NEU aus Hannover

Killnoizer

Killnoizer

||
Die 21er Linie habe ich auch benutzt, bis 1985 habe ich bei meinen Eltern in Waldheim gewohnt und bin in der Südstadt zur Schule gegangen ( SüdstadtPunk) .
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant
Wir sind nicht so, es würde auch reichen, wenn du einen kennst, der schon mal in Hannover war. Oder wenigstens mal von einem gehört hast... ;-)
Ich sage dazu mal: ich habe auch mal in Hannover gewohnt, danach in Laatzen. So, jetzt ist jeder hier im Thread willkommen, der schon mal von mir gehört hat. Und das sind bestimmt (zu deren Bedauern) einige ... :sowhat:
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant
Aus irgendeinem tiefen Keller ist uns ein DX 21 zugelaufen , der Zustand ist ganz gut ... Aber ausser von A5 ist kein Sound zu hören ...
Ich seh schon die Schlagzeilen: "Geisterfahrender Synthesizerspieler nach drei Tagen Dauerfahrt auf der A5 von der Autobahnpolizei festgestzt."
 
Joergsen

Joergsen

|||||||
Ich sage dazu mal: ich habe auch mal in Hannover gewohnt, danach in Laatzen. So, jetzt ist jeder hier im Thread willkommen, der schon mal von mir gehört hat. Und das sind bestimmt (zu deren Bedauern) einige ... :sowhat:


Na hoffentlich haben wir bald wieder mal unseren Stammtisch, dann werden wir das danach beurteilen können,... ;-)
 
Killnoizer

Killnoizer

||
Der DX21 ist wieder fit , ein kleines Bauteil auf der Platine getauscht und einen ordentlichen HALTER dafür eingelötet und läuft .... Der darf demnächst aber auch weiter ziehen , falls jemand Interesse hat , ein amtliches Case ist auch dabei .

Jetzt zeige ich aber Mal zwei Fotos von 1985 , im Hemd bin ich LINKS und mit Jacke RECHTS zu sehen , der andere ist jeweils BASS und Gesang ( ich habe immer Gitarre gespielt ) .1939759_671470079563245_1571875662_o.jpg1900272_673147306062189_933946227_o.jpg
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

||||||||
Die 21er Linie habe ich auch benutzt, bis 1985 habe ich bei meinen Eltern in Waldheim gewohnt und bin in der Südstadt zur Schule gegangen ( SüdstadtPunk) .
Da habe ich auch in Waldheim gewohnt 80-94, Wolfstraße.
Einer der großen Jungs aus dem Depot war C.Specht aus der Liebrechtstraße.
Ich war immer in der Südstadt was Schulen betrifft: GS Altenbekener Damm, GS Meterstr., OS Altenbekener Damm, Tellkampfschule.

Ich meine mich an ein Edding-Tag auf diversen südstädter/waldheimer Schilderpfälen und orangenen Mülleimern zu erinnern „BocholtPunx“ und „SüdstadtPunx“!?
 
virtualant

virtualant

eigener Benutzertitel
icke komm auch aus Hannover, ihr Luschen! und ursprünglich aus Celle. Ich meine '89 bin ich nach Hannover gezogen.
Ein guter Freund wohnte Anfang der 90er im Ihme Zentrum, da war ich öfter, toller Ausblick vom 7ten oder 8ten Stockwerk.
ich hab mal 2 Jahre Limmer Straße gewohnt, und auch mal in der Nordstadt, Hahnenstraße.
Wie hiessen diese jährlichen Festivals an der Ihme, an der Brücke zwischen Herrenhäuser Gärten und Hannover Linden?
Chez Heinz war ich nie, aber häufig in der Glocksee und vor allem im Bad. Größtenteils in der Zeit Ende 80er bis Mitte 90er.
Später kam dann noch Faust dazu.

Aus der Zeit um 1990 rum wo noch ein Saturn im Ihme Zentrum war, habe ich immer noch meinen Marantz Hifi Verstärker.
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

||||||||
icke komm auch aus Hannover, ihr Luschen! und ursprünglich aus Celle. Ich meine '89 bin ich nach Hannover gezogen.
Ein guter Freund wohnte Anfang der 90er im Ihme Zentrum, da war ich öfter, toller Ausblick vom 7ten oder 8ten Stockwerk.
ich hab mal 2 Jahre Limmer Straße gewohnt, und auch mal in der Nordstadt, Hahnenstraße.
Wie hiessen diese jährlichen Festivals an der Ihme, an der Brücke zwischen Herrenhäuser Gärten und Hannover Linden?
Chez Heinz war ich nie, aber häufig in der Glocksee und vor allem im Bad. Größtenteils in der Zeit Ende 80er bis Mitte 90er.
Später kam dann noch Faust dazu.

Aus der Zeit um 1990 rum wo noch ein Saturn im Ihme Zentrum war, habe ich immer noch meinen Marantz Hifi Verstärker.
Das letzte Foto von Killnoizer ist auch Limmerstr. „Toblerone-Haus“.

