NEU aus Hannover

ollo

ollo

||||||||||
Jeversen…da befindet sich das Contidrom, eine Teststrecke, die meines Wissen schon seit den 50ern (oder noch früher?) bestand. Meine Tante erzählte von den Zeiten, als die Mercedes-Testfahrer mit ihren 300SL-Flügeltürern in unserer Gaststätte vorbei kamen.

Ja, das ist in der Nähe, wenn der Wind richtig steht kann man manchmal die Bremsen hören. Am Tag der offenen Tür habe ich mir das vor 20 Jahren oder so auch mal angeguckt.

... aber viel besser war das die ganze NATO im Tiefflug in der Gegend unterwegs war !!!

Der Sound muss mich geprägt haben , zusammen mit der Artillerie bei Bergen Belsen .

Die haben da auch mal eine Militärübung gemacht, die ganzen Städte in der Umgebung waren voller Soldaten und Kampffahrzeugen. Wir haben die dann am Zaun mit Kaffee versorgt. Was aber nicht so lustig ist, wenn der Panzer mitten in der Nacht seinen Motor anschmeißt und man in der Holzhütte daneben schläft.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DMT

..
Hallo Killnoizer
in welcher Punkband hast du denn in Hannover gespielt ?
bin erstaunt das so viele hier aus Hannover kommen -- Betadecay sogar bei mir im Heideviertel
 
betadecay

betadecay

Dronemaster Flash
Im Heideviertel geht die Post ab, das ist das total hippe Zentrum der elektronischen Szene in Hanover. Wir hängen das hier nur nicht an die große Glocke, sonst überrennen uns die Hipster und die Immobilienpreise gehen durch die Decke. Auf Außenstehende wirkt das hier nur verschnarcht, aber unter der Decke brodelt es hier ;-)
 
Killnoizer

Killnoizer

||
Jetzt mal was anderes ,
sehe ich das richtig , hier im entsprechenden Thread kann ich einfach direkt eine Musikdatei hochladen ?
Gibt's da eine maximale Größe ?
Welches Format ?
Ich kann sowieso nur WAV oder mp3 ...

P.S. Einige Beiträge habe ich übersehen , bzw. wurden nicht angezeigt , - irgendwie sind meine mobile Einheit und dieses Forum nicht immer synchronisiert !!
 
Zuletzt bearbeitet:
tichoid

tichoid

Maschinist
Willkommen im Forum!
ja wie das mit MP3 hochladen geht.. ich habs mal geschafft aber wie- das weiß ich nicht mehr... Soundcloud einbinden geht besser.
Gruß von einem der schon mal in Hannover war.... gilt das auch? :mrgreen:

ps. die Klampfe mit dem Bigsby und dem Sowjetstern fetzt
 
Zuletzt bearbeitet:
betadecay

betadecay

Dronemaster Flash
Jetzt mal was anderes ,
sehe ich das richtig , hier im entsprechenden Thread kann ich einfach direkt eine Musikdatei hochladen ?
Gibt's da eine maximale Größe ?
Welches Format ?
Ich kann sowieso nur WAV oder mp3 ...

P.S. Einige Beiträge habe ich übersehen , bzw. wurden nicht angezeigt , - irgendwie sind meine mobile Einheit und dieses Forum nicht immer synchronisiert !!

Hilft das: https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/fidelfreunde-oberursel.141714/post-2089483
 
Killnoizer

Killnoizer

||
Willkommen im Forum!
ja wie das mit MP3 hochladen geht.. ich habs mal geschafft aber wie- das weiß ich nicht mehr... Soundcloud einbinden geht besser.
Gruß von einem der schon mal in Hannover war.... gilt das auch? :mrgreen:

ps. die Klampfe mit dem Bigsby und dem Sowjetstern fetzt

DANKE für das Kompliment , die GITARRE ( Epiphone Wild Kat ) ist erst zwei Jahre alt , nagelneu gekauft und ich habe eine Menge Arbeit reingesteckt ! Seit zwei Wochen bin ich fertig mit dem Projekt und sehr zufrieden mit dem Ergebnis , ungewöhnlich weil ich mein Leben lang Telecaster gespielt habe , und die Semiakustik ist ja so ziemlich das Gegenteil davon ...
 
