Musicradar zu Besuch bei Clavia (Hersteller der Nord Synths)

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von darsho, 16. Januar 2015.

  1. darsho

    darsho verkanntes Genie

  2. Re: Musicradar zu Besuch bei Nord

    komisch, dass niemand auf die reihe bekommt, dass die firma Clavia heißt, nicht Nord.
    mitlerweile hat clavia selber ja schon klein bei gegeben, und lässt clavia.se auf nordkeyboards.com weiterleiten. am firmennamen ändert das indes natürlich nichts.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Musicradar zu Besuch bei Nord


    ist wie bei Ableton und Live :mrgreen:
     
  4. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Re: Musicradar zu Besuch bei Nord

    In diesem Fall selbst schuld, wenn jedes Instrument (gibt es überhaupt eine Ausnahme) mit Nord beginnt (Nord Lead, Nord Electro, Nord Drum etc.) brauct man sich nicht wundern, dass die User den eigentlichen Namen gar nicht mehr wahrnehmen. Ich habe mich immer gefragt, warum sie sich nicht gleich Nord genannt haben, vermutlich gab's den Namen schon. Und Clavia Lead oder Clavia Electro klingt schon etwas uncooler....

    Edit: allerdings bin ich beim lesen des Thread-Titels nicht auf die Idee gekommen, dass damit Clavia gemeint sein könnte...
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Musicradar zu Besuch bei Nord

    Besonders dämlich: Nord Lead Rack
     
  6. tronique

    tronique Synthesist

    Re: Musicradar zu Besuch bei Nord

    Na ja, Clavia hat es nach ca. 20 Jahren nach Einführung des ersten Nordlead immer noch nicht auf die Kette gekriegt ihren Firmennamen als Marke zu etablieren. Ich fürchte die werden ewig auf Nord hängenbleiben müssen.
     
  7. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Re: Musicradar zu Besuch bei Clavia (Hersteller der Nord Syn

    Habe im Threadtitel mal Clavia angeführt, damit leichter erkennbar ist, worum es geht.

    Da deren Websieite http://www.nord.... lautet und laut Artikel ein Besuch bei Nord statt fand und der Cheffe Nordelius heißt..........kein Wunder dass manch einer nur Nord sagt.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Musicradar zu Besuch bei Nord


    Ich seh nur Rot :floet:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Musicradar zu Besuch bei Nord


    wohnt im Norden nicht auch der Weihnachtsmann und gibts keine anderweitigen Gemeinsamkeiten :denk: :stop:
     
  10. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Re: Musicradar zu Besuch bei Clavia (Hersteller der Nord Syn

    Und ich denke das ist der Grund, warum da alles Nord heißt. Aber was soll's, eine der Firmen, über die man nicht meckern kann, und solange das so ist kann er's nennen wie er will...
     
  11. oli

    oli aktiviert

    Re: Musicradar zu Besuch bei Clavia (Hersteller der Nord Syn

    Hans Nordelius über den Nord Modular und wie sie ihn jetzt noch nutzen, um neue Synthesizerideen zu testen :)

    "When we made the Nord Modular, we had a very nice community around it, but the demands from that community were increasing all the time, so the work developing a system like that takes a lot of software engineers. We were draining the company on the R&D department, for a very small market. So we almost killed ourselves. After that we said no more modular systems.

    “We still use the modular system in our work, almost daily. It’s very important to me. We use it almost like a laboratory; when you’re thinking of an idea for a new synthesiser you can use that to build it up, so it’s still a good system. I want to improve it but if I even whisper about improving it my software engineers and my partner go crazy…”
     

Diese Seite empfehlen