Modal Skulpt - 4stimmig-polyphoner Synthesizer

Moogulator

Moogulator

Admin
https://www.sequencer.de/blog/modal-skulpt-polysynth-asap/36119

 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rackes

Guest
..sonicstate haben es wohl schon gesehen und für gut befunden (ach..)..ich denke ab morgen gibt´s dann auch direkt ne review..

"More will be revealed on Friday 6th July.
We may also be getting a visit from the Modal folks in the not too distant future, when we'll get the full skinny.
Actually, we do know what it is and it sounds pretty good."
 
wellenbad

wellenbad

|||
Ich finde es bemerkenswert, dass Modal immer noch da ist und sogar in der Lage zu sein scheint, etwas Neues zu entwickeln. Ich hatte eher das Gefühl, dass da nicht mehr viel läuft. Bin jedenfalls gespannt.
 
hairmetal_81

hairmetal_81

Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor
ich denke ab morgen gibt´s dann auch direkt ne review..

"More will be revealed on Friday 6th July.



Hab' gehört, dass das nicht stattfinden wird, weil Nick nie eine Email-Rückmeldung von Modal erhalten hat.



:sowhat:
 
Moogulator

Moogulator

Admin
bigger on the inside - auch ein lahmes Video - morgen wird mal vielleicht mal was sehen.heute ist ja erst release - also "nachher".
 
firstofnine

firstofnine

||||||||||
Sind wohl noch nicht wach, die Modal-Leute? Erst ein nichts sagendes Video porten (Ebenfalls die Waldorf/Dreadbox Marketingagentur??) und dann nichts liefern. Kommt schon!
 
R

Rackes

Guest
Naja, die bisherigen synths sind ja fertig..softwareupdates kommen wahrscheinlich eh nicht von ihm persönlich..ws wart wir mal ab was da kommt
 
hairmetal_81

hairmetal_81

Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor
Ich hoffe, die haben sich für die umfangreiche Mod-Matrix ein einigermassen schlüssiges, intuitives Bedienkonzept ausgedacht. Sieht schon sehr nach "shift-Akrobatik" aus.

...so auf den ersten Blick würde ich sagen: Da passt der Deckel nicht auf den Pott.



 
swissdoc

swissdoc

back on duty
Beim 002 haben sie nach Pauls Weggang die Modulation vom Drive ohne Artefakte hinbekommen. Von daher wohl kein Problem. Und unfertig ist der 002 nun wirklich nicht.
 
LordSinclair

LordSinclair

beats Danny Wilde
Ich hoffe, die haben sich für die umfangreiche Mod-Matrix ein einigermassen schlüssiges, intuitives Bedienkonzept ausgedacht. Sieht schon sehr nach "shift-Akrobatik" aus.

...so auf den ersten Blick würde ich sagen: Da passt der Deckel nicht auf den Pott.





Sieht aus wie der Synthesizer 4.0 - aus einem anderen Zeitalter (in dem wir noch nicht angekommen sind :))

Müssen wir uns dran gewöhnen - aber irgendwie cool.
 
tichoid

tichoid

Maschinist
spannend.. aber diese schräge 45-Grad-Gestaltung finde ich.. nuja...eigenwillig.
 
j[b++]

j[b++]

Blub
Klingt auch in meinen Ohren gut.
Kann es sein, dass das Ding nur Mono ist?
 
LordSinclair

LordSinclair

beats Danny Wilde
Klingt auch in meinen Ohren gut.
Kann es sein, dass das Ding nur Mono ist?

Könnte schon sein - auf der Website steht "Headphone and line output".

Macht aber nix. Du schickst das Monosignal einfach durch den Analog Heat MKII aus dem Nachbarthread und schon haste Stereo. :floet:
 
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy!
Das sind grosse Klinkenbuchsen hinten, oder?
Wäre sehr ungewöhnlich wenn der Stereo wäre und keine 2x Mono L/R Buchsen verbaut wären.
Mal auf den Preis gespannt.
 
 


Neueste Beiträge

Oben