O Superman - 2011 Remix

Fr@nk

|||||||||||
König Alfons schrieb:
Ganz schrecklich.
Stimmt!

Wo das Original mit minimalsten Mitteln einen Spannungsbogen, Dynamik, Aussage und Inhalt hat gibt es hier nur fröhliches Tralalla. Wird dem Original in keinster Weise gerecht.
 

virtualant

eigener Benutzertitel
ich find das zweite Video schrecklich.
Beim ersten finde ich den Anfang sehr gut, aber so ab Minute 4 wird es dann doch etwas langatmig.
Das Original ist natürlich unübertroffen und gehört für mich zu den emotionalsten Stücken der elektronisch experimentellen Musik die ich kenne.
 
Kitschig ist das sehr. Es trägt auf jedenfall einen Discodress. Das verortet man natürlich auch in einem anderen Genre. Das würdig zu covern ist schwer, könnte man mal als "Battle" hier versuchen. Nicht zu einfach. Aber vielleicht möglich?
 

virtualant

eigener Benutzertitel
gute Idee, aber schwierig... dem Original gerecht zu werden.
Würde für mich bedeuten da echt ne Menge Zeit zu investieren.
ich mach grad bei dem Martin Gore Contest mit und das ist auch schon sehr zeitaufwendig.
Man will ja wirklich gute Arbeit abliefern.

Mit Laurie Anderson wäre das wohl noch schwieriger umzusetzen weil anspruchsvoller.
Das Feeling des Originals (ist natürlich auch subjektiv empfunden, ich kenne Leute der jüngeren Generation die damit garnichts anfangen konnten) nicht kaputt zu machen und trotzdem etwas Neues zu erschaffen - das ist eine Herausforderung.

Doch interessant ist auch die Frage wie soll man das technisch-rechtlich überhaupt machen? man kann ja schlecht einfach so irgendwas vom Original sampeln und verwursteln. Ich bin über den Remix auf die Seite http://legitmix.com/ gestossen, das ist ein interessantes Konzept - der O Supermann 2011 Remix kann dort gekauft werden und es ist rechtlich alles abgesichert.

Wenn ich das Konzept richtig verstanden habe muss man
1. als Remixer das Original über itunes gekauft haben
2. dann kann man ein Remix erstellen
3. das Ergebniss kann man auf http://legitmix.com/ anbieten
4. Käufer des Remix müssen das Original über itunes USA gekauft haben, dann kann man mit der Remix Datei nach Kauf etwas anfangen
5. die Remix Datei ist eine binäre Datei die nur dann zur Musik wird wenn das Original ebenfalls vorhanden ist
6. wenn ein Remix interessant ist aber man hat das Original nicht, kann man gleich beide Versionen bei legitmix.com kaufen

gut, so funktioniert also legitmix, aber wie machen wir das wenn wir Teile des Originals verwenden wollen? Und wie kommt man im Idealfall an die einzelnen Spuren ran, also z.B. nur die Vocals? Ich denke das ist wohl unmöglich.
 


Sequencer-News

Oben