MS Angebot - Legacy Collection

PDT

PDT

..
Legacy gibt's allgemein g

Legacy gibt's allgemein günstiger!

Den Preis vom MS sieht man jetzt wohl überall.

(Korg hat glaube ich die Erbschaftsteuer erlassen...)

Ich denke mal Standalone ohne andere gleichzeitig verwendete Progs dürfte schon 1GHz und 512MB ram reichen.
(Hab ich zumindest mal kurz auf meinem alten rechner ausprobiert)

Wenn du vor hast den ms20 als Polysynth zu nutzen könnte es allerdings eng werden.

Merkt man dann vor allem am seher zügigen grafikaufbau... ;-)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
schau mal hier:
http://www.synthesizerforum.de/synthesizer/


schau mal hier:
www.Sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?t=2014

du brauchst nur einen Rechner und den mitgelieferten Controller.
Der <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a> , den du verwendest braucht auch noch etwas Saft. Ein Durchnittsrechner kommt auf 8-10 Stimmen. Ein fetter kann auch mehr. Mann kann also schon damit arbeiten.. Aber er ist schon auch eher HUNGRIG. :fressen: :huch:

aber zu DEM Preis ist es geschenkt.
 
R

Rastkovic

Guest
Fuck' ist das ne Preisreduzierung! Mir kam der Preis von Anf

Fuck' ist das ne Preisreduzierung! Mir kam der Preis von Anfang an ein wenig komisch vor, und jetzt plötzlich geht es doch billiger?? :meise:
 
get-right

get-right

.
Was????


199 Euro.

Von Anfangs 600.

Gibts ja nicht


Was????


199 Euro.

Von Anfangs 600.

Gibts ja nicht.

Genau so wie mit dem Neuen Kaos Pad.
Von 1200 auf 500.
 
R

Rastkovic

Guest
Scheinbar erstmal alle Bl

Scheinbar erstmal alle Blöden schröpfen und dann den Preis auf normales Niveau absenken...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
bei software ist das nunmal die gefahr, die entwicklung ist

bei software ist das nunmal die gefahr, die entwicklung ist vermutlich wieder "raus" und damit kann man jetzt noch gewinn machen mit der reinen produktion ,die im wesentlichen der controller ist und ne CD ;-)
 
get-right

get-right

.
W

Wäre das so clavia Modular like würde ich mir das schon holen.
Das man ein paar Patches in den Controler laden könnte.
Aber als VST ist das nicht so spannend weil ich gerne ohne PC Musik mache...


mfg
 
Moogulator

Moogulator

Admin
einen DSP in den controller und nen display dran, und das di

einen DSP in den controller und nen display dran, und das ding wäre noch ein fetterer hammer, korrekt..
 
Ermac

Ermac

...
Öööhm erwähnte ich nicht an anderer Stelle bereits, dass ich aufgrund der gegebenen Umstände mehr auf Software umsteigen möchte, außerdem meine Wavestation vermisse und bei einem Freund mit dem Polysix tierisch Spaß hatte?
Ich brauche definitiv ein wenig Urlaub. Wobei... ach da im Terminkalender steht ja, dass ich erst am 14.Oktober wieder Uni hab. Prima!
 
The_Unknown

The_Unknown

..
...hm, ist doch der gleiche Preis wie bei MS :)

Hab eh k


...hm, ist doch der gleiche Preis wie bei MS :)

Hab eh kein Geld im Moment, aber Preistendenz wird ja eher nicht steigend sein...vielleicht irgendwann ein Einstiegsversuch in die VST Welt ??? ...nee, bäh, lieber doch nicht ;-) Die Vorstellung selbst mit akuellster Rechner Hardware mit 2 guten VST Synthies schon wieder alles ausgelastet zu haben...ruckel, stotter, ärger...
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Man kann bei Korg ein 70MB grp

Man kann bei Korg ein 70MB grpßes Demo mit allen Geräten runterladen , ausser das es immer wieder rauscht und safen nix geht kann man sich prima ein Bild davon machen...

Ich war von dem Konzept auch zuerst begeistert, aber die Software hat mir nicht so das grinsen aus dem Gesicht geholt wie die originale, war eher so - na ja ganz nett, aber irgendwiefehlt- manchmal bildet man sich das auch ein


;-)
 
Ermac

Ermac

...
Das mit dem Einbilden kann ich was die Wavestation angeht be

Das mit dem Einbilden kann ich was die Wavestation angeht bestätigen. Ich hatte den Direktvergleich und habe die selben Patches auf zwei Tastaturen verteilt (also einmal die echte und einmal Legacy) und konnte den Unterschied nicht feststellen. Es gab sogar teilweise Phasenverschiebungen, weil die Signale identisch waren.
Bei den nicht digitalen sieht die Sache natürlich etwas kniffeliger aus. Ich freue mich beim virtuellen MS eher darüber, die flexiblen Möglichkeiten des semi-modularen zu haben und bilde mir nicht ein, den original MS20 Klang zu haben.
 
Noise-Generator

Noise-Generator

Preset-User
Absoluter
Clou des Bundles ist jedoch ein
Absoluter
Clou des Bundles ist jedoch ein USB Hardware
Contoller im 1:1 Look des legendären MS 20
(inklusive Patchmöglichkeit), welcher sich neben
seiner Tätigkeit als Dongle natürlich auch
hervorragend zur Fernbedienung anderer VST
Instrumente/Anwendungen eignet.

