Neben dem Rechner - Welcher (einzige) Synth ist ArbeitsPferd

Moogulator

Moogulator

Admin
Re: Neben dem Rechner - Welcher (einzige) Synth ist ArbeitsP

Mich interessiert auch, weshalb es DER ist - primär die Haptik? Es sind auch sehr viele Digitale dabei, was auch interessant ist. Weshalb?

huch, da stand eben noch NordWave - jetzt ist das weg. Naja. Aber auch an die anderen. Kronos und so.
 
S

starling

Guest
Re: Neben dem Rechner - Welcher (einzige) Synth ist ArbeitsP

Der Nord Lead (4) ist 4-fach multitimbral mit easy Zugang zu den Timbres.

Der ersetzt bei mir auf kleinem Platz 4 Monosynths. Alles per Regler erreichbar und ich kann dieselben Sounds nehmen.

So kann ich schnell Ideen umsetzen.
 
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy!
Re: Neben dem Rechner - Welcher (einzige) Synth ist ArbeitsP

Bei mir ists aus finanziellen Gründen der Minilogue.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Re: Neben dem Rechner - Welcher (einzige) Synth ist ArbeitsP

Das ist doch keine Frage von Geld, es darf auch gern ein Wunschding sein, würde mich auch interessieren welches das ist - aber es darf eben nur eins sein. Deshalb, weil man sich eben dafür entscheiden muss oder 2 Dinger die man auswählen würde und nicht schlüssig ist .. wäre auch schon interessant- und weshalb - daher mein Posting, dann sieht man den Gedankenlauf und Motivation.

Und die Idee, dies ggf. von Null auf kaufen zu müssen aber das Geld wäre "egal", was wäre das finde ich auch interessant, da diese Frage eigentlich bedeutet - was erfüllt den Job und kommt dir in den Sinn? Bei mir sinds die Genannten und auch ausschließlich wegen meiner musikalischen Vorgaben und Ziele. IdR sind das Dinge, die eher nicht mit dem Rechner gehen, da ich gern möglichst effektiv arbeiten wollte. Soweit.
 
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy!
Re: Neben dem Rechner - Welcher (einzige) Synth ist ArbeitsP

Ach so, die Frage ist eigentlich "welcher Synth wäre..." - Hatte gar nicht im Anfangspost geschaut, weil mir der Threadtitel so eindeutig erschien und wollte nur der Vollständigkeit halber was zu sagen^^
Puh, da muss ich später was zu schreiben!
 
borg029un03

borg029un03

Elektronisiert
Re: Neben dem Rechner - Welcher (einzige) Synth ist ArbeitsP

Ich glaube man tendiert zu Hybriden Synths, da die Oszillatoren vielleicht nicht soo druckvoll sind, aber dafür wesentlich variabler. Den Analogen Sound holt man dann mit dem Filter nach.
 
Notstrom

Notstrom

- zu Besuch -
Re: Neben dem Rechner - Welcher (einzige) Synth ist ArbeitsP

Moogulator schrieb:
Was wäre das Gerät was neben einem gut ausgestatteten Computer / Controllerkram (und Sequencer)
steht- und zwar nur das interessiert. Quasi das Arbeitsgerät Nr. 1 oder der erste Assistent, ..
https://scontent-b-fra.xx.fbcdn.net/hph ... e=55635828

ES GEHT NICHT UM DIE TASTATUR, dh - wenn das ein SH101 oder sowas ist - es ist noch irgendein Superkeyboard da, es geht also nicht um 88 oder so Tasten…
DAS EINZIGE DING NEBEN DEM RECHNER, was du unbedingt brauchst.




Dies ist eine etwas spezielle Frage, inspiriert von "welches Gear für 2k€, wenn nichts vorhanden wäre" zielt diese Frage allein auf den Hauptsynthesizer im Studio.
Welcher wäre das? Es ist der einzige, den du dir für einige Zeit leisten kannst und du hast sonst keinen Synth, aber einen Computer ggf. auch eine Groovebox - es ist alles da, was man an Recording etc. braucht. Es geht also sehr genau um den ersten Hardware-Synth der bis 2999€ etwa max. kosten kann aber es darf nur EINER sein - keine Aufteilung des Geldes - also bitte nicht zu sehr um die Kohle bemüht sein, 2700 oder 2100€ ist dabei eher egal.. Welcher wäre das?