tichoid

tichoid

Maschinist
Klampfe ist nicht abfällig gemeint... sorry wenn das so rüber kam. Meine erste Gitarre war ne Telecaster... naja eigentlich ne tschechische Iris. Meine gute alte Jolana-Fichte ♥ Als es im Osten dann plötzlich diese Stratocaster-Kopien gab, hab ich sie für so eine Strat verkauft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Andy1896

Andy1896

Wenn es noch nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Grüße vom Ex Hannoveraner... 80er Jahre Punk, da waren noch Bands wie Boskops und Blitzkrieg unterwegs. Das die ne 909 nicht mochten ist klar... ? Ich kenne auch noch die alten Katakomben in der Glocksee, Enola Gay waren damals da unten, ich glaube später nannten die sich Suckspeed... ?
 
Killnoizer

Killnoizer

||
Ne , suckspeed waren eine komplett andere Band, eher die jeans und turnschuh Fraktion Richtung Frickeliger New Metal , mit denen haben wir auch zusammen gespielt.
Mangels Informationen habe ich die auf dem ersten Konzertplakat auch falsch ZACKSPEED geschrieben , ich habe damals immer die Gestaltung übernommen .

Unsere Band : THE MUTANTS , mal sehen ob ich noch Fotos finde.


Ach ja und Boskops sind eigentlich die Nachfolgeband von Blitzkrieg gewesen , aber auch voll Punk so wie Enola Gay .
 
Zuletzt bearbeitet:
Andy1896

Andy1896

Wenn es noch nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
OK, dann ist nur der Gittarist Guido damals übergelaufen...

Der Willi von Boskops war aber vorher nicht bei Blitzkrieg? Da hatte doch ne Frau gesungen?
 
Killnoizer

Killnoizer

||
Haha ... SPERMA WILLI !

Ich glaube das war Wixer mit der roten Lederjacke bei Blitzkrieg .


Und Enola Gay waren glaube ich Meisenkaiser und Krösus dabei , ach ich weiß nich mehr , die Hälfte davon ist auch schon tot.
 
Killnoizer

Killnoizer

||
Nein , auf YouTube bin ich bisher nur passiv unterwegs .

Allerdings hätte ich große Lust mal musik für ein paar Videos zu produzieren , mal sehen was kommt.
 
Andy1896

Andy1896

Wenn es noch nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hatte mal nachgefragt bei einen Freund wegen Suckspeed.... Der erste Gittarist war Guido, der auch bei Enola Gay war. Hatte sich versucht, das Leben zu nehmen... Aber es weiß niemand mehr, was mit ihm ist... Ich ging mit ihm in eine Klasse früher.. Auf der LP ist noch sein Foto

 
Cord

Cord

||||
Hallo, mein Hauptwohnsitz ist jetzt in den Staaten, aber was die Zukunft betrifft, da werde ich wohl wieder mehr in Deutschland sein. Ich komme aus Ledeburg. :welle:

Auch ein Kind der 80er, aber mehr New Romantic als Punk!!
 
Killnoizer

Killnoizer

||
Da können wir uns aber über den Weg gelaufen sein, SOXS ? Basement ? Das BAD ?
In den 90ern habe ich dann noch für Geld im Twilight an der Tür gestanden .

wo bist Du jetzt in USA ? Mein bester Freund ist noch bis August 2021 in Oklahoma City.
 
Modulerche

Modulerche

||
Ne , suckspeed waren eine komplett andere Band, eher die jeans und turnschuh Fraktion Richtung Frickeliger New Metal , mit denen haben wir auch zusammen gespielt.
Suckspeed??!

