Modular x Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von herw, 30. September 2012.

  1. herw

    herw Tach

    Nach langen Jahren ist ein Traum wahr geworden: endlich habe ich es geschafft, ein Netzwerk aufzubauen, mit dem es möglich ist, modulare Synthesizer in REAKTOR zu erstellen: modular x.
    Ich sage nicht, es sei einfach: ihr habt Kenntnisse über den edit mode von REAKTOR, habt schon mal ein Ensemble erstellt; ihr habt euch mit RUHR 2 beschäftigt; ihr habt Lust, euch intensiv mit einem solchen Netzwerk auseinanderzusetzen und könnt auch Frust überwinden.

    Ansonsten viel Spaß. Hier könnt ihr Fragen stellen und Vorschläge unterbreiten. Von Zeit zu Zeit ergänze ich das Netzwerk und baue Verbesserungen ein. Also ab und zu mal in die user library schauen.

    ciao herw
     
  2. Phil999

    Phil999 bin angekommen

    werd ich mir anschauen. Vielen Dank!
     
  3. herw

    herw Tach

    leider akzptiert ne windows machine nicht alle Ordner- und Dateinamen; ich habe also die Namen etwas angepasst.
    Ich hoffe jetzt klappt's auch mit windows :?
    modular x v1.2
     
  4. Bug2342

    Bug2342 bin angekommen

    Lieber Herw,
    ich muss zugeben, dass ich in der User-Library ein bisschen ein Stoffel bin und gerne mal vergesse zu werten und Kommentare abzugeben. Als hier nochmal: Ganz vielen Dank.

    Ich hab zwar nochnicht sooooo viel mit der Kiste gespielt, es ist aber auf alle Fälle eine Wahnsinnsleistung.

    Ich denke dein Projekt bringt den Reaktor richtig voran. Mit deinem direkt zugänglich modularem, der Ampere Modulsammlung und dem Partials Framework (für die harten) sollte die Reaktorgemeinschaft die nächsten Jahre beschäftigt sein.

    Zumindest wieder mal ein Grund viel Zeit im Reaktor zu verbringen!
     
  5. herw

    herw Tach

    Danke für's Lob; wenn ich doch nur mehr Zeit hätte, dann wäre das modular framework schon viel größer.

    ciao herw
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das ist auch ein Lebensprojekt. Dick Daumen hoch für das Engagement.
    Vielleicht wäre es interessant das mal durchzugehen in soner Art Workshop, ..
     
  7. herw

    herw Tach

    Official update status - modular x – Current: 2.1

    This thread provides information about upcoming versions of modular x. It will be updated whenever new information becomes available.
    ---------
    The currently available software version is 2.1 Please make sure that your installation is up to date.
    --------
    Information on forthcoming updates is currently unavailable. :phat:

    modular x v2.1

    ciao herw
     
  8. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    super! die PDF ist schonmal sehr gut und ordentlich. (hab die ersten paar Seiten durch) Wär ich gerade nicht so dermaßen mit meinem eigenen Reaktorteil beschäftigt würd ich sofort loßlegen.
     
  9. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    hey herw. was für oscs benutzt du hier? immer noch die selben die du in der reaktor lib mal online gestellt hattest? sind die inzwischen geupdated worden? hast du das problem an den reaktor core p2f schon entdeckt?

    fragen über fragen?
     
  10. herw

    herw Tach

    Hallo Psychotronic,
    auf welchen upload („mal online gestellt hast”) beziehst Du dich? Welche Oszillatoren haben Probleme mit dem P2F-Makro? P2F ist ein Stadard-Makro aus der REAKTOR-Library. Mir ist kein solcher Fehler bekannt. Es wäre nett, wenn Du etwas genauer wärst, dann kann ich darauf reagieren und eventuelle Korrekturen vornehmen. An einem fehlerfreien Funktionieren bin ich sehr interessiert. Falls Du einen Fehler in einem anderen Forum erwähnt hast, dann gib bitte einen Link dazu an.
    Dann gibt's auch Antworten über Antworten ;-)
    Davon abgesehen ist das neueste Upload im Wesentlichen etwas zum Lesen und Selbstbasteln.

    ciao herw
     
  11. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    debug mal welche frequenz werte p2f ausspuckt.

    den rest suche ich heute abend raus.
     
  12. herw

    herw Tach

    exakt die Werte, die es seit zehn Jahren herausgibt und herausgeben muss. Du wärest der erste, der beim p2f-Modul etwas Falsches herausbekommt. Bitte werde doch mal konkret, dann muss ich nicht hier herumrätseln. Alle REAKTOR-Benutzer verwenden das p2f-Modul seit Jahren ohne Beanstandung. p2f ist das von NI angebotene core -macro.
     
  13. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    spannend... mit dir werde ich gleich sehr viel spass haben. :) sitze grad beim inder... melde mich dann in ner stunde vom rechner aus.

    :mrgreen:
     
  14. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

  15. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    *hust* man beachte auch bitte den code am ende der page *hust*
     
  16. herw

    herw Tach

    bekannt, und wo ist das Problem und vor allem in welchem Oszillator?
     
  17. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    du kennst den algo oder dir ist der bug bekannt?

    zum rest komm ich noch... :)
     
  18. herw

    herw Tach

    ich verstehe die Formel und den Algorithmus, nur den von dir angekündigten bug kenne ich nicht; ich hoffe da kommt jetzt mal eine konkrete Angabe.
     
