MPC OS 2.11.3 ["... erschien am 23.06.2022"]

ringmodifier
ringmodifier
|||||||
Ich glaube, das ist eher um den extrem hohen Preis des Keyboards zu rechtfertigen.
das will ich gar nicht so unterschreiben...ich finde was man geboten bekommt für das Geld ist schon sehr gut.

zieht man andere synthies/ Workstations die gerade auf den markt sind heran wie zum Beispiel Sequential, Roland Phantom, Isla, Elektron analog rytm ist das gebotene gar nicht mehr so teuer.
 
ringmodifier
ringmodifier
|||||||
ich aber als MPC live 2 user finde schon das die plug Inns zu teuer sind 50-100 Euro pro fände ich angemessen.
 
Crabman
Crabman
||||||||||
Die ersten Preisanpassungen (sort of) gabs übrigens schon.Gestern stand bei Fabric noch,die 250€ sind Einführungspreis bis Ende Juli,danach 500€.Der Hinweis ist nun verschwunden.

 
Moogulator
Moogulator
Admin
Siehe auch MPC Key Thread, da mit dem das OS quasi auch raus kam - ich habe damit das auch zum ersten Mal gesehen - Hatte den Key für 7 Tage da. Finde die haben zwar eher kleine Dinge geändert, aber sinnvoll.
Bei den Nicht-Tasten-MPCs finde ich Beat Repeat noch etwas umständlich für die Umstellung auf ein anderes Zeitmaß. Das ist am Key mit dem Ribbon sehr gut gemacht. Es sind ja oft die Details…
 
Zaphod
Zaphod
how can you expect to be / taken seriously?
Ich finde auch nach einer Nacht drüber schlafen alles verwirrend und ungeschickt.

Ich habe eine Idee, skizziere die auf der MPC. Für Skizzen brauche ich nicht 100 Prozent an Sounds, Platzhalter reichen völlig, sind oft sogar gut für den kreativen Fluss. Ich bringe die Skizze irgendwann in den Rechner, weil dort im Mixdown / bei den Vocals unbestreitbare Vorteile liegen. Ich lade mir aus den viel zu vielen Plugins, die ich eh schon habe was amtliches für die Skizze oder lasse es weiter bei meinen Hardware-Synths. Fertig.
Bedeutet: Existentiell (im Sinne von 150 Euro plus-Essentiell) ist das alles nur, wenn man ALLES in der MPC will und macht und niemals verläßt ODER wenn man NICHT ANDERS kann, als auch im Reisebus unbedingt einen dedizierten 4OP-Synth zu nutzen, weil es sonst kein Hit wird. Das mag eine Zielgruppe sein. Wie groß ist sie?
Ich habe Zweifel.
 
Crabman
Crabman
||||||||||
Die ersten Bugs gibbet ooch schon,ich warte erstmal noch.Aber man kann Bugs wohl jetzt auch direkt aus der Software einreichen https://www.mpc-forums.com/viewtopic.php?f=48&t=213969

@Zaphod ich arbeite garnicht mehr mit DAW Klangerzeugern,nur Hadware.Ich recorde/arrangiere und mische aber im Rechner.Ergo tun es“Platzhaltersounds„ bei mir nicht.Muss schon vorher vernünftig klingen (und Spaß machen).Mit so einer Arbeitsweise bin ich auch sicher kein seltener,nicht jeder hat Bock auf VsTs…
 
Zuletzt bearbeitet:
Zaphod
Zaphod
how can you expect to be / taken seriously?
Die ersten Bugs gibbet ooch schon,ich warte erstmal noch.Aber man kann Bugs wohl jetzt auch direkt aus der Software einreichen https://www.mpc-forums.com/viewtopic.php?f=48&t=213969

@Zaphod ich arbeite garnicht mehr mit DAW Klangerzeugern,nur Hadware.Ich recorde/arrangiere und mische aber im Rechner.Ergo tun es“Platzhaltersounds„ bei mir nicht.Muss schon vorher vernünftig klingen (und Spaß machen).Mit so einer Arbeitsweise bin ich auch sicher kein seltener,nicht jeder hat Bock auf VsTs…
Voll okay. Ich tippe, du verzichtest auf Vocals?
 
sägezahn-smoo
sägezahn-smoo
|||||||
weiss jemand ob man die plugins zweimal kaufen muss wenn man zwei MPCs hat? Oder MPC und MPC Keys.? Habe One und X
 
Crabman
Crabman
||||||||||
Die ersten gehen schon wieder zurück auf 2.10 weil die Bugs nerviger/zahlreicher werden.Ach Akai,jedes mal die gleiche Scheisse.

Immerhin kann man bugs jetzt direkt aus der Software reporten,ob sie das kümmert steht auf einem anderen Blatt.

Es ist übrigens wichtig die Preferences nach nem update zu resetten und absolut empfehlenswert über USB zu updaten,nicht WiFi.
 
Lefty de Vito
Lefty de Vito
Abbildung ähnlich
*grmpf*
Ein laufender Arp stoppt bei Auswahl eines neuen Plug-in Presets.
War das in der 2.10 auch so?
 