Dieses Forum führt gelegentlich auf seltsame Pfade. Den Namen habe ich ja seit fast 30 Jahren nicht mehr gehört.
Vor denen habe ich mit meiner damaligen Punk-Combo auch mal gespielt. Das muss so irgendwann zwischen '90 und '92 gewesen sein. Vor einer recht übersichtlichen Kulisse in einem Jugendhaus irgendwo in der schwäbischen Ödnis.

Wie die Zeit vergeht.
 
Andy1896

Andy1896

Wenn es noch nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Suckspeed??!

Dieses Forum führt gelegentlich auf seltsame Pfade. Den Namen habe ich ja seit fast 30 Jahren nicht mehr gehört.
Vor denen habe ich mit meiner damaligen Punk-Combo auch mal gespielt. Das muss so irgendwann zwischen '90 und '92 gewesen sein. Vor einer recht übersichtlichen Kulisse in einem Jugendhaus irgendwo in der schwäbischen Ödnis.

Wie die Zeit vergeht.
Ja, Beginn 90er..Das passt.. Wie die Zeit vergeht... Und schwupps, sind wir alle Opas.. ?
 
Killnoizer

Killnoizer

||
Sooo , da bin ich nun mit meinem neuen Problem .
Aus irgendeinem tiefen Keller ist uns ein DX 21 zugelaufen , der Zustand ist ganz gut ... Aber ausser von A5 ist kein Sound zu hören , RESET habe ich versucht , keine Wirkung . Ist jemand im Großraum da der mir vielleicht helfen würde ?
 
Cord

Cord

||||
Da können wir uns aber über den Weg gelaufen sein, SOXS ? Basement ? Das BAD ?
In den 90ern habe ich dann noch für Geld im Twilight an der Tür gestanden .

wo bist Du jetzt in USA ? Mein bester Freund ist noch bis August 2021 in Oklahoma City.

Das kann schon gut möglich gewesen sein. SOXS ja, Basement ein bisschen und im BAD war ich nur ein paar Mal. Die meiste Zeit habe ich im Depot verbracht. Man, wie die Zeit vergeht...

Ich lebe in Connecticut, praktisch zwischen den grossen Städten in New England, aber ziemlich ländlich. Das Leben ist ganz angenehm, wenn man von den politischen Kapriolen mal absieht. Trotzdem zieht es mich zurück in die Heimat.
 
Killnoizer

Killnoizer

||
Ohjeee , im DEPOT war ich genau einmal , höchstens 30 Minuten , das war mir echt viel zu albern . Naja zu der Zeit bin ich sogar noch regelmäßig in der Kornstraße und der Glocksee heimisch gewesen , ist schon ein etwas anderes Ambiente .

jetzt schaffe ich es tatsächlich mal wieder nach fast zwanzig Jahren Paus mal wieder regelmäßig und viel zu recorden , meine Frau singt ganz ordentlich, somit ist der Lockdown zu ertragen!
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

|||||
Das kann schon gut möglich gewesen sein. SOXS ja, Basement ein bisschen und im BAD war ich nur ein paar Mal. Die meiste Zeit habe ich im Depot verbracht. Man, wie die Zeit vergeht...

Ich lebe in Connecticut, praktisch zwischen den grossen Städten in New England, aber ziemlich ländlich. Das Leben ist ganz angenehm, wenn man von den politischen Kapriolen mal absieht. Trotzdem zieht es mich zurück in die Heimat.
Hahaha!
Im Soxs hab ich den letzten Abend verbracht. Da ich Jahrgang ˋ71 bin wußte ich nicht was das Depot war, wo die großen Jungs hingingen.

- Ich dachte sie meinen das „Bus-Depot Sued“, die Endstation vom 21er. 😂🤣

Das Bad fand ich toll, sooo viele Konzerte!

Als Metaller war man auch noch in der Rotation.


Celtic Frost: „Bouh!“
 
 


News

Oben