Midi Ausgabe von Electribe

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Hist, 10. Februar 2007.

  1. Hist

    Hist Tach

    Hi,
    kurze Frage einfacher Sinn:
    Gibt ne electribe, bevorzugt die er1/mk2, ne Midi-Note aus wenn man nen Part aktiviert oder deaktiviert oder auch bei einem Step?
    Wäre nämlich ganz nett damit nen Sequencer zu steuern.
    Weiß da wer genaueres?
     
  2. habe nur die MX, aber die gibt brav midi-noten aus
    ich kann mir nicht vorstellen, dass es bei den vorgängermodellen anders wäre
    tribes sind ja immerhin Sequencer...
    und wer einen digitalen Sequencer baut, der kein midi sendet, gehört vom markt :D
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    natürlich geht das, bei allen tribes.

    die s und einige andere natürlich nur auf einer note.. die melodietracks natürlich ganz normal.. wie man das so erwartet..
     
  4. Hist

    Hist Tach

    Hm habt mich wohl falsch verstanden.
    Meine wenn die Tribe nicht läuft und man einfach einen Part muted, unmuted( sorry für das denglisch) sendet die dann irgendwas aus?
    bzw. wenn die aus ist und man eine Note an/aus stellt sendet die dann was ?
    Geht mir um realtime Nachrichten die also sofort auf klick gesendet werden und nicht erst wenn die läuft.
    Dann ist das natürlich klar.
     
  5. gute frage... hab mal etwas getestet
    gesendet wird folgenes, und zwar immer:

    die MX sendet jeden veränderten sound/fx-parameter als CC
    programmchange geht auch, hab ich aber rausgefiltert
    part mute und solo wird als NRPN gesendet, das bringt wohl eher wenig, wenn man damit andere geräte (ausser baugleichen tribes) steuern will...

    steps setzten oder entfernen gibt keine ausgabe

    keyboardfunktion gibt immer noten aus, genauso der anschlag der drumparts
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    natürlich wird nur gesendet, wenn nicht gemuted..
    gesendet wird also immer das, was auch zu hören ist, alles!
     
  7. achso, ja richtig, danke für die korrektur...
    natürlich werden bei laufendem Sequencer keine noten gesendet, wenn der part gemutet ist
    mute ist aber nur vom Sequencer aus gesehen wirksam, midi in oder tastaturmodus bringen egal wann einen ton herraus
     
  8. Hist

    Hist Tach

    Ah cool danke!
    Das mit den nrpn's hört sich interessant an.
    Mal gucken wenn ich meine r hab was die mir da so reinschmeißt.
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das mit den NRPNS ist allerdings nix für Softliebhaber, denn es gibt keinen Editor dafür, du bekommst halt ein Bündel von CCs, die du damit nicht nacheditieren kannst.. Da schlafen die Hersteller kollektiv..
     
  10. Hist

    Hist Tach

    Joa mir gehts ja nur darum das sie was aussendet was und wie ist egal solange es über midi reinkommt.
    Bin ja dabei mir ne Software fürs Midi Sequencing zu schreiben.
    Hab dabei so nen paar Standards und das sind 16 Steps, 16 Slots und 8 Midi-Controller.
    Steps und Slots und Controller kann ich ja alle über mein Midi-Keyboard senden.
    Allerdings find ich die Idee amüsant das ganze mit ner Electribe zu machen.
    Da würde so mancher dumm aus der Wäsche gucken wenn die Tribe nicht läuft ich aber trotzdem wie nen wilder darauf rumtippe und da auch was rauskommt.
    Naja ist halt nur sonen Gedankenspiel von mir aber erstmal muss die Software fertig werden dann kann sowas kommen.
    Mal gucken.
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Man sollte das via Midi steuern können, also die Steps so setzen und löschen können.. Wäre fein.. Und mind 128 Steps.. ;-)
     

Diese Seite empfehlen