Neuer Synth von Roland am 20.6

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von starling, 19. Mai 2017.

  1. starling

    starling Guest

  2. MMMM

    MMMM Guest

    Hui, es darf wieder Spekulatius werden :kaffee:

    Boutique in Groß? :phat:
    System 16 in blau? :selfhammer:
    polyphoner analoger ab 6 Stimmen? :phat:
    noch mehr Ü-Ei Boutique? :selfhammer:
    alle Klassiker als Desktop? :phat:

    :fressen:
     
  3. Die Maiday,s von Roland.. hoffentlich gibt es einen SH101 2 Kanal DJ Mixer..
     
  4. starling

    starling Guest

    Ich tippe auf neues von der Roland Cloud.
     
  5. Yep nur noch Stundenlizenzen.. plus sämtliche Musikrechte gehen an Roland :P
     
  6. vankerk

    vankerk ||

    20.06 passt doch prima, dann ist die MPC-X garantiert noch nicht da, nur falls was umwerfendes kommt.... :mrgreen:
     
  7. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Es sind sogar zwei Kacheln vorgesehen. Also gibt es 2 Synths...
     
  8. PWM

    PWM Power of Analog

    Hoffentlich mal was richtig Analoges und keine Digitalen Spielzeugkisten.
     
  9. Dark Walter

    Dark Walter eingearbeitet

    Hoffentlich mal endlich was das richtig kalt, kantig, scharf und steril klingt. Alles klingt so warm, voll und druckvoll, das hab ich satt.
     
  10. sternrekorder

    sternrekorder aktiviert

    Ich möchte auch keine Spielzeugkiste.
    Aber ein Dogma ob analog oder digital geht mir mittlerweile tierisch auf den Zeiger.
    Die sollen ein durch und durch brauchbares Gerät bauen! Wenn es mir gefällt, geil klingt, gut verarbeitet ist und der Preis stimmt wird's gekauft.
     
  11. Von Roland?

    Hast du etwa noch kein System500 gekauft? richtig analog und es steht Roland drauf...
     
  12. Nur ist das nicht wirklich von Roland...trotzdem was Gutes..
     
  13. PWM

    PWM Power of Analog

    Roland soll doch mal ein SH-101 Reissue bringen mit 2 VCOs.
    Das wär doch mal was.
     
  14. vankerk

    vankerk ||

    Sind auch gleich 2 Synth angekündigt, einer davon garantiert für meinen System-8 :mrgreen:
     
  15. MMMM

    MMMM Guest

    Habe es geleakt, Beides ist in original Größe...Kachel 1 und Kachel 2
    Der rechte Synth macht Furzgeräusche beim gehen, und der linke kommt mit Henkel, und kann passend zum Synth-Schuh, als Synth-Handtasche getragen werden :mrgreen:
    ...also bei dem, was Roland in den letzten 3 Jahren so auf dem Markt geworfen hat, ist das jetzt nicht sooooo Unwahrscheinlich ;-)
    [​IMG]
     
  16. Jan_B

    Jan_B schläft aus.

    Boutique SH-01

    Mein Tipp.
     
  17. Nоrdcore

    Nоrdcore inaktiv

    Dann ist es kein SH101 mehr - klingt ganz anders, hätte ein ganz anderes Konzept.
    Und dann fiele dem Kunden ja auch auf, dass da doch noch zweiundvierzig andere Features fehlen, ohne die er das Ding auf gar keinen Fall kaufen kann.
    'Mit* den ganzen Features drin kann er es dann allerdings nicht mehr Bedienen, weshalb er dann doch lieber zum Original/1:1-Clone-Vintage Gerät greift.
     
  18. Aira Mc 09 wäre ne idee :D so ne mischung aus electribes on the fly editierung und den möglichkeiten der 909 :kaffee:
     
  19. PWM

    PWM Power of Analog

    Dann erst mal ein Reissue.
     
  20. ...oder ein renoviertes System-8 mit ner guten Tastatur(3 und 5 Oktaven) einem redesigntem Gehäuse und ohne die Yamaha Beleuchtung, das wär schön :supi: !

    Klanglich find ich das System-8 richtig klasse :supi: :supi: :supi: !
     
  21. Horn

    Horn |||

    Ich tippe auf eine Desktop/Rack-Version des System-8 und ein JX-8P-Plug-Out/Plug-In. Das wäre m. E. der nächste logische Schritt. Roland wird ein Interesse haben, die Cloud attraktiver zu machen und daher weiter auf die System-Synthesizer setzen. An weitere Boutique-Synthesizer glaube ich dagegen nicht. Die scheinen doch eher ein ungeliebtes Kind zu sein bei Roland.
     
  22. Ron Dell

    Ron Dell @localhorst // Pils am Späti ist mein St. Tropez

    Ob sie die Peinlichkeit der Boutique-Vorstellung noch mal toppen können? Bin skeptisch. Selbst Roland wird mal an eine Grenze stoßen.
     
  23. Alchemist

    Alchemist In Space

    DAS wäer cool! Würde ich sofort kaufen. Hab mich erst letzhin umgehört nach 101 Klang. Ein System 1 möchte ich nicht hinstellen (vorläufig), auf Roland Cloud habe ich keinen Bock, lush-101 passt mir auch irgendwie nicht. Und das Original ist total überteuert. Darum wäre so eine kleine 01 Kiste echt praktisch

    :mrgreen:
     
  24. Ron Dell

    Ron Dell @localhorst // Pils am Späti ist mein St. Tropez

    Also bitte. Das Ding steht seit Ewigkeiten bei 900-950€. Das ist nicht günstig, ja. Aber wirklich überteuert ist was anderes. Und dann einen Digi-Klon für irgendwas zwischen 400-600€ kaufen? Da mal Wertverlust gegenrechnen und schon sieht die Sache andere aus.
     
  25. Alchemist

    Alchemist In Space

    Echt? Ich war bei so 1300€.

    ...

    Stimmt. Grad bei Syntacheles geschaut, 101 in grau ist dort bei 955€ gelistet. Ok ok, vielleicht nicht gerade überteuert, aber immer noch teuer.
     
  26. ollo

    ollo |

  27. Jan_B

    Jan_B schläft aus.

    http://analogia.pl/index.php/2016/07/01/roland-sh-101-with-tubbutec-sh-10h1-upgrade/

    Das ist zwar die Luxusvariante mit Midi und Gewährleistung, aber ich find selbst 1.000 Euro für so einen simplen Synth verrückt. Einen SH-01 würd ich mir wohl mal wohlwollend anhören, aber es macht mir einfach keinen Spaß an den Boutiques rumzufingern, was ich selber ein bischen schade finde.

    TR-08 könnt ich mir auch vorstellen, dass sie das machen. Die TR-8 hat sie ja auch nicht an der TR-09 gehindert.
     
  28. Reikru

    Reikru |

    Ha, ein Behringer Clone für 699,-