Von Satan ausm Ihme Zentrum hatte ich meine erste Stereo-Anlage von JVC.
 
Cord

Cord

|||||
Mensch, 1985 haben wir CETU JAVU aus dem Boden gehoben. Damals konnte ich mir kaum was erlauben, alles war so unglaublich teuer. Trotzdem, gute Erinnerungen.

Da war so ein kleiner Musikladen in der List, Music Only, oder so. Ich habe noch einen Sticker irgendwo bei meinem Eltern im Keller gesehen. Nächstes Mal gucke ich nach. Der Typ hatte viel Sequential Zeug. Kennt den noch jemand? Ansonsten habe ich viel Zeit im PPC in der Theaterstrasse verbracht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Killnoizer

Killnoizer

||
Das Open Air ist das Fährmannsfest !

Und mit Thorsten E. von CetuJavu habe ich im Opernhaus zusammen gearbeitet ...
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

||||||||
Mensch, 1985 haben wir CETU JAVU aus dem Boden gehoben. Damals konnte ich mir kaum was erlauben, alles war so unglaublich teuer. Trotzdem, gute Erinnerungen.
...und siehste, heutzutage kannst Du dir sogar zwei SH-201 leisten, verrückte Zeiten...:)
 
virtualant

virtualant

eigener Benutzertitel
Hat einer von euch so um 1990 rum seinen gebrauchten DX21 verkauft in Hannover? das war mein erster Synth. Und derjenige war vorher in einer NDW Band, soweit ich mich erinnern kann. Auf jeden Fall in einer Band, die auch ein bischen Erfolg gehabt hat.
 
Killnoizer

Killnoizer

||
... und was heißt hier EIN EDDING TAG ??????
An jeder Hausecke bis zur Marienstraße , und die ganze Nordstadt voll damit !!
 
virtualant

virtualant

eigener Benutzertitel
Mensch, 1985 haben wir CETU JAVU aus dem Boden gehoben. Damals konnte ich mir kaum was erlauben, alles war so unglaublich teuer. Trotzdem, gute Erinnerungen.

Da war so ein kleiner Musikladen in der List, Music Only, oder so. Ich habe noch einen Sticker irgendwo bei meinem Eltern im Keller gesehen. Nächstes Mal gucke ich nach. Der Typ hatte viel Sequential Zeug. Kennt den noch jemand? Ansonsten habe ich viel Zeit im PPC in der Theaterstrasse verbracht.
ich erinnere mich sehr gut an das MIDI Center am Steintor. Da war ich so um 1990/91 sehr gerne, habe immer ganz andächtig auf der Wavestation und dem SY77 rumgeklimpert.
Ansonsten auch im PPC.
 
virtualant

virtualant

eigener Benutzertitel
.. und immer Grenzwellen mit Ecki Stieg gehört. Häufig auch mal was auf Tape aufgenommen. Damals, anfang 90er. lange her ;-)
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant
Buchholz Stadtteil von Hannover oder Buchholz/Nordheide?
Also wenn es ein Stadtteil von Hannover wäre, wäre es kein "ziemlicher" Weg, finde ich. Leider das bei Hamburg, also in der Nordheide. Ich weiß auch noch nicht, wie und warum ich hier gelandet bin. Hannover war definitiv viel schöner.
 
Cord

Cord

|||||
...und siehste, heutzutage kannst Du dir sogar zwei SH-201 leisten, verrückte Zeiten...:)

Eigentlich habe ich mein Stammequipment mir in den 90ern besorgt wo alles fuer das moderne Zeug rausgeschmissen wurde. Mein PPG stammt aus der Zeit. Aber ueber die Jahre habe ich viele Synths fuer n' Appel und 'n Ei erstanden, so ziemlich viel vom was im Keyboard Magazin in den '85/86er getestet wurde. War halt so, dass man immer nur lesen durfte und die Dinger kaum anspielen konnte. Heute ist der Kreuzzug durch den Schrank wie eine Wanderung durch meine Jugend.

Ach, der SH-201 hat es Euch allen angetan. Ich persoenlich finde das Ding relativ gut gelungen und habe viel damit gemacht. Hier sind zwei Beispiele:



Das Open Air ist das Fährmannsfest !

Und mit Thorsten E. von CetuJavu habe ich im Opernhaus zusammen gearbeitet ...

Ja, die Engelkes haben dann mich und ein anderes Bandmember ersetzt, als ich zur Bundeswehr musste und wir uns getrennt hatten. Die hatten ja einigermassen Erfolg, während ich mit einem Freund dann Les Arts Nouveaux gegründet haben. Das fiel dann in die Uni Zeit und da haben wir ausser ein Live Konzert nicht viel gemacht. Naja, meine Eltern waren sicher froh darüber, dass ich einen anderen Weg als die Musik eingeschlagen haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

||||||||
Eigentlich habe ich mein Stammequipment mir in den 90ern besorgt wo alles fuer das moderne Zeug rausgeschmissen wurde. Mein PPG stammt aus der Zeit. Aber ueber die Jahre habe ich viele Synths fuer n' Appel und 'n Ei erstanden, so ziemlich viel vom was im Keyboard Magazin in den '85/86er getestet wurde. War halt so, dass man immer nur lesen durfte und die Dinger kaum anspielen konnte. Heute ist der Kreuzzug durch den Schrank wie eine Wanderung durch meine Jugend.

