NEU aus Hannover

SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant
Komm du mal in den höheren Norden (Hamburg aufwärts), dann findest du danach die ganze Welt nett ...
 
Killnoizer

Killnoizer

||
Soundcheck vorm ersten Gig im UJZ Kornstrasse 1993 oder 94.

Hey , welcher bist‘n du auf dem foto ???
Weil nämlich den blonden RECHTS kenne ich wohl , kann mich aber nicht mehr an den Namen erinnern , aber ich glaube der ist immer very oldschool auf Rollschuhen unterwegs gewesen , liege ich richtig ?

Von unserem Gig in der Kornstrasse kann ich auch mal erzählen , haha , als Industrial Punkband mit einer 909 als Drummer und auf einem Solifestival für Kriegsdienstverweigerer und einem britischen Militärfahrzeug als Transporter macht man sich da nicht automatisch jeden zum Freund . Das dürfte so um 1988 rum gewesen sein , vielleicht auch noch einen Sommer davor. Damals dürften wir aufgrund unserer technischen Voraussetzungen die lauteste Band der Stadt gewesen sein .
 
virtualant

virtualant

eigener Benutzertitel
mich würd ja echt interessieren inwieweit ich Leute kenne/kannte, die einige hier aus Hannover auch kannten/kennen.
kennt jemand der Hannoveraner Patrick K., audio affin (hobby bastler), eher etwas kleiner, früher wohnhaft in Linden, war früher recht extravagant, sehr sportlich, und hatte (oder hat immer noch) eine gewisse Ähnlichkeit mit Gary Numan? Immer viel im Bad und Glocksee gewesen, in den 90ern... häufig mit mir unterwegs ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Killnoizer

Killnoizer

||
Patrick kannte ich mal , ja , hat doch damals am Köthenerholzweg gewohnt , der war Anfang der 90er viel mit uns zusammen ( Linden ) .
Habe ich das letzte Mal vor ca. 10 Jahren gesprochen, gefiel mir aber garnicht mehr ...
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

||||||||
Ich hatte mal eine WG-Mitbewohnerin, die war aus Alfeld. Da scheint diese Verhaltensgrenze doch einen gewissen Bogen zu machen ;-) (Abgesehen davon war und ist sie aber sehr sehr nett).
...direkt nebenan steht das norddeutsche „Neuschwanstein“ vom Pippiprinz(Ehemann von Caroline von Monaco) sein Sohn. Deshalb diese Verbundenheit zu Bayern!

F29AB203-5718-47A5-A234-B148E8D4621C.jpeg
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant
Also, wenn ich diese kleine Gartenlaube bewohnen dürfte, könnten sich die Menschen Spitznamen für mich ausdenken, wie sie wollten. Wäre mir dann egal, glaube ich ... :sowhat:
 
Cord

Cord

|||||
Mensch, 1985 haben wir CETU JAVU aus dem Boden gehoben. Damals konnte ich mir kaum was erlauben, alles war so unglaublich teuer. Trotzdem, gute Erinnerungen.

Da war so ein kleiner Musikladen in der List, Music Only, oder so. Ich habe noch einen Sticker irgendwo bei meinem Eltern im Keller gesehen. Nächstes Mal gucke ich nach. Der Typ hatte viel Sequential Zeug. Kennt den noch jemand? Ansonsten habe ich viel Zeit im PPC in der Theaterstrasse verbracht.

Ich habe den Sticker vom Musikladen gefunden. Den meine ich hier:
Sticker.jpg
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant
Ach das waren noch Zeiten, jung und in der schönsten Stadt Niedersachsens. ;-) Nostalgische Gefühle überkommen einen da.
 
virtualant

virtualant

eigener Benutzertitel
den kannte ich nicht, den Laden.
Wer erinnert sich denn noch an das MIDI Center in der Langen Laube am Steintor?
 
Killnoizer

Killnoizer

||
... die hatten KORG im Angebot , oder ??
In den 90ern habe ich fast alle Hardware , soweit NEU , bei BRINKMANN gekauft , die waren verdammt gut sortiert.

Ansonsten Music Corner oder PPC , und LUX in der Nordstadt .
 
virtualant

virtualant

eigener Benutzertitel
im MIDI Center habe ich gerne auf der Wavestation und dem SY77 rumgeklimpert, habe ich aber im PPC genauso gemacht. Als drittes habe ich im PPC den garnicht zu vergleichenden Roland D-70 angetestet. Das muss so 1990/91 gewesen sein. ich wollte irgendeinen ganz modernen neuen Synth kaufen, ich hatte bereits nur einen damals schon nicht mehr aktuellen Yamaha DX21. Am Ende wurde es ein gebrauchter, aber so gut wie neuer Roland D-70, später kam noch ein Yamaha TG77 dazu.
Im MIDI Center stand unter anderem auch ein Monster rum, ich glaub das war ein Korg T1.
 
Cord

Cord

|||||
Ach das PPC. Etliche Stunden damit verbracht da rumzuspielen. Was mir noch in Erinnerung blieb war die 808, die ich mir gekauft hatte, der DSS-1, der so unheimlich kompliziert war, zu der Zeit und wo ich mit den zwei Reglern nach Loop Stellen suchen Minuten verbracht hatte. Der Typ in der Reparatur war unheimlich nett und hatte meinen SIEL wieder auf Vordermann gebracht. Ja, ein toller Laden war das. Wenn ich heutzutage ihren neuen und modernen Laden besuche, dann ist nicht viel von den eigentlichlichem Charme übrig geblieben...so, wie es im Hinterhof der Theaterstrasse war.
 
 


News

Oben