Moog Matriarch

SynthGate
SynthGate
♪♪♪✇✇✇♩♫♩♫♩♫
... Wenn man einen Mega geilen Patch gebastelt hat, will man das Gerät am liebsten nicht mehr für "andere" Sounds nutzen weil der tolle Sound dann flöten geht.

Naja, Fotos helfen da ja, und ansonsten benötigt man halt etwas Geduld beim Drehen der Potis. Das empfinde ich ja gerade bei den analogen als reine Freude. Wenn man das anders sieht, tja, dann vielleicht DCO? Oder was auch immer ihn glücklich macht.

Aber das ist ja alles reine Spekulation, was den Grund bei @Sven Blau anbetrifft.
 
SynthGate
SynthGate
♪♪♪✇✇✇♩♫♩♫♩♫
Vom schema gleich aufgebaut wie Monopoly. auch wenn der Synth 2 K € kostet. . :huepfling:🤭
Ich wusste noch gar nicht, dass der Bonopoly auch 90 Patchbuchsen hat. Der ist vielleicht nicht schlecht, aber mit Sicherheit nicht ebenbürtig, wenn es um die (modularen) Möglichkeiten geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Undergound Mole
Undergound Mole
....
Ich wusste noch gar nicht, dass der Bonopoly auch 90 Patchbuchsen hat. Der ist vielleicht nicht schlecht, aber mit Sicherheit nicht ebenbürtig, wenn es um die Möglichkeiten geht.
Kannst dir 90 Patch buchsen reinlöten lassen ... :frosch: Beim moog haste keine Crossmodulation per schalter... da geht das per Stecker . Kabel kaufen und Jugend Forscht style !
 
SynthGate
SynthGate
♪♪♪✇✇✇♩♫♩♫♩♫
Naja, mal sehen ob sie jemand will ^^

Hol dir mal eine zweite Matriarch und verkauf die dann in 3-4 Monaten, dann bin ich dabei (wenn das weibliche Oberhaupt pfleglich behandelt wird). ;-)

Das ist vermutlich auch der Grund für die schönen Farben: Beides sind weibliche Synths.
 
R
Rozo
.
hallo, ich hab mal eine Frage:
ist es irgendwie möglich einen envelope follower auf dem Matriarch zu patchen?
ich möchte gern ein externes Audiosignal (Gitarre etc) durchschleifen und die Dynamik/Transienten als modulations/trigger Quelle benutzen benutzen.
z. B. Gitarre –> Attenuater -> Filter trig in als klassischen Auto Wah Effekt ?
ich hab keinen matriarch und nicht wirklich praktische Erfahrung mit Modular, deshalb frahe ich hier. Danke schonmal :)
 
MoogelPackung
MoogelPackung
Ich Lenin ab!
ist es irgendwie möglich einen envelope follower auf dem Matriarch zu patchen?
ich möchte gern ein externes Audiosignal (Gitarre etc) durchschleifen und die Dynamik/Transienten als modulations/trigger Quelle benutzen benutzen.

Der Matriarch hat keinen internen Envelope Follower. Das müsste man durch ein zusätzliches Modul (wie z.B. Doepfer A-119) realisieren.
 
MoogelPackung
MoogelPackung
Ich Lenin ab!
Meiner kam heute, bin aber auch gleich über ein Problem gestolpert.

Das angeschlossene Sustain-Pedal funktioniert verkehrt herum.
Mein Pedal hat (wie im Manual des Matriarch eigentlich beschrieben) einen TS-Stecker und einen Schalter, der normalerweise offen ist und schließt wenn man das Pedal tritt.
Der Matriarch spielt aber mit Sustain, wenn das Pedal nicht getreten ist und hört erst auf, wenn ich das Pedal trete.

Ist das ein Fehler von Meinem? Hab ich da was übersehen? Lässt sich das umstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
TopperHarley
TopperHarley
as himself
bei meinem Matriarch ist jetzt zum zweiten Mal die Tastatur ausgefallen, die Sounderzeugung und das externe Ansteuern funktionieren aber noch. Ich kann jetzt am Synth nur den Drone Modus aktivieren und da hört man, dass sich das Gerät irgendwie im Bereich der untersten Oktaven aufgehängt hat und keine neuen Noten vom Keyboard mehr durchlässt. Das Ganze ist schon mal passiert, da konnte ich dann allerdings durch wiederholtes Aufspielen der Firmware das Gerät resetten und die Tastatur ging wieder. Jetzt habe ich es gerade wieder 5 mal versucht, aber ohne Erfolg. Hatte das auch schon mal wer?
 