Ach, der SH-201 hat es Euch allen angetan. Ich persoenlich finde das Ding relativ gut gelungen und habe viel damit gemacht. Hier sind zwei Beispiele:





Ja, die Engelkes haben dann mich und ein anderes Bandmember ersetzt, als ich zur Bundeswehr musste und wir uns getrennt hatten. Die hatten ja einigermassen Erfolg, während ich mit einem Freund dann Les Arts Nouveaux gegründet haben. Das fiel dann in die Uni Zeit und da haben wir ausser ein Live Konzert nicht viel gemacht. Naja, meine Eltern waren sicher froh darüber, dass ich einen anderen Weg als die Musik eingeschlagen haben.
Die SC Tracks sind irgendwie nicht abspielbar!?
Ich hab jetzt auch nen SH-201.
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

||||||||
Eigentlich habe ich mein Stammequipment mir in den 90ern besorgt wo alles fuer das moderne Zeug rausgeschmissen wurde. Mein PPG stammt aus der Zeit. Aber ueber die Jahre habe ich viele Synths fuer n' Appel und 'n Ei erstanden, so ziemlich viel vom was im Keyboard Magazin in den '85/86er getestet wurde. War halt so, dass man immer nur lesen durfte und die Dinger kaum anspielen konnte. Heute ist der Kreuzzug durch den Schrank wie eine Wanderung durch meine Jugend.

Ach, der SH-201 hat es Euch allen angetan. Ich persoenlich finde das Ding relativ gut gelungen und habe viel damit gemacht. Hier sind zwei Beispiele:





Ja, die Engelkes haben dann mich und ein anderes Bandmember ersetzt, als ich zur Bundeswehr musste und wir uns getrennt hatten. Die hatten ja einigermassen Erfolg, während ich mit einem Freund dann Les Arts Nouveaux gegründet haben. Das fiel dann in die Uni Zeit und da haben wir ausser ein Live Konzert nicht viel gemacht. Naja, meine Eltern waren sicher froh darüber, dass ich einen anderen Weg als die Musik eingeschlagen haben.
Dein „Les Art Nouveaux“ Avatar kam mir irgendwie bekannt vor, war das in Hannover bekannt?

Jetzt weisst Du endlich was Du dir in Hartford tätowieren lässt! :) (Ausser dem Periodensystem)
 
Q960

Q960

||||
icke komm auch aus Hannover, ihr Luschen! und ursprünglich aus Celle. Ich meine '89 bin ich nach Hannover gezogen.
Ein guter Freund wohnte Anfang der 90er im Ihme Zentrum, da war ich öfter, toller Ausblick vom 7ten oder 8ten Stockwerk.
ich hab mal 2 Jahre Limmer Straße gewohnt, und auch mal in der Nordstadt, Hahnenstraße.
Wie hiessen diese jährlichen Festivals an der Ihme, an der Brücke zwischen Herrenhäuser Gärten und Hannover Linden?
Chez Heinz war ich nie, aber häufig in der Glocksee und vor allem im Bad. Größtenteils in der Zeit Ende 80er bis Mitte 90er.
Später kam dann noch Faust dazu.

Aus der Zeit um 1990 rum wo noch ein Saturn im Ihme Zentrum war, habe ich immer noch meinen Marantz Hifi Verstärker.
ich habe jahrelang im BAD hinterm Tresen gestanden......
 
Q960

Q960

||||
Soundcheck vorm ersten Gig im UJZ Kornstrasse 1993 oder 94.
 

Anhänge

  • 9F4716B0-1269-45B8-94F6-1961DA107887.jpeg
    9F4716B0-1269-45B8-94F6-1961DA107887.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 21
Zuletzt bearbeitet:
Cord

Cord

|||||
Dein „Les Art Nouveaux“ Avatar kam mir irgendwie bekannt vor, war das in Hannover bekannt?

Jetzt weisst Du endlich was Du dir in Hartford tätowieren lässt! :) (Ausser dem Periodensystem)

Ach, ich habe es nicht mit Tätowierungen. Aber das Les Arts Nouveaux Avatar kam von unserer Visitenkarte, das Avatar hat die Hülle ergeben und innen war dann eine Schallplatte (aus Papier) mit dem Namen und der Telefonnummer. Hat ein Freund von u ns gemacht, seht nett. Vielleicht kommt es daher?

Die SC Tracks sind irgendwie nicht abspielbar!?
Ich hab jetzt auch nen SH-201.

Ja, wenn man ueber das uebele Aussehen hinwegkommt ist der Synth eigentlich sehr sympathisch und ergiebig. Ich
 
Wuschelchen

Wuschelchen

||
In Hannover habe ich vor Jahrzehnten einen Teil meines Zivildienstes absolviert. Es war Winter, düster und a-kalt :D Aber nette Leute ...
 
 


News

Oben