Zuletzt bearbeitet:
Lefty de Vito
Lefty de Vito
Abbildung ähnlich
Und warum ist Bank D C ausgewählt, wenn ich mein Projekt lade (obwohl ich auf Bank A vor dem Speichern gewechselt hatte....).
Das ist etwas irritierend.

EDIT: Es ist Bank C und NICHT Bank D.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Lefty de Vito
Lefty de Vito
Abbildung ähnlich
Es gibt übrigens schon eine 2.11.2 .....
1656181920900.png

EDIT: man kann die 2.11.2 NICHT im Akai-Pro-Account downloaden, sondern muss über die Produktseite gehen.

In meinem Fall also:
 
Zuletzt bearbeitet:
mooooguser
mooooguser
....
Habe diese Expansions auch auf Rechner u MPC installiert und dachte das ist mit dabei mit dem neuen Update. Jetzt muss ich schauen wie ich das alles wieder runter bekomme. Super Update

Kommt man unkompliziert wieder auf 2.10?
:sad:
 
mooooguser
mooooguser
....
In den Preferenzes unter Aktivate Plugins stehen die Einträge "Fabric, Organ usw" als Not aktivatet Start Trial drin. Bekommt man diese Einträge wieder weg?
 
Bjørn-65
Bjørn-65
Das ist aber Poesie,herrgottnochmal! (Malmsheimer)
Teste gerade das Stage Piano Plugin (Standalone). Klingt gut, aber geht es nur mir so, dass bei gedrücktem Sustainpedal jede Note nur beim ersten Mal gespielt wird, Repetitionen also nicht möglich sind? 🙈
 
ecaep
ecaep
||
ich finde es ok, dass Plugins jetzt etwas kosten. das ist mir lieber, als ein einstellen der Entwicklung der MPCs zugunsten einer modifizierten neuen Variante.
Für einen guten Arrangermode würde ich auch zahlen :)
 
starcorp
starcorp
|||||||||
ich finde es ok, dass Plugins jetzt etwas kosten. das ist mir lieber, als ein einstellen der Entwicklung der MPCs zugunsten einer modifizierten neuen Variante.
Für einen guten Arrangermode würde ich auch zahlen :)
Ich denke es geht nicht darum DAS sie was kosten sondern was. Die große Mehrheit würde 50€ pro Plugin ohne Murren zahlen
 
spurkopf
spurkopf
┏(-_-)┛┗(-_- )┓
Ich habe die Demo Version von dem OPX4 ausprobiert.
Was bei den Presets gleich auffällt, außer dass sie wie bei Akai üblich mit Effekten ersoffen wurden,
dass es eigentlich nicht nach Yamaha 80/90er FM klingt, eher wie Wavetable. Auch akustische Sound sind zum Teil sehr gut getroffen . Beim Programmieren sind Casio artige PD Sounds schnell zusammen gedreht, aber soll es mehr nach Yamaha klingen muß man schon ziemlich
tief eintauchen in die Programmierung. So und jetzt würde ich gerne Bassline/Electric/Mellotron und Solina dafür eintauschen. ;-)
 
Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||||||
Ich habe die Demo Version von dem OPX4 ausprobiert.
Was bei den Presets gleich auffällt, außer dass sie wie bei Akai üblich mit Effekten ersoffen wurden,
dass es eigentlich nicht nach Yamaha 80/90er FM klingt, eher wie Wavetable. Auch akustische Sound sind zum Teil sehr gut getroffen . Beim Programmieren sind Casio artige PD Sounds schnell zusammen gedreht, aber soll es mehr nach Yamaha klingen muß man schon ziemlich
tief eintauchen in die Programmierung. So und jetzt würde ich gerne Bassline/Electric/Mellotron und Solina dafür eintauschen. ;-)

Wie ist denn die Trial limitiert? Lass uns einfach so lange die Hotline anrufen, bis sie dem Tausch zustimmen.
 
spurkopf
spurkopf
┏(-_-)┛┗(-_- )┓
Einzige Einschränkung ist die Testzeit von 10 Tagen.
 
Lefty de Vito
Lefty de Vito
Abbildung ähnlich
Muss dabei die MPC am Netz hängen?
Also nicht beim Aktivieren, sondern während der Nutzung.
 
Crabman
Crabman
||||||||||
Ich habe die Demo Version von dem OPX4 ausprobiert.
Was bei den Presets gleich auffällt, außer dass sie wie bei Akai üblich mit Effekten ersoffen wurden,
dass es eigentlich nicht nach Yamaha 80/90er FM klingt, eher wie Wavetable. Auch akustische Sound sind zum Teil sehr gut getroffen . Beim Programmieren sind Casio artige PD Sounds schnell zusammen gedreht, aber soll es mehr nach Yamaha klingen muß man schon ziemlich
tief eintauchen in die Programmierung. So und jetzt würde ich gerne Bassline/Electric/Mellotron und Solina dafür eintauschen. ;-)

Ich brauche nicht nochmmal 5000 alte DX Sounds,so lange es gut klingt...mist,ich will das Teil.Also Demo kann man auch auf der Hardware testen?
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben