MPC mit SSD HD ausstatten , geht sowas ?

monorecord

monorecord

..
hi Fories
würd in meine geliebte MPC5000 gern ne SSD HD "reinpropfen"
1. wegen dem geräuschepegel !!!
2. wegen der wärme-entwiklung , in der hoffnung das man dann unter umständen den lüfter drosseln kann
der läuft dank abwesenheit von JJOs ja munter durchweg :lol:
3. unter umständen verkürtzt das ja die eine oder andere ladezeit sofern die MPC die daten so fix schlucken kann ;-)

hat jemand schon erfahrung damit ?

THX
 
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
Guck ma ins MPC Forum, da hat einer ne Anleitung wie man intern ne Flashkarte statt ner HD verbaut. Vorteil: Günstiger als SSD. Nachteil: Keiner, weil: Läuft sowieso alles über USB 1, daher können schnellere Zugriffszeiten als die einer mittelmäßigen Flashkarte nicht ausgenutzt werden.
 
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
Ach und schonmal von google gehört? Das ist so ne Suchmaschine, wenn man dort "mpc ssd" eingibt dann... Einfach mal ausprobieren, wirst überrascht sein wie gut es funktioniert. http://www.google.de
 
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
Die HD wird übrigens nur beim Speichern/ laden genutzt, im normalen Betrieb kann der Lüfter dadurch nicht gedrosselt werden. Und nix ist schneller als der Kartenleser an der Vorderseite, zumindest was die Speicher- und Ladezeiten betrifft die mit der MPC technisch machbar sind :lol: im MPC Forum gibt es detailliertere Antworten auf deine Fragen, z.B. Messungen bezüglich der Zugriffszeiten. Man kann heute kaum mehr ne Karte kaufen die längere Zugriffszeiten hat als als USB 1 datendurchsatzmäßig zulässt. Kurzum: Die lahmen Lade- und Speicherzeiten lassen sich nicht weiter verbessern wenn du ne einigermaßen brauchbare Flashkarte drin hast und der Lüfter wird im normalen Betrieb auch nicht gedrosselt. Lediglich der Gräuschpegel während des Lade- bzw. Speichervorgangs wird gesenkt.
 
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
username schrieb:
er wollte aber nicht google befragen, sondern menschen hier im forum.

cheers.
ziemlich assig ist das, aber ich bin andererseits ja auch selbst schuld dass ich meine Zeit damit verschwende und das Fehlverhalten damit auch noch belohne :fawk:
 
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
monorecord schrieb:
username schrieb:
er wollte aber nicht google befragen, sondern menschen hier im forum.

cheers.
Danke :P
warum durch tausende foren bummeln wenn man hier so kompetente power in einem hat?????
Vielleicht macht ja jemand noch ein exklusives Sequencer.de Video mit dem gleichen Inhalt des "wie baue ich ne SSD in ne MPC ein"-Videos was ganz oben angezeigt wird wenn man sich einmal die (für einige Leute offenbar viel zu große) Mühe macht 6 Buchstaben und ein Leerzeichen bei google einzugeben. Damit Suchmaschinen endlich abgeschafft werden können.
 
Rostislaw

Rostislaw

.
Vergiss SSD! Kaufe dir bei Ebay günstig ein Gigamo Fujitsu 1.3 GB SCSI Laufwerk und werd bei den derzeitigen Preisen von ca. 30 euro für die Laufwerke glücklich. MO-Modien sind extrem Robust und langliebig. Habe mir nach langer Recherche zum Thema SCSI->IDE Konverter -> SD Cardreader doch für die MO-Variante für meine SU700 entschieden. SSD Würde im Prinzip auch funktionieren ... leider hast du nichts davon, da bei deiner MPC der SCSI Bus den Flaschenhals darstellt.
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
@Rostislaw: Die MPC5000 hat doch gar keinen SCSI-Anschluss. 8) Intern ist bereits eine 80 GB Festplatte verbaut. Wer wird da auf 1,3 GB runterrüsten wollen? :roll: Und schon gar nicht auf irgendwelche alte Laufwerke zum Jonglieren mit Disketten. 8)

BTW: MPC 5000 SSD Festplatte eingebaut!
 
 


News

Oben