OASYS: neue Sounds für Korgs Flaggschiff

A
Anonymous
Guest
kpr schrieb:
Ha, pmm hat ein Interview mit Kurt Ader gemacht! Kurt ist der Macher der Philharmonic Strings für den Oasys und für die, die ihn nicht kennen: Er ist ein alter Samplehase und ein netter Mensch obendrein. Lustig finde ich, dass es mal wieder ein unabhängiger Drittanbieter ist, der ein gutes Instrument mit neuen Klängen versorgt.

Hier ist das Interview: http://www.musicianslife.de/2006/10/16/karo/

Alle, die sich nicht für Kurt interessieren, können auf dem Foto an Kurt vorbeigucken und diese seltene Gelegenheit nutzen und sich in den pmm Räumlichkeiten nach seinem Equipment umschauen und raten, was das rechts für zwei Keyboards sein könnten und überlegen, was in der Flasche neben dem Pult mal drin war, bevor pmm sie da abgestellt hat :D

Hi Klaus,

Danke für den Hinweis. .. ich meine den auf das Interview.

Das mit dem Getränk war extra für Moogulator ;-)

... hast aber schon recht, ist für mich auch fürs Album, weil lange wird es so nicht mehr aussehen. Mittelfristig entsteht da wesentlich mehr Platz.

liebe Grüße
Peter
 
A
Anonymous
Guest
sonicwarrior schrieb:
kpr schrieb:
raten, was das rechts für zwei Keyboards sein könnten und überlegen

- Roland XV-88
- Hartmann Neuron

Hab ich jetzt was gewonnen? ;-)

Ja, und zwar einen Blick auf die dort verlinkte Webpage, auf der gleichzeitig Barbara Dennerlein, Lavinia Jones, Christina Lux und Katie Melua abgebildet sind. Die richtige Antwort wäre also gewesen: "Was interessieren die schlecht beleuchteten pmm Keyboards, wenn auf der gleichen Seite dieser süße Viererpack zu sehen ist!" :D
 
A
Anonymous
Guest
Die 4 Mädels sind mir natürlich vorher schon aufgefallen. 8)

Allerdings war ich grad eben erst im Kino und habe meine Ladung "Hübsche-Mädels-anschauen" für heute schon durch. :lol:
 
 


News

Oben