NEU aus Hannover

Killnoizer

Killnoizer

||
Moin , da will ich mich mal kurz vorstellen ...

Ich spiele seit Anfang der 80er Jahre Gitarre , zuerst im Punk , dann aber zügig auf die elektronische Seite gewechselt .

Tatsächlich haben wir damals live mit einer TR 909 gespielt , ein Drummer kam für uns nicht in Frage . Damit macht man sich im Bereich Sprengel / Kornstraße / Glocksee auch nicht unbedingt Freunde .

Danach , ab ca 1991 , habe ich homerecording mit einem versierten Elektriker betrieben , ab 95/96 bin ich dann allerdings mit anderen Sachen beschäftigt gewesen , Radsport und die Gründung meiner Firma SPACE JUNKS .

Seit etwa 2010 bin ich wieder sehr mit Musik beschäftigt , schon seit 1994 habe ich die kleinen Yamaha QY benutzt , davon besitzen wir derzeit drei Stück , mit Computern kann ich nicht so gut .

Zum Glück teilt meine Frau die Begeisterung und steuert ihre Stimme bei , und auch die Beschaffung von Equipment ist kein Problem . Sie selbst hat in den letzten zwei Jahren bestimmt 20 Geräte gekauft und ausprobiert , alles von MOOG bis Behringer .

Ich selbst bin eher der Effect Addict , in den 80ern war ich der erste mit 19" Digital Delay und habe so ziemlich alles miteinander verkabelt wo Buchsen dran sind .

Gerne später mehr , ich freue mich sehr das ich nun endlich die Anmeldung hier hinbekommen habe !!

Let there be noise ...IMG_20201014_203343272.jpg
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant(ina?)
Willkommen in diesem Forum voller hilfsbereiter Menschen! :welle:
Oder auch: "Welcome to Hell", je nach Standpunkt ... :mrgreen:

Hannover war meine frühere Heimat, habe da lieber gelebt als hier im höheren Norden.
 
NickLimegrove

NickLimegrove

postprofessionell
Damit macht man sich im Bereich Sprengel / Kornstraße / Glocksee auch nicht unbedingt Freunde .

kenne ich nur zu gut, bin ebenfalls in diesen Lokalitäten, vor allem aber deren Celler Pendants sozialisiert (wenn auch eher in den 90ern als 80ern)

:hallo:

aber immerhin von einem in Celle Gebürtigen.

In solchen Fällen durfte man sich doch "Cellenser" nennen, oder wie war das? Der Disktinktion halber...
 
serge

serge

*****
In solchen Fällen durfte man sich doch "Cellenser" nennen, oder wie war das? Der Disktinktion halber...
Richtig, nur wollte ich den Ausdruck vermeiden, da dieser kleine Unterschied üblicherweise nur Cellern bekannt ist. Und "gebürtiger Cellenser" wäre (Trommelwirbel ob der folgenden Verwendung eines viel zu selten gebrauchten Begriffs) "doppelt gemoppelt".
 
Killnoizer

Killnoizer

||
Celle kenne ich sehr gut , wir hatten früher ein Haus in Winsen / Aller , da war Celle die nächste Metropole ...

Und jetzt sind wir dort bei jeder Gelegenheit mit unserem Land Rover unterwegs ...IMG_20190518_062032325_HDR.jpg
Das ist auch eigentlich meine Hauptbeschäftigung , normal arbeite ich maximal drei o. vier Tage pro Woche , sonst wird geschraubt oder gefahren .
Derzeit bin ich freiwillig im Lockdown , und es ist ja auch ganz schön frisch draußen , da bleibt endlich Zeit für die Musik .

Witzig ist wieviele von euch im Norden von Hannover Zuhause sind , wir wohnen in Hainholz mitten im Gewerbegebiet !!
 
serge

serge

*****
Celle kenne ich sehr gut , wir hatten früher ein Haus in Winsen / Aller , da war Celle die nächste Metropole ...
In Winsen/Aller habe ich bis zu meinem fünften Lebensjahr gewohnt – das ist aber schon eine ganze Weile her. Verwandte wohnen dort immer noch. Wann war Deine Winsener Zeit, wenn ich fragen darf?

