Oberheim Matrix 6r - Trafowechsel

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von jimmy303, 12. Oktober 2013.

  1. jimmy303

    jimmy303 Tach

    Hallo Forumsmitglieder :)
    ich bin neu hier und begeisterter Synthesizer-User seit vielen Jahren.
    Ich habe mir vor einiger Zeit sehr günstig einen gut erhaltenen Oberheim Matrix 6R gekauft, eine 120 Volt Version :sad:
    Mich nervt hier der Spannungswandler total und ich wollte euch fragen, ob von euch schon schon mal jemand den Trafo umgebaut hat.
    Der originale Bando Trafo EP-55 hat laut Aufschrift 100 Volt und 230 Volt, leider habe ich zum Trafo keine Unterlagen im Netz finden können,
    um dem Elektriker meines Vertrauens den Trafo umbauen zu lassen (bzw. richtig zu Brücken).
    Ohne Info's wollten wir nicht herumexperimentieren.
    Vielleicht hatte schon jemand das selbe Problem und es gelöst und kann mir hier fachkundige Hilfe geben.
     
  2. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Re: Oberheim Matrix 6r

    Man kann die Windungen ja im Prinzip ausmessen und auch abklemmen und dann mit einem AC Netzteil durchprobieren. Trafos sind ja nicht so das Geheimnis.
    Wenn Dein Elektriker ein wenig Ahnung hat, sollte das kein Problem sein, oder?
     

Diese Seite empfehlen