Wenn dein Profil Musikstil und ggf. sogar Link enthält reicht es darauf nicht speziell einzugehen.

Gut wäre zu wissen, welche Musik du damit machst, es geht um DEINE Entscheidung und weshalb, ohne den musikalischen Hintergrund zu kennen ist schwer, weshalb es gut ist diesen zu erfahren.

Wäre es ein digitaler oder analoger?
Und da das hier kein Ausschluss sein muss - Software ist schon da, dh - dies ist nicht gegen Software gerichtet, aber die Frage ist nach dem Hardware Dingsi? Und weshalb?

Ideal wäre den entsprechenden Live Synth auch zu erwähnen und wenn er anders ist, weshalb?
Bei mir wäre das klar - live ist das Ding kleiner und das wegen Transport und Reduktion und Vielseitigkeit kann es nur einer sein, der alles in sich vereint was man braucht. Bei dem Arbeitstier-Synth geht es um das, was zusätzlich zum Rechner oder Groovebox da stehen sollte, damit du glücklich bist.

Und - dies ist vorerst dein einziges Teil für einige Jahre, weil sonst kein Geld oder keine Zeit etc.

--> PS: Bitte den Text komplett lesen - und dann antworten! ;-)
Alter des Synths ist egal, ebenso die Technologie - es geht nur darum, welcher es wäre.

UPDATE: Bei mir wäre es bei Neukauf wohl der P12. Glaub ich irgendwie, weil kann viel - und polyphon. Super Pony!

Also nach etwas überlegen...ich denke das könnte der Peak werden. Hat ein breites Spektrum aber nicht zu überfrachtet, gute Bedienung, und speziell für meine Ambient Geschichte mehr als anständige Effekte an Bord. Und gut klingen tuts wahrscheinlich auch. Da mein Platz beschränkt ist, ist der Desktop Formfaktor i Tüpfelchen was DIESES Instrument für MICH zur perfekten Wahl machen würde als alleiniges Arbeitspferd.
 
Paul Dither

Paul Dither

|||||
Re: Neben dem Rechner - Welcher (einzige) Synth ist ArbeitsP

Green Dino schrieb:
Gibt es das Filter aus dem Pro 2 eigentlich auch in anderen DSI Synths?

In dieser Kombination und hinsichtlich der Details nicht. Das Tiefpassfilter ist wie beim Prophet-6 (von der SSM-Filter-Version inspiriert) + Bass Boost, das zweite Filter ähnlich demjenigen des OB-6, d.h. funktional gleich, aber nicht exakt dieselbe Bauart. Ich würde sagen, es ist die stärkste Filter-Kombi aller DSI-Synths.
 
soderstrom

soderstrom

Hardlöter
Re: Neben dem Rechner - Welcher (einzige) Synth ist ArbeitsP

Moogulator schrieb:
Uii, das ist ja ein interessanter Exot. 4OP FM wohl..
[ https://i.ytimg.com/vi/EOngYC3cY-E/maxresdefault.jpg (•BILDLINK) ]

Wäre für mich sicher nicht das Superding, aber als Schrägteil…

Ich benutze einen nahen Verwanden des DS55 als FM Synth und Masterkeyboard in meinem Home Setup am Ipad.

Der "King of Portasound" und mein Drummy-Jampartner, der Yamaha DSR 2000!
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    838,1 KB · Aufrufe: 43
darkstar679

darkstar679

||||||||||
Re: Neben dem Rechner - Welcher (einzige) Synth ist ArbeitsP

virus TI2.
der kann alles, und wenn er es nicht kann, dann liegt es an mir und nicht am gerät selber.

allerdings kann der DM12 auch schon einiges
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben