Novation Summit

  • Themenstarter spk
  • Datum Start
  • Schlagworte
    novation peak summit
Scenturio

Scenturio

d̢͜e̶͟v̕i̢͟͠l̢̕’s̵ a҉̡͏dv̸̢͘o҉c̨͟͠ate̴̕
.. die Patches sind jetzt nicht wirklich innovativ, aber fett kommt es schon rüber. :cool: 👍
 
SerErris

SerErris

|||||
Also innovativ muß es evtl. auch gar nicht sein. Innovative Patches habe ich genug im Summit, mit denen ich aber nichts anfangen kann ... Das Ding ist einfach cool, fett und einfach gut zum anhören.
 
Scenturio

Scenturio

d̢͜e̶͟v̕i̢͟͠l̢̕’s̵ a҉̡͏dv̸̢͘o҉c̨͟͠ate̴̕
Innovative Patches habe ich genug im Summit, mit denen ich aber nichts anfangen kann ...
ok, es gibt ne Menge Presets, die man als innovativ im weitesten Sinne bezeichnen könnte ... :sowhat: mit den meisten davon kann ich auch nicht viel anfangen. Ich bin auch eher ein Freund von musikalisch einsetzbaren und "schön" klingenden Patches.
Aber ich muss den Summit auch nicht nutzen, ob den hundertsten Moog-Bass und die tausendste Rock-Organ zu programmieren. Der Synth ist sehr vielseitig, und seine Stärken liegen für mich vor allem in sehr dynamisch spielbaren Klängen (wobei ein Ribbon oder ein Joystick statt der Animate-Tasten fast noch besser gewesen wäre).

Trotzdem erkenne ich es an, dass man auch viele Classic-Sounds gut mit dem Summit hinbekommt, und fett sind die Sounds (und die Performance) im Vid ja auch. ;-)
 
SerErris

SerErris

|||||
Da muss ich Dir natürlich recht geben ... nen neuen Moog-Bass muss man nicht machen ... es sei denn, man hat keinen Moog ;-) So wie ich.
 
Scenturio

Scenturio

d̢͜e̶͟v̕i̢͟͠l̢̕’s̵ a҉̡͏dv̸̢͘o҉c̨͟͠ate̴̕
es sei denn, man hat keinen Moog ;-) So wie ich.
Das ist natürlich ein Skandal und sollte zeitnah abgestellt werden! :schwachz:
Jahrelang dachte ich auch ich käme ohne aus, aber letztendlich hat sich doch gezeigt, dass ein Leben ohne Moog zwar möglich, aber sinnlos ist. :dunno:
 
Scenturio

Scenturio

d̢͜e̶͟v̕i̢͟͠l̢̕’s̵ a҉̡͏dv̸̢͘o҉c̨͟͠ate̴̕
Darf ich dich da an meine Frau verweisen ? :auslach:
hattest Du nicht gerade auch einen Prophet 5 bestellt? Wenn die Frau das durchgehen lässt, dürfte doch auch ein Matriarch (oder zumindest ne GM) drin sein. ;-)
(für den absoluten Notfall gibts da ja auch immer noch was von Ratiopharm - äh Behringer ^^)
 
nox70

nox70

III
hattest Du nicht gerade auch einen Prophet 5 bestellt? Wenn die Frau das durchgehen lässt, dürfte doch auch ein Matriarch (oder zumindest ne GM) drin sein. ;-)
(für den absoluten Notfall gibts da ja auch immer noch was von Ratiopharm - äh Behringer ^^)
Ich drucke die letzte Konversation mal aus und stiefel zu meiner besseren Hälfte... Es muss auch ein Leben P5 mit Moog geben ;-)
 
Scenturio

Scenturio

d̢͜e̶͟v̕i̢͟͠l̢̕’s̵ a҉̡͏dv̸̢͘o҉c̨͟͠ate̴̕
Nein, ich habe einen Prophet 10 bestellt ...
tja, mann muss halt Prioritäten setzen. :cool:

Ich bin ja vom Sound der neuen Propheten auch sehr angetan, aber mein Rev2 bietet einfach viel mehr Synthese für den halben Preis.
Aber wer weiß, wenn der Summit weiterhin den Part der Wollmilchsau übernimmt, tausche ich doch vielleicht nochmal Funktion gegen Klang ... oO
 
S

Sontopi

....
Kann u.U. jemand abmessen, wie lang und breit die Gummileiste an der Unterseite ist? Vielen Dank!
 
B

beep!

....
Moin, kann mir jemand sagen, ob es (schwerwiegende) Bugs beim Summit gibt und wie es mit dem Buxfixing vonseiten Novation aussieht?
 
SerErris

SerErris

|||||
Nein, schwerwiegende Bugs gibt es nicht - eher kleine nervige Sachen. Bugfixing ist eher langsam bis zäh.
 
SerErris

SerErris

|||||
Nein, aber Stardustcovers erstellen im Moment eines ... ... sollte ende des Jahres verfügbar sein. Am besten mal anfragen, dann kann man den Demand erhöhen.
 
B

beep!

....
Läuft der Midisynth inzwischen stabil? Ist denn zu erwarten, dass Multi-Editing irgendwann noch funktionieren wird?
 
