Midi-Treiber von WIN 10 in XP (über virtualbox) nicht erreichbar

L

lowaz

.
GELÖST : Hallo ausgefuchste Midi-Anwender,

Für meine Midi-Matrix MidiTemp PMME 88 habe ich für mein WIN 10- Notebook ein Editor-Programm "MidiTemp MIOC Editor", das jedoch unter WIN 10 nicht installationsfähig ist.

Deshalb hab' ich auf WIN 10 in einer Oracle VirtualBox WIN XP installiert und darin den MIOC Editor.

Alles hatte wunderbar funktioniert, den MIOC Editor nutzte in XP, der auf das in WIN 10 installierte Midi-Interface "M-Audio Midisport UNO (über USB)" zugreift.

Bis VirtualBox mich aufforderte, auf die neue Version von VirtualBox upzudaten.
Seitdem werden offenbar die Midi-Treiber von WIN 10 nicht mehr in WIN XP durchgereicht.
Das erkenne ich daran, dass beim MIOC Editor unter "Optionen"- "Midi Setup" die Miditreiber nicht mehr angezeigt und ausgewählt werden können.

Wer weiß eine Lösung?
 
Zuletzt bearbeitet:
 


News

Oben