  19. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    D000000h, nicht mal in ruhe essen kann man hier! :floet:

    Aaaaaalso: Ich weiss ja nicht was du für nen Reaktor hast und wie das p2f Core Modul bei dir funktioniert. Bei mir rechnet es leicht falsch.

    Anbei :mrgreen: ein Ens mit ner Vergleichsstudie und noch ein Screenshot wie das bei mir aussieht. Kann ja sein das dein Rechner korrekt rechnet. *plopp* *bieraufmach*in
     

    Anhänge:

  20. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Und komm mir jetzt nicht mit: "Das hört eh keine Sau!" Meine Ex Mitbewohnerin hatte ne klassische Klavierausbildung und die meinte sofort: "NÄÄÄÄÄÄ! Das ist falsch! Hör ma hier, das A ist um ein 1/8tel falsch..."

    Der eigentliche Gag ist jetzt auch, das selbst wenn man korrekt rechnet( siehe p2fnew ) die default OSCs immernoch falsch klingen. Also hab ich mal deine dran gepackt und siehe da... da wurde die Mitbewohnerin langsam zufriedener. :mrgreen:

    Und zwar die hier: (wobei ich das integrierte p2f ausgebaut hatte und direkt mit f reingehe...)
     

    Anhänge:

    • moep.PNG
      moep.PNG
      Dateigröße:
      51,6 KB
      Aufrufe:
      26
  21. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Daher die Frage: Sind die OSCs die ich da von dir hab noch die aktuellen?! :phat: (Man versteht mich halt nicht im Dunkeln mD )

    Je nach Antwort werde ich mit Vorbereitung noch eine weitere Frage stellen... wobei ich grad merke das ich da auch der Depp sein kann. Muss da ma grad rumschrauben. :agent:
     
  22. herw

    herw Tach

    Vielleicht solltest du mal modular x aus der user library herunterladen, dann wirst du in den Oszillatoren bemerken, dass ich (schon immer) einen eigenen Algorithmus zur Umrechnung benutze. Mein Makro liefert in der Tat den exakten Wert 55. Das Primary-Makro (von NI) ist nicht so genau; da ich aber fast ausschließlich in Core programmiere, sind meine Werte exakter. NI's core Makro benutzt eine Exponentialfunktion mit einer anderen Basis, daher die Abweichungen. Abgesehen davon hat jeder Rechner, wie du weißt, eine etwas andere Umwandlung von Fließkommazahlen, je nachdem, ob eine 32-bit oder 64-bit Berechnung zugrunde liegt. Ich benutze meine Berechnung schon seit vielen Jahren, also wo ist der Fehler?
    Nur zur Klärung, wir reden in diesem Thread über modular x!
    NI benutzt in seinem P2F-Modul eine niedrige Genauigkeit (meistens von 0.02%). Man kann diese auf 32bit Genauigkeit umstellen, dann wird der Wert etwas genauer.
    Dies ist kein Bug, sondern einfach die Vorgabe durch NI. Ich habe schon seit längerer Zeit bei NI angemahnt, die Exponentialfunktion auf 64-bit umzustellen, da ja alle anderen mathematischen Module 64-bit Genauigleit haben. Ich benutze die Exponentialfunkton zur Basis 2, daher wohl (trotz 32-bit) die „exakten” Werte bei den „glatten” Kammerton-A-Oktaven.

    Übrigens ich esse parallel eine hervorragende Fischsuppe (die mir meine Frau gekocht hat), und schaue mir noch das spannende und attraktive und richtig gute Fußballspiel an. ;-)

    ciao herw

    PS: mist 0:1 ;-)
    PSPS: 1:1 !!
     

    Anhänge:

    • P->F.jpg
      P->F.jpg
      Dateigröße:
      41 KB
      Aufrufe:
      24
  23. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Aha! Du hast also die OSCs geupdated! Supi... genau das wollte ich wissen. Denn du hast hier:

    http://co.native-instruments.com/index. ... tchid=8324

    ...noch die Standard p2f aus Reaktor Core drin. Daher meine Frage... ich schau mir gleich das Modular X Zeug mal an, klau mir die freundlichem Gruß die OSCs und bau sie in meinen eigenen Synth ein. :selfhammer:

    Danke! Bug Nummer 2 untersuche ich dann... da kann ich aber wie gesacht der Depp sein... ma guckn. Ich melde mich dann noch mal. :opa:
     
  24. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Sowas in der Art hatte ich schon vermutet. Für meine Ex-Mitbewohnerin ist das ein Bug... die hört das. :opa:
     
  25. herw

    herw Tach

    das modular x - Zeug ist nicht zum Klauen gedacht (darfst du natürlich trotzdem), sondern ein echter Selfmade-Modular-Baukasten.
    Da ich ja einen so „hervorragenden” Support liefere, solltest Du mal über ein angemessenes voting nachdenken ;-)
    Übrigens das Wichtige am modular x sind nicht die Oszillatoren, sondern das gesamte im Tutorial beschriebene Konzept eines echten Software modulars mit selbsterstelltem Ensemble! Also lesen!!!

    ciao herw
     
  26. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    mir schon klar... dafür hab ich aber direkt keine Verwendung. Voting bekommste trotzdem, wie immer(!) eine 10 von mir. Rest siehe PM... gehört hier nicht hin.
     

Diese Seite empfehlen