Modular ansteuern - (OT aus) AKAI S3000 XL Problem...?

LowFreq

||||
Hallo Leute

Frage, ist es möglich an einem Modular System Steps zu programmieren und anschliessend mit einem Midi Out Modul den AKAI anzusteuern um genau diese Sequenzen mit Drums zu belegen?
Wenn ja, welches Eurorack Modul würde sich dafür am besten eignen?
 

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Re: AKAI S3000 XL Problem...?

Das ist ja keine AKAI-spezifische Frage, sondern eine Modular-Frage. Hier im Thread schauen eher Leute, die Interesse an AKAI-Themen haben, und wohl weniger Modular-Leute.

Du brauchst entweder einen CV-to-MIDI-Converter (habe keine Ahnung von Analog-Sequencern, glaube aber, dass sie mit CV arbeiten) oder gleich einen digitalen Sequencer mit MIDI. Was du damit ansteuerst, ist egal. AKAI empfängt MIDI wie jeder anderer MIDI-Klangerzeuger.
 
LowFreq schrieb:
Hallo Leute

Frage, ist es möglich an einem Modular System Steps zu programmieren und anschliessend mit einem Midi Out Modul den AKAI anzusteuern um genau diese Sequenzen mit Drums zu belegen?
Wenn ja, welches Eurorack Modul würde sich dafür am besten eignen?
Steps bedeutet Sequencer.
Für die Steuerung eines polyphonen Samplers bzw Synth würde ich eher eine polyphone Anordnung wählen, dh, du wirst mit einer MPC, Electribe 2/2s oder ähnlichen vermutlich mehr dein Ziel erreichen können.

Es gibt natürlich auch Module, die Sequenzieren, dazu müsstest du aber CV in MIDI verwandeln. Es gibt so ein Interface auch, aber ist deutlich seltener zu bekommen. Horst Theis hat sowas mal vorgegestellt. Es gibt jedoch wirklich kein großes Angebot in dieser Richtung, weshalb ein MIDI Sequencer hier sicher praktikabler wäre.

Muss es denn modular sein? Es gibt ja auch Standalone-Sequencer und Grooveboxen, mit denen sich alle Sachen steuern lassen und CV zu erzeugen aus MIDI bzw USB ist einfacher als umgekehrt.
 

LowFreq

||||
Das Modular als zentrale Workstation wäre cool gewesen, was mich auch immer interessiert hat ist der Cirklon von Sequentix, dieser ist aber sau teuer :roll:
Ich habe mich mal auf die Warteliste setzen lassen... Hättest Du denn eine gute Alternative welche etwas günstiger wäre?
 


News

Oben