Speedy75

Speedy75

||||
Neueste Firmware, frisch kalibriert. Folgendes Problem:

Ich spiele eine Note, egal welche, und spiele mit dem Pitch wheel. Drehe es voll nach oben und lasse es wieder los. Problem: die Note bleibt einen Halbton nach oben transponiert. Das gleiche passiert auch mit dem Wheel nach unten. Die Note bleibt dann einen Halbton nach unten transponiert. Auch wenn ich die Taste wiederholt spiele und durch alle Voices skippe, die Note bleibt transponiert. Das passiert bei allen Presets und ebenfalls wenn ich ein Patch initialisiere.

Ist das bekannt und gab es eine Lösung dafür ?
 
Cord

Cord

|||
Wir haben ja hier einen Entwicklungshelfer an Board. @SerErris wir brauchen Deinen Input!

Ich persoenlich warte erstmal ab bevor ich das Update installiere.
 
SerErris

SerErris

|||||
Also mir ist kein "neues" Update bekannt. Das neueste Update ist 1.1 (also das alte). Habe auch grade noch mal in Components nachgeschaut - gibt nichts neues.

Zum Thema Pitchwheel - habe ich noch nicht gehabt. Grade noch mal getestet - kann ich nicht bestätigen.

Ich würde versuchen - noch mal Firmwareupdate (manual) und dann noch mal Calibration und dann Poti Calibration. Ehrlich gesagt bin ich mir aber unsicher, ob das überhaupt einen Effekt auf das Pitch Wheel hat. Es wird zumindest in den Patch Notes für das Pot Calibration feature nicht erwähnt.

Vor Pot Calibration auf jeden Fall alle Potis, die eine Mittel-Null-Stellung haben auf Null stellen.

Wenn das Problem weiterhin vorhanden ist => Support!
 
Speedy75

Speedy75

||||
Also mir ist kein "neues" Update bekannt. Das neueste Update ist 1.1 (also das alte). Habe auch grade noch mal in Components nachgeschaut - gibt nichts neues.

Zum Thema Pitchwheel - habe ich noch nicht gehabt. Grade noch mal getestet - kann ich nicht bestätigen.

Ich würde versuchen - noch mal Firmwareupdate (manual) und dann noch mal Calibration und dann Poti Calibration. Ehrlich gesagt bin ich mir aber unsicher, ob das überhaupt einen Effekt auf das Pitch Wheel hat. Es wird zumindest in den Patch Notes für das Pot Calibration feature nicht erwähnt.

Vor Pot Calibration auf jeden Fall alle Potis, die eine Mittel-Null-Stellung haben auf Null stellen.

Wenn das Problem weiterhin vorhanden ist => Support!
ja, neueste Firmware meinte ich, 1.1. Ich machs nochmal wie vorgeschlagen, melde mich.
 
Scenturio

Scenturio

d̢͜e̶͟v̕i̢͟͠l̢̕’s̵ a҉̡͏dv̸̢͘o҉c̨͟͠ate̴̕
Zum Thema Pitchwheel - habe ich noch nicht gehabt. Grade noch mal getestet - kann ich nicht bestätigen.
ich kenne so ein Verhalten (von anderen Synths) nur als Hardwareproblem (Feder oder Poti). Vielleicht lässt sich auch der als Nullpunkt interpretierte Bereich irgendwo kalibrieren ...

ich spiele eine Note, egal welche, und spiele mit dem Pitch wheel. Drehe es voll nach oben und lasse es wieder los. Problem: die Note bleibt einen Halbton nach oben transponiert.
Frage: bleibt es immer ein Halbton, egal ob Du die Range auf 1, 2 oder 12 Halbtöne gestellt hast?
 
Speedy75

Speedy75

||||
ich kenne so ein Verhalten (von anderen Synths) nur als Hardwareproblem (Feder oder Poti). Vielleicht lässt sich auch der als Nullpunkt interpretierte Bereich irgendwo kalibrieren ...


Frage: bleibt es immer ein Halbton, egal ob Du die Range auf 1, 2 oder 12 Halbtöne gestellt hast?
Hi, gestern keine Zeit gehabt noch mal die Firmware neu draufzuspielen, mach ich heute.

Zu deiner Frage, ich kann mit dem Pitchwheel den kompetten Synth stimmen:

Ich lade ein Patch und spiele die Note C. Wenn ich die Note halte und das Pitchwheel nach oben bewege, dann bleibt die Note auf dem Niveau auf dem ich aufgehört das Pitchwheel zu bewegen. Ich kann als ein C spielen, halte die Taste und bewege das PW bis ich auf einem D bin und lasse die Note dann los. Jetzt ist also meine Taste C ein D und das ganze Keyboard dementsprechend transponiert. Und das bleibt so, auch wenn ich auf ein anderes Preset wechsle. Sehr dubios.

2. Problem: Ich habe die Noisia Wavetables in die Userslots auf dem Summit geladen. Am nächsten Tag, waren die Slots wieder leer, bzw. mit User 1-10 belegt und nicht mit NOISIA*.

Egal, heute abend spiele ich nochmal neu die FW drauf, dann sehen wir weiter.
 
Tom Noise

Tom Noise

|||
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben