Neue Platte schnell fertigmachen. - Klon oder Time Machine?

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Wiggum, 31. Oktober 2012.

  1. Wiggum

    Wiggum -

    Hallo!

    Mein iMac braucht eine neue Festplatte. (Apple-Austauschprogramm)

    Nun habe ich wenig Lust, alle Programme und Plug-Ins einzeln neu zu installieren. Habe leider sehr gegensätzliche Meinungen zu Timemachine gehört, daher hier einmal die direkte Frage:
    Kann ich ein Timemachine-Backup nutzen, um 'ne neue Platte, die nur OSX enthält, direkt wieder startklar zu machen? Oder müssen Programme bzw. Plug-Ins danach einzeln wieder lizensiert bzw. aktiviert werden?
    Bin ich mit dem Klonen meiner alten Platte da besser beraten? Oder hab' ich den Königsweg noch gar nicht entdeckt?

    Bin für jeden Tipp dankbar!
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Neue Platte schnell fertigmachen. - Klon oder Time Machi

    Carbon Copy Cloner, dann brauchste keine Orgie, bei Time Machine schon, weils keine Bitkopie ist, solang es auf der gleichen Maschine gemacht wird, zb Wechsel auf SSD .. easy,..

    rein damit, kopieren drücken, warten, weitermachen wie bisher..
     
  3. Wiggum

    Wiggum -

    Re: Neue Platte schnell fertigmachen. - Klon oder Time Machi

    Alles klar. Vielen Dank!
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Neue Platte schnell fertigmachen. - Klon oder Time Machi

    sorry für ot : gibts sowas auch für pc ??
     

Diese Seite empfehlen