Muffwiggler? Mike McGrath †

haebbmaster

Lötknecht
Yes, the forum is down. No, it's not the end of the world. (this is sduck from the forum, one of the admins) Here's what's up: the forum is down because the bill hasn't been paid. It's several months behind, and is fairly substantial. Several times in the past when this has happened, I've bailed it out, with promises that I'd be repaid. As this has never happened, and the owner has stopped responding to my messages, I'm not inclined to bail it out again. Note: if you are a patreon backer, it's probably time to cancel your payment - it's not going to the right place apparently. Backups of the site exist, and fresh ones are being made. so hopefully the site will be back up in some form, maybe soon, maybe not so soon.
In the meantime, go and make some great music! That's what this is all about! (not the shutdown, you know what I mean)

Stephen Drake auf Facebook
 
Mike soll es endlich abgeben und das zur Not an eine seriöse Firma verkaufen,
so wie es auch bei vielen deutschen Foren ist.
 

Rastkovic

PUNiSHER
Boah, was macht ihr denn da immer bei Muffwiggler? Den ganzen Tag über Module diskutieren/recherchieren??

Mir war das immer zu unübersichtlich, bzw. die Posting Frequenz zu hoch. Wann soll man das denn alles lesen.... :dunno:
 

lilak

||||||||||||
mike steht schon lange nicht mehr hinter muffs und niemand scheint sich um den technischen setup zu kümmern. vollkommen fahrlässig bei der hardcore user gemeinschaft aber irgendwann denächst machen die dicht wenn jetzt schon die rechnungen nicht mehr bezahlt werden.
 
Boah, was macht ihr denn da immer bei Muffwiggler? Den ganzen Tag über Module diskutieren/recherchieren??

Mir war das immer zu unübersichtlich, bzw. die Posting Frequenz zu hoch. Wann soll man das denn alles lesen.... :dunno:
Kommt auch bisschen drauf an seit wann man dort unterwegs ist.
Es gibt dort auch viele Leute welche kein Facebook nutzen und daher ist muffwiggler global m.E. die Nummer 1 was Synthesizer Foren angeht.
Es gibt teils nur dort diverse Themen.
Ich behaupte mal trocken das mindestens 10-20% der Personen von Sequencer.de auch dort sind.
 

lilak

||||||||||||
daher ist muffwiggler global m.E. die Nummer 1 was Synthesizer Foren angeht
so ist es und muffs ist fast im alleingang für die inzwischen ziemlich wichtige globale DIY und eurorack szene verantwortlich. über muffs käme ein kommerzieller betreiber über einen website an die gesamte szene ran, das ist ziemlich einzigartig. wenn mike die domain verkauft ist aber auch wahrscheinlich dass dann alle ziemlich schnell woandershin umziehen, ich denke deshalb ist das noch nicht passiert.
 
Das schlimmste Szenario ist das verlorene Wissen.
Da es nicht das erste mal, hatte ich seit 2016/2017 mir alles relevante für mich regelmäßig kopiert.
Damals gab es auch Verluste - da das Backup zu alt war.
 

lilak

||||||||||||
ja stimmt, ich schreibe seit ein paar jahren einen ambient music blog bei muffs, da ist sozusagen mein ganzes gehirn dazu abgebildet. wenn das weg ist dann fang ich eben von vorne an, wird normalerweise besser ;-)
 

siebenachtel

||||||||||||
maybe soon, maybe not so soon.
komisch, hatte heute das erste mal ein komisches Gefühl als ich da nicht reinkam.
so als wärs jetzt wirklich weg

. Note: if you are a patreon backer, it's probably time to cancel your payment - it's not going to the right place apparently
ich hab keine übersicht, was läuft dort ?
da gabs mal das "black...irgendwas" ding, in oregon, halt ne herrstellungsbude für module die nem imo zwielichtigen typen gehört,
der dann auch nen shop betrieb, und irgenwie mit muffs verbandelt war,......oder muffs gar übernommen hatte ? k.A.
weiss da jemand bescheid wer muffs "führt", bzw. eben die rechnungen zahlt ?
bzw. wo da Gelder allenfalls im Sande verlaufen, ums mal so zu sagen ?
 

siebenachtel

||||||||||||
so ist es und muffs ist fast im alleingang für die inzwischen ziemlich wichtige globale DIY und eurorack szene verantwortlich.
rein am begriff "verantwortlich" aufgehängt: jetzt schon*, ..........damals als das alles wirklich abging nicht !

