Modular live in Berlin?

Liebe Gemeinde,

Gibt es hier Modular-Nerds, Video-Geeks und dergleichen, die Interesse haben, live zu performen?

Ich bin als Vorstand tätig im Filmrausch Moabit eV.: Wir betreiben ein charmantes, gemütliches und sehr gut ausgestattetes Kiez-Kino in der Mitte Berlins. (Quadrophonie, 7.1. Surround oder 4K Projektion sind kein Problem!)

Gerne würde ich motivierten Künstlern die Gelegenheit bieten, sich bei uns live auszuprobieren – evtl sogar mit Projektion?!

Ob nun Ambient, Techno oder Elektro-Akustik – das spielt dabei erstmal keine Rolle.

Mir schwebt ein monatliches Modular Meet vor, das niederschwellig und kostenfrei zugänglich sein soll – vielleicht findet sich ja hier jemand, der Interesse an solch einer Veranstaltung hat und eventuell sogar als regelmäßiger Gastgeber mit auftreten mag?

Ich verfolge keine kommerziellen oder sonstigen Interessen – abgesehen davon, dass ich vielleicht auch mal selber performen wollen würde. ;-)

Weitere Infos zum Ort findet ihr auf Facebook oder unter www.filmrausch.de

Hier findet ihr einige Bilder online:
https://www.kulturspace.com/filmrauschpalast/


Freue mich über eure Nachrichten,

Hendrik
 

Mindflanger

Cwejman healed my GAS!
Das ja mal ne geile Location. Wenn ich in Berlin wohnen würde, dann würde ich sofort die Deckel auf meine Cases machen, mit dem Bollerwagen vorfahren und mit dir stöpseln und Knöppe twiddeln.
 
Zuletzt bearbeitet:

blauton

6 von 5
Wir hätten vielleicht Interesse da mal aufzutereten, allerdings nicht Modular
sondern ein Mix aus Chanson mit Elektronik. Mal sehen, ist noch nicht spruchreif.

Schöne Location jedenfalls, muss ich mir merken.
 

Lauflicht

x0x forever
Die Location sieht ja krass super aus. Sehr schöne Idee - viel Erfolg damit!
Gibt es vor der Leinwand sowas wie eine Bühne oder wie ist der Raum vorne aufgebaut? Bei einem gut besuchten Meeting wird man schon ein paar Quadratmeter Platz für die Maschinen benötigen. Gibt es ein Monitoring für die Musiker?

Wohne weit weg in Köln, demnächst aber vielleicht in Berlin...
 

NickLimegrove

MIDI for the masses
Wohne ein paar Straßen weiter, Kufa ist natürlich einschlägig bekannt. Werde auf jeden Fall vorbeischauen, wenn sich mal was ergibt, und kann das Projekt mindestens ideel supporten. Selber auftreten bin ich derzicht nicht so erpicht drauf.

Freut mich voll, dass die Kufa (angesichts der allgemeinen Entwicklung in der Lehrter und drumrum) sich noch so guter Gesundheit erfreut!
 

onkelguenni

Leben am Limit
Cooler Laden! Ich bin begeistert, daß so etwas noch in originalbelassenem Zustand existiert.
Ist das noch die Originalbestuhlung?

Berlin ist so ca. 1,5 Stunden von mir entfernt. Wenn sich da was abendfüllendes entwickeln sollte, kann ich mir gut vorstellen, dort mal als Gast vorbeizuschneien.
 
Verdammt!
Köln ist ein Dorf!
Hehe!
Wäre dabei, wäre da nicht der weite Weg! :sad:
Wir hätten vielleicht Interesse da mal aufzutereten, allerdings nicht Modular
sondern ein Mix aus Chanson mit Elektronik. Mal sehen, ist noch nicht spruchreif.

Schöne Location jedenfalls, muss ich mir merken.
Die Location sieht ja krass super aus. Sehr schöne Idee - viel Erfolg damit!
Gibt es vor der Leinwand sowas wie eine Bühne oder wie ist der Raum vorne aufgebaut? Bei einem gut besuchten Meeting wird man schon ein paar Quadratmeter Platz für die Maschinen benötigen. Gibt es ein Monitoring für die Musiker?

Wohne weit weg in Köln, demnächst aber vielleicht in Berlin...
Wohne ein paar Straßen weiter, Kufa ist natürlich einschlägig bekannt. Werde auf jeden Fall vorbeischauen, wenn sich mal was ergibt, und kann das Projekt mindestens ideel supporten. Selber auftreten bin ich derzicht nicht so erpicht drauf.

Freut mich voll, dass die Kufa (angesichts der allgemeinen Entwicklung in der Lehrter und drumrum) sich noch so guter Gesundheit erfreut!
Cooler Laden! Ich bin begeistert, daß so etwas noch in originalbelassenem Zustand existiert.
Ist das noch die Originalbestuhlung?