Also ich hab da auf der Messe etwa ganze 2 Minuten mit gespielt weil der Controller echt unterste Qualität hatte. Aber für 200 Euro hol ich mir das Ding evtl auch, weil die Software das ja eigentlich schon wert ist (Wenn sie wirklich so gut klingt)

Gestern hat ich mal wieder meinen Pro 53 ausgepackt um mich mal damit ernsthaft zu befassen. Vom Klang her Okay aber wirklich fast unmöglich zu bedienen bei einer Bildschirmauflösung von 1280*1024 und äusserst Kreativhemmend.

Momentan bin ich auch Stark am rätseln inwiefern sich das Design auf den User auswirkt. Ich versuche bei mir wirklich eine Tendenz festzustellen das schöner designte Synths auch besser klingen. Allerdings bringt das ja auch nix wenn man von einer Oberfläche frustriert wird, egal obs später fast identisch klingt...
 
get-right

get-right

.
gerade war das Teil noch auf Lager.

Jetzt ist es 'im Zula


gerade war das Teil noch auf Lager.

Jetzt ist es 'im Zulauf'


Das geht ja weg wie nix...
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Also ich versuche immer wieder mich mit Software anzufreunde

Also ich versuche immer wieder mich mit Software anzufreunden, aber dann die Latenz und das ganze Gerühre ist nicht so was für mich.

Von wegen Wavestation, ich hab bei Amazona einen vergleich gelesen/hört der ganz deutlich zeigte das der Software sehr viele höhen fehlte, im vergleich zum original - und das bei einer Wavestation, die ja nicht wirklich für ihre Brillianz bekannt ist....

Da fand ich den vergleich mit dem MS20 schon "näher", aber der Sound ist trotzdem nicht der gleiche - diese analoge knackige direkte ist irgendwie auch nicht da- man hörts bei Amazona vor allem bei den Bässen- muß dazu sagen das MP3s nicht die Reference für ProAudio Vergleiche darstellt

der glaubenskrieg ist für mich für Hardware entschieden.. Auch bei analogen Outboard - ich werde öfters von Freunden - so "oh kuck mal, das TC Xpups ist so ein tolles Teil, lass uns doch mal ein vergleich mit dem analogen Outbord machen" angesprochen. Denen gehen dann immer die Augen auf wie unterschiedlich die ergebnisse ausfallen
 
P

Pimpf

.
wie gesagt f

wie gesagt für den preis kann man da überhaupt nix verkehrt machen :!:
wer hat schon einen poly, eine wavestation und noch einen ms 20 zu hause zustehen und kauft sich die collection ...also wird nicht jeder den direkten vergleich haben ;-) . allerdings sollte der rechner schon gut gerüstet sein, latenz ist das einzige manko :? .
 
A

Anonymous

Guest
Kann man den Controller denn auch als reinen USB-Controller

Kann man den Controller denn auch als reinen USB-Controller zum Ansteuern anderer Plugs benutzen? Die Legacy-Collection interessiert mich eigendlich nicht die Bohne, aber als Controller wäre es echt schick für zu Hause :D
 
A

Anonymous

Guest
Ja, kann man - ich hab mich damals erkundigt, als das Ding a

Ja, kann man - ich hab mich damals erkundigt, als das Ding auf den Markt kam.
Natürlich war der Preis völlig indiskutabel - aber bei 200 Streifen könnt ich schwach werden :mad:
 
A

Anonymous

Guest
Ich auch, aber w

Ich auch, aber wär eben echt Geld für Spielkram! Für einen Hunni mehr gäbe es ja schon einen MS 10 oder einen SH 101 oder einen SH 09............
 
P

Pimpf

.
[quote:93570800b2=*meic*] F

meic schrieb:
Für einen Hunni mehr gäbe es ja schon einen MS 10 oder einen SH 101 oder einen SH 09............

also da musst du schon ein schnäppchen machen ;-) .
der controller allein wird gerad bei evelbay vertickt...für einen hunni...
midi bleibt midi, der funzt sicher auch für andere plugs...
 
A

Anonymous

Guest
Naja,

ich habe diesen Sommer selbst bei Ebay einen SH 101


Naja,

ich habe diesen Sommer selbst bei Ebay einen SH 101 für 250Euro gekauft. Ein MS 10 wird schon seit Wochen bei Musicgear für 290Euro angeboten. Ich habe ja selbst einen MS 20 und deshalb bin ich an der Weichware kein Stück interessiert. Es zuckt nur immer bei guten Angeboten. :lol:
 
get-right

get-right

.
Hallo,

der hat kein Midi Out.

Nur USB.


Kann man b


Hallo,

der hat kein Midi Out.

Nur USB.


Kann man bei thomann im 360° Bild sehen
 
A

Anonymous

Guest
Braucht er ja auch nicht um nur als Tastatur und Controller

Braucht er ja auch nicht um nur als Tastatur und Controller für z. B. Live zu dienen.
 
get-right

get-right

.
hatte gerade

hatte gerade überlesen das es um ansteuern von anderen VSTs geht.
Dachte jetzt als Controler für Hardware Synths.
 
P

Pimpf

.
ansteuern l

ansteuern lässt sich softmässig alles damit, halt ein normaler usb- controller ,

nur die patchkabel sind dann etwas überflüssig ;-)
 
get-right

get-right

.
Bei so nem Angebot kommt man ja erst mal immer in Versuchung

Bei so nem Angebot kommt man ja erst mal immer in Versuchung.


Ich hoffe das jetzt nicht in die Schnäppchen Falle tappe, sondern bei meiner ;als nächstes kaufen liste; bleibe...
 
A

Anonymous

Guest
Wir k

Wir können uns ja gegenseitig unterstützen! Vermißt habe ich das Dingens jedoch nicht. Und zur Zeit hätte ich lieber gern das hier:
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben