musik außerhalb vom club

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von Pacman, 9. April 2009.

  1. Pacman

    Pacman -

    ich weiß, klingt komisch. abeer eine freundin von mir bräuchte für eine aufführung ein lied, dass so klingt, als ob man vor einem club steht und grossteils nur das wummern des basses hört.
    wie kann man das am besten machen? mit eqs und hall? hab schon ein wenig herumprobiert aber klingt nicht wirklich danach :sad:
    also es geht darum ein fertiges lied so zu bearbeiten.

    mfg pacman
     
  2. bendeg

    bendeg -

    muss es dabei ein ganz spezielles lied sein was da zu hören ist bzw auf das dieser "effekt" angewendet werden soll oder geht es nur um die athmo an sich für zB ne filmsynchronisierung (und der wirkliche track im hintergrund ist egal)?
     
  3. emdezet

    emdezet aktiviert

    Ich würde sagen, eine Hauswand ist erstmal ein sehr starker LowPass-Filter.

    Musikstück der Wahl in das Programm der Wahl einlesen und LP-Cutoff runterziehen?
     
  4. bendeg

    bendeg -

    wenn es ein spezieller track sein soll, dann geh in ne kabine, steck ne membran/nen lautsprecher in nen schuhkarton, noch ne dicke decke drüber/drumrum, track abspielen und über mics neu aufnehmen.
    fundament (bass) etc durch EQing nachregeln. Scheibenrasseln wie man es von alten Industriehallen kennt, durch Murmeln oder andere Kügelchen die man in die Membran legt versuchen zu simulieren. diese müssten dann aber bestimmt mehr höhenanteile durchs EQing bekommen.

    sei kreativ und experimentier rum

    wenn kein bestimmter track gewünscht, ich müsst irgendwo noch ne MD haben wo ich sowas mal live aufgenommen habe (und mich dann der halle immer mehr genähert habe bis zum hineingegehen)
    das war glaub ich aufm zweiten melt!-ferropolis, also ist schon jahre her.

    ...oder einfach mal am WE vor nen Club fahren und sowas aufnehmen ;-)
     
  5. ich tippe auf lowpass und delay
    und dann feintuning vor dem lowpass
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    in logic pro gibt es sogar ein preset (ich glaub im space designer) welches sich "out of club" (oder so ähnlich) nennt, und es klingt ganz genauso, als wenn man außerhalb der disco steht, aber die musik trotzdem ganz dumpf hört.
     
  7. Pacman

    Pacman -

    cool, danke für eure antworten :) werd das ganze mal ausprobieren... den spacedesigner hab ich eh, werd gleich mal nach dem preset suchen :D
    soll für eine theateraufführung sein, lied ist kein bestimmtes gewünscht, richtung dnb, techno oder sowas halt...
    das mit dem selber aufnehmen klingt auch interessant, leider fehlt mir dazu aber ein brauchbares micro :/

    @bendeg

    könntest mir das lied mal schicken, damit ich was als referenz hab :)
     
  8. also einfach einen high pass filter nehmen bisschen resonanz drauf und schon fertig

    in cubase klappt das mit dem DualFilter perfekt
     
  9. Ich empfehle an der Stelle mal die ATMO vor dem Kölner "Gebäude 9" während einer Basswerk Session.
    Wer mal davor gestanden hat, weiss was ich meine. Absolut unglaublich und unbeschreiblich wie die Halle bebt und scheppert.
    Emulate this !
     

  10. bittte nachdenken vor dem posten ! DANKE. "high-pass" = hochpass. bedeutet, dass die hohen frequenzen PASSIEREN dürfen.

    wäre also für die gewünschte anwendung genau das falsche. eine hauswand schluckt die hohen frequenzen und lässt tiefe frequenzen wie den bass durch.

    in diesem fall ist der LOW-PASS-filter die lösung. cutoff bei ca. 300 hz.


    future_former
     
  11. emdezet

    emdezet aktiviert

    Ist diese Aufführung jetzt gelaufen?
    Hatteste Deine "vorm-Club"-Atmo?
     
  12. Pacman

    Pacman -

    jo, die erste is schon gelaufen. hat eh ganz gut geklappt. nachdems beim eqn und verhallen nicht wirklich echt geklungen hat, hab ich mir von einem bekannten einen zoom h4 ausgeborgt und bin an einem wochenende mal unterwegs gewesn :D
     
  13. Tax-5

    Tax-5 eingearbeitet

    Könntest dir mal mein Plugin von meiner Seite ziehen..
    "Placer" nennt sich das ganze und ist dafür da eben gewisse Sounds in den Hintergrund zu rücken...

    Findest es auf meiner HP.. für den Fall dass es mal wieder nötig ist
     

Diese Seite empfehlen