Bei dem Bild wird mir ja doch etwas heimatlich-warm ums Herz, magst Du sagen, wo das aufgenommen wurde?
 
ollo

ollo

||||||||||
Meine Eltern haben das Wochenendhaus von meinem Opa übernommen, das ist in Jeversen direkt an der Aller, das nächste Dorf ist Wietze.
 
Killnoizer

Killnoizer

||
Das Foto ist irgendwo nördlich von Celle , Richtung Rebberlah , genau kann ich das grad nicht mehr lokalisieren ... Es ist mitten im Sumpfgebiet , das war etwas scarry da am nächsten Morgen rauszukommen :segeln: !!

Unser Haus in Winsen Südohe hatten wir von 1965 bis 1982 , als dort Strom und Telefon verlegt wurde haben wir verkauft .

Hey Ivo , in Linden habe ich auch lange gelebt , aber Mitte der neunziger musste ich da einfach raus , das ist ja wie eine Sekte ... Und ich habe die ewig glücklich debilen Öko Kleinfamilien echt nicht mehr ertragen !!
Jetzt arbeite ich noch oft da , und das genügt mir auch .
 
serge

serge

*****
Meine Eltern haben das Wochenendhaus von meinem Opa übernommen, das ist in Jeversen direkt an der Aller, das nächste Dorf ist Wietze.
Jeversen…da befindet sich das Contidrom, eine Teststrecke, die meines Wissen schon seit den 50ern (oder noch früher?) bestand. Meine Tante erzählte von den Zeiten, als die Mercedes-Testfahrer mit ihren 300SL-Flügeltürern in unserer Gaststätte vorbei kamen.
 
Killnoizer

Killnoizer

||
... aber viel besser war das die ganze NATO im Tiefflug in der Gegend unterwegs war !!!

Der Sound muss mich geprägt haben , zusammen mit der Artillerie bei Bergen Belsen .
 
sugo

sugo

-.-.-.-.-
Ich sag auch mal: "herzlich willkommen",
obwohl aus Köln, aber immerhin Nordlicht :)
 
Killnoizer

Killnoizer

||
Meine Winser Zeit war von 1969-1974.


Hey , DU warst der kleine Scheisser in der Eisdiele !!! Alles klar :huepfling::huepfling:

Wir halten bei jeder Gelegenheit im Dorf , zum einkaufen , ins Café oder sogar zum Dorffest , die Strecke aus Hannover bis zum Storchennest bin ich wahrscheinlich schon 15.000 mal gefahren !!
 
Killnoizer

Killnoizer

||
Du Glücklicher! ?


Ja , DIE Frau ist der Knaller !!
Insbesondere weil sie nämlich der absolute Computercrack ist , da kommen hier schön zwei Welten zusammen , ich bin der totale Praktiker und sie kommt aus der Wissenschaft ... Und seitdem hier eine TASCAM DP 24 zum Aufnehmen steht ist der PC auch etwas aus dem Rennen .
 
serge

serge

*****
Hey , DU warst der kleine Scheisser in der Eisdiele !!!
"Dolomiti" – die machen immer noch klasse Eis!

Wir halten bei jeder Gelegenheit im Dorf , zum einkaufen , ins Café oder sogar zum Dorffest , die Strecke aus Hannover bis zum Storchennest bin ich wahrscheinlich schon 15.000 mal gefahren !!
Bei uns ist die Eisdiele beim Verwandtenbesuch ein Stopp. Kennst Du den "Sandkrug" noch?
 
Killnoizer

Killnoizer

||
Sorry , da muss ich passen .
Die Eisdiele ist aber umgezogen ...
Wir nehmen auch immer die andere , gegenüber , das ist für uns besser zum parken .
 
 


News

Oben