MICRON / fender RHODES

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von netGRINDER, 18. Juni 2006.

  1. oki, hab' nen alesis micron...bin damit soweit auch zufrieden. jedoch steh' ich total auf den fender rhodes sound und nun wollte ich mal fragen, ob es möglich ist, mit ein paar cleveren einstellungen diesen kultigen sound zu simulieren...1 zu 1 wird das wohl nicht hinhauen, aber wäre genehm wenn ihr mir mal ein paar tipps geben könntet, wie ich den rhodes sound so in etwa mit meinem kleinen micron immitieren könnte ???
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    der ion und micron ist digital,was er durch seinen klang auch sicher alles andere als verbirgt ;-) drum verschoben nach digital. bitte die rubriken auch richtig wählen, das hilft beim einsortieren.. dashier ist allerdings ne soundfrage, also ab in den soundbereich.. ;-)

    ja, man kann ein rhodes machen - zB mit der FM an bord, dazu in etwa im verhältnis 1:3 bis 1:4 die OSCs einstellen und FM aufdrehen, diesen beiden je eine lautstärkehüllkurve verpassen und schon kannst du alles tun, velocity sollte auf den modulierenden wirken und auf ein bisschen auf lautstärke insgesamt. der modulierende muss nicht am ausgang anliegen, sondern dient nur der modulation selber..

    hüllkurven perkussiv einstellen, amp etwas länger.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Ion Presets funktionieren, soweit ich weiß, auch beim Micron. Bei denen sind ein TheDancer und SynWurli dabei, diese kann man als Grundlage nehmen und die OSC Frequenzen und Filterhüllkurve so anpassen, bis es Dir gefällt.
     
  4. die sind dabei:

    http://66.249.93.104/search?q=cache:-Yj ... clnk&cd=10

    wo bekomm ich die ion presets her?
     
  5. Happy

    Happy -

Diese Seite empfehlen