MoogelPackung
MoogelPackung
Ich Lenin ab!
bei meinem Matriarch ist jetzt zum zweiten Mal die Tastatur ausgefallen,
...
Das Ganze ist schon mal passiert, da konnte ich dann allerdings durch wiederholtes Aufspielen der Firmware das Gerät resetten und die Tastatur ging wieder.

Das klingt nicht wie ein Ausfall sondern eher danach, dass da eine Einstellung (z.B. local off) verstellt ist.
Hast du mal versucht, dich mit so einem MIDI-Tool zu, prüfen/korrigieren der global settings aufzuschalten?
Schau mal im Forum von Moog Music, da ist ein Tool für den Matriarch genannt, mit dem das gehen müsste.
 
TopperHarley
TopperHarley
as himself
ok danke euch, hat mit Chonky funktioniert! Ehrlich gesagt kannte ich diesen "Local Control: Keys" Parameter nicht. War zwar in Chonky auf on, nachdem ich es mal auf off und wieder auf on gestellt habe, ist das Keyboard wieder angesprungen. Scheint irgendein Midi-Hiccup zu sein, ich selbst war noch nie in den Einstellungen des Matriarchs unterwegs. Toppi galoppi! :)
 
MoogelPackung
MoogelPackung
Ich Lenin ab!
Der Poly D von Behringer wurde unter monophon/paraphon einsortiert, Matriarch unter polyphon... ist der polyphon oder paraphon..?
Frage für einen Bekannten..

Der Witz dabei ist, dass der Matriarch unter Monophon/paraphon ausdrücklich als Beispiel genannt wird, das aber bisher keinem Mod/Admin Anlass genug war, diesen Thread mal dahin zu verschieben, wo er hin gehört.
Vielleicht sollte mal Einer den @Moogulator anrufen?
 
Zuletzt bearbeitet:
wellenbad
wellenbad
|||
Meiner kam heute, bin aber auch gleich über ein Problem gestolpert.

Das angeschlossene Sustain-Pedal funktioniert verkehrt herum.
Mein Pedal hat (wie im Manual des Matriarch eigentlich beschrieben) einen TS-Stecker und einen Schalter, der normalerweise offen ist und schließt wenn man das Pedal tritt.
Der Matriarch spielt aber mit Sustain, wenn das Pedal nicht getreten ist und hört erst auf, wenn ich das Pedal trete.

Ist das ein Fehler von Meinem? Hab ich da was übersehen? Lässt sich das umstellen?
Ich wollte die Frage von @MoogelPackung nochmal aufgreifen. Ich habe in anderen Foren gesehen, dass es wohl Probleme mit der Nutzung von Sustain-Pedalen beim Matriarch gibt oder gab. Kann das hier jemand bestätigen oder (besser) dementieren? Die generelle Frage wäre, wie gut sich der Matriarch nebenbei noch als Masterkeyboard eignet.
 
MoogelPackung
MoogelPackung
Ich Lenin ab!
Ich wollte die Frage von @MoogelPackung nochmal aufgreifen. Ich habe in anderen Foren gesehen, dass es wohl Probleme mit der Nutzung von Sustain-Pedalen beim Matriarch gibt oder gab. Kann das hier jemand bestätigen oder (besser) dementieren?

So wie es aussieht verwendet der Matriarch eine umgekehrte Logik für das Sustain-Pedal, d.h. der Schalter des Pedals muss geschlossen sein und öffnet wenn man es tritt.
Das hat wahrscheinlich mit der Eurorack-Kompatriblität zu tun, so kann man nämlich auch ersatzweise eine Steuerspannung einschleifen.
Ich habe auch im Manual keinen Hinweis darauf gefunden, wie man das am Matriarch umschaltet, dafür aber an meinem Sustain-Pedal einen Schalter, der das Verhalten des Pedals umschaltet.
D.h. mein Problem ist gelöst.
 
wellenbad
wellenbad
|||
Vielen Dank. Stimmt, viele Sustain-Pedale haben ja so einen Schalter. Dann ist das ja kein größeres Problem.
 

Similar threads

K
Antworten
2
Aufrufe
435
microbug
rofilm
Antworten
11
Aufrufe
531
VEB-Soundengine
VEB-Soundengine
Green Dino
Antworten
8
Aufrufe
780
borg029un03
borg029un03
Green Dino
Antworten
5
Aufrufe
369
reznor
 


Neueste Beiträge

News

Oben