moog 904a

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Unterton, 12. August 2008.

  1. hi, ist das normal das der output vom 904 so leise ist? so ca.die 1/2 vom input signal.
     
  2. R21 von 1K auf 1K5 ändern. hab ich auch gemacht, geht super und verzerrt nicht.
     
  3. Bernie

    Bernie Anfänger

    Stimmt, das Signal ist beim Original leider etwas dünn. Ich kann aber ganz gut damit leben, es gibt ja auch VCAs (Amplifiers) mit denen man das hochziehen kann, recht rauschfrei übrigends.
     
  4. ok,dann bin ich beruhigt. hab mir auch schon ein modul gebaut für den filter mit eingangs mischer der bis zur verzerung geht und einem high ausgang.... nur kam mir das gestern etwas spanisch vor..
    danke. der filter ist übrigens ein traum! ich muß auch noch dazu sagen das es ein mos-lab clone ist aber soll ja 1:1 sein...
     
  5. Bernie

    Bernie Anfänger

    Ein bischen weichen die Filter vom Klang her immer ab, aber gewisse Differenzen hat man auch bereits von Original Moog zu Original Moog, sogar innerhalb eines Gerätetyps.
    Die Schaltungen sind meist sehr ähnlich, teils auch identisch, jedoch weicht das Platinenlayout oft stark voneinander ab. Da kann es schon mal zu Beeinflussungen anderer Bauteile kommen. Manchmal sind auch unterschiedliche Bauteile verwendet worden, was ja ebenso den Klang beeinflußt.
    Wirklich wichtig, zumindest aus der musikalischen Sichtweise, ist sowas allerdings nicht.
     
  6. klar kenne das... bei der ml 303 war das gut nachzuvollziehen... aber noch besser kann der filter doch garnicht klingen ;-)
     
  7. Wie funktioniert denn das Modul genau?

    [​IMG]

    Fixed Control Voltage ist Cutoff?
    Was ist Regeneration?
    Und welche Funktion haben die beiden kleinen Kippschalter über den Control-Ins?
     
  8. Ja, Fixed Control Voltage ist Cutoff, Regeneration ist Resonance. Die Schalter sind wohl nachträgliche Modifikationen, vielleicht Abschwächer für die CV Inputs...
    Schau mal hier: http://www.moogarchives.com/m904a.htm
     

Diese Seite empfehlen