Der grosse aufschwung der dIY szene ging von electro-music.com aus damals.
"Das" wiederum löste den grossen (neueren) modular boom aus ! ich wage es mal das so zu sagen..........ohne gross das Gefühl zu haben mich da irgendwie aus dem Fenster zu lehnen. ;-)
btw. das weitaus beste forum dass ich je gesehen habe. Beste Moderation ever !!!
war aber auch zu gross das Forum.
 

siebenachtel

||||||||||||
Mike soll es endlich abgeben und das zur Not an eine seriöse Firma verkaufen,
in nen privaten bezahl club ummünzen mit jahresbeitrag.
das würde auch die user und posting zahl auf ein vernünftiges mass reduzieren denke ich.




denselben tipp gab ich mic hier schon vor zig jahren,
damals als er sich noch sträubte werbung zu schalten......man ist ja sooooo ideell drauf ;-)
aber die zeche nicht zahlen konnte.
wurde alles ignoriert


fachforen als privat club zu führen ist aus meiner sicht der einizg gangbare weg,
*nachdem* sich ein forum mal etabliert hat und ein gewisses mass an usern überschreitet.
(und würde allenfalls sogar rechtliche vorteile haben, k.A. )


userzahlen über ein gewisses mass hinaus killen jedes forum !
zumindest die Musikforen die ich gesehen habe.



ich selber bezog alle infos über muffs.
kein facebook und sonstiges internet hexengebräu für mich.......
 

lilak

||||||||||||
drei post hintereinander, hast du das auf elektro-music gelernt?

spass beiseite, ich bin schon ziemlich lange dabei aber hab noch nie auf elektro-music gepostet, das muss was für ordentliche user sein. foren haben immer was mit glaubwürdigkeit zu tun und wenn auf der ersten seite mir der store unter die nase gehalten wird bin ich sofort weg. muffs war immer genauso unprofessionell chaotisch wie glaubwürdig und genau deshalb so erfolgreich. mic ist wieder anders glaubwürdig und wenn er sequencer irgendwann durchprofessionalisiert verliert er das. fake foren sind was für anfänger :)
 

Lauflicht

x0x forever
Es müsste doch möglich sein einen oder mehrere Sponsoren zu finden. Die Community ist riesig. Hoffentlich läuft da bereits was hinter den Kulissen.
 
Es müsste doch möglich sein einen oder mehrere Sponsoren zu finden. Die Community ist riesig. Hoffentlich läuft da bereits was hinter den Kulissen.
Ja so war es vorher, leider hat Mike das Geld anders genutzt.
Mit Stand heute hat Synthcube wiederholt die offene Rechnung bezahlt, somit sollte Muffs in den nächsten Tagen wieder online sein, man arbeitet an einer nachhaltigen Lösung.
 

Lauflicht

x0x forever
Ich mache kaum DIY oder kein Modular (jedoch gerade den psychox SY-1m bestellt), aber muffwiggler ist eine tolle Fundgrube an Info. Der Umgangston ist auch viel freundlicher als zB auf Gearslutz.
 
Musste letzte Woche auch erstmal an meinen Server ran,
Hackerangriff gehabt, so konnte ich wenigstens gleich Update machen welches für IOS eine mobil App Nutzung ermöglicht. (App Store: confluence Server)
Dafür braucht man ein Account auf meiner Website, dann ist die Navigation extrem „geil“.
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
ist docvh egal. Man könnte ja hier ein englischsprachiges Modularforum einrichten ...
Ach was ...
 


News

Oben