Berlin ist so ca. 1,5 Stunden von mir entfernt. Wenn sich da was abendfüllendes entwickeln sollte, kann ich mir gut vorstellen, dort mal als Gast vorbeizuschneien.
Klingt und sieht wirklich interessant aus. Ist denn nur Modular erwünscht? Bzw muss im Setup irgendetwas Modulares sein?
hätte ziemliches interesse. -> PM
Inzwischen bewegt sich nun auch was:
Habt ihr noch Bock?
Ab Mitte März soll es losgehen!

Kennt jemand eventuell Leute, die sich hauptsächlich mit Visuals beshäftigen? ;-)
 

ACA

||||||||||||
Quad und Modular, da wäre ich sofort dabei, nur leider auch viel zu weit entfernt um den Eurorack Koffer mitzuschleppen.

Muss es den analog Modular sein? Könnte sonst gerne ev. mit dem Clavia G2 was in Quad machen.

Bin sowieso nächstens zweimal in Berlin (Beruflich, Superbooth).
 

fanwander

*****
Hallo Hendrik,

ich bin aus München. Anlässlich der Superbooth bin ich drei oder vier Tage in Berlin. Ich würde gerne sowohl mit Musik als/oder auch mit VJing/VideoSynthese auftreten.
Gruß
Florian
 
Hey, danke für die vielen Rückmeldungen!

Am besten ihr schreibt mir nochmal eine Mail an info@filmrausch.de,
dann kann ich versuchen, das zu organisieren.
Gerne mit Stage und Klarnamen, sowie Soundbeispiel und evtl auch schon Equipment/techn. Anforderungen. (Zum Thema Quad)

Ich überlege gerade noch einen Zusatztermin am Sonntag nach der Superbooth anzusetzen?
Also der 12.Mai?

Freue mich!


Leider zu weit weg für mich
Quad und Modular, da wäre ich sofort dabei, nur leider auch viel zu weit entfernt um den Eurorack Koffer mitzuschleppen.

Muss es den analog Modular sein? Könnte sonst gerne ev. mit dem Clavia G2 was in Quad machen.

Bin sowieso nächstens zweimal in Berlin (Beruflich, Superbooth).
Hallo Hendrik,

ich bin aus München. Anlässlich der Superbooth bin ich drei oder vier Tage in Berlin. Ich würde gerne sowohl mit Musik als/oder auch mit VJing/VideoSynthese auftreten.
Gruß
Florian
Klar, hab ich Bock!

Superbooth-Wochenende...
@Gregor Dys

Ja Geil!!!

Wie schaut das denn genau aus dann?
:)
Ich komme mit Flieger oder ICE und nehme nix mit.
 
Habe gedacht es wird etwas gesucht, wo sonst noch Modular Sachen in Berlin laufen, hab's gelöscht / Link entfernt.
Es geht natürlich nicht um "Regeln" - was aus dem Artikel dazu hervorgeht, wenn man ihn gelesen hätte, egal.

Übrigens haben wir da immer Superbooth Party gemacht, passt schon.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tyskiesstiefvater

|||||||||||
Könnte ich versuchen.
Von Schneidersladen hatte ich allerdings damals leider gar keine Rückmeldung
zur Anfrage einer potentiellen Kooperation bekommen.
Mmmh.....das ist schade!
Hätte wirklich Interesse und einige Leute aus Köln, die auch bock hätten auf Live-Act!
Muss ja nicht ausschließlich modular sein!?!?

Heißt....KLAR.....Modular Augenmerkmal...aber Drums etc... hautpsache live! :)

Würde mal versuchen, schneidersladen anzufragen,..geht ja nur darum, dass man da irgendwie
erwähnt wird!
Wie es da mit der Location ausschaut! K.A.
Komme nicht aus Berlin!
 

fanwander

*****
Schneidersladen hat kaum was mit der SB zutun. Andreas Schneider selbst ist dafür leider nicht wirklcih der richtige Ansprechpartner. Ich würde direkt bei der Superbooth GmbH fragen: info@superbooth.com

Die sind allerdings leider auch nicht grad die Kommunikationshelden.
 

Tyskiesstiefvater

|||||||||||
Wie weit ist denn die besagte Location von der SB entfernt?
Gäbe es potentiell ( wenn wir das mit der sb irgendwie deichseln können ) ein paar
Musik-Konsumenten!? Vielleicht kann man das ja sogar so aufziehen, dass man auch
spontan kommen kann und was dudeln darf!
( ok..spontan ist es dann eher nicht, mim modular etc... )
Aber glaub man weiß, wie es gemeint ist! :)
 


Neueste Beiträge

News

Oben