht?
    kann ich alle 4 potis zum tonhöhe einstelln verwenden?? ;-) ich weiss ich stelle viele fragen... mfg
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also laut meinen Infos hat nur der grössere Q bzw. das Q-Rack den Sequencer, der microQ nur den Arpeggiator.
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    der microQ hat keinen <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a> , ich meine den normalen Q und Q rack und natürlich pluskuh.. habe die betreffzeile leider überlesen..

    der microQ hat einen arper, der ein bisschen wie der im microkorg funktioniert..

    lauflict geht über 4 bänke je 8schrittig.. das ist kein problem, ist auch hier ein bisschen tribemäig, nur gibt es beim anwählen und co etwas zeitversatz.. meint: man hat sich 3-4 taster gespart ,um aus dem teil auch was livetaugliches zu machen, für studio und reines "durchlaufen" geht es aber.. denn ansich kann man damit auch abgefahrene sachen machen, denn jeder knopf kann zeitversetzt werden etc..

    da geht viel..

    lauflicht ist also für alle, nur ist es nix mit steps setzen und löschen ,da man sich 8 taster gespart hat.. ;-)

    8 potis!! sind für den <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>.. aber, wie gesagt: im microQ gibts KEINEN <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>
     

Diese Seite empfehlen