Octatrack mit Microkontrol

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Kalt, 14. Februar 2015.

  1. Kalt

    Kalt aktiviert

    Hallo,
    Ist es möglich die Fader der Korg Microkontrol zum steuern
    des Volumen der Audio Tracks zu nutzen?
    Leider finde ich die Midi CC Daten der einzelnen Kanäle nicht.
    Die Octatrack Anleitung Seite C1 und C2 helfen mir
    auch nicht weiter.

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. kl~ak

    kl~ak -

    ich habs beim bcr einfach mit der learnfuction gemacht ... evtl. gibts das bei deinem gerät auch ?
     
  3. kl~ak

    kl~ak -

    und volume und level sind ncoh zwei verschiedene sachen beim OT (mit FX und ohne)
     
  4. Kalt

    Kalt aktiviert

    Ich möchte - in den Worten der Anleitung:

    Gesamtpegel der der Audiospur zugewiesenen Maschinen- Instanz


    - den möchte ich bewegen
     
  5. kl~ak

    kl~ak -

  6. Kalt

    Kalt aktiviert

    Wie unterscheide ich denn die Kanäle 1-8 ohne sie jeweils
    anzuwählen ?

    Hab die Anleitung - bis jetzt haben mich die Antworten
    nicht weiter gebracht.

    Die Microkontrol soll übrigens zwischen A4 und Octatrack
    von da aus geht's dann noch in den Blofeld.
    Daher ist der Midi Out vom Octa belegt. Midi Learn geht
    dann eher nicht.
     
  7. kl~ak

    kl~ak -

    jeder controller bekommt natürlich seinen eigenen kanal ...



    naja - viel mehr als kanal und midiCC gibts da auch nicht zu verstehen :dunno:


    dein setup musst du selber zügeln - da kan dir keiner helfen. so aus der ferne tauchen da bei mir mehrere fragen auf - die ich aber nciht stellen mag, weil ich wir dann über das sinnvolle verkabeln von gear reden und deinen vorlieben und präferenzen meim mucken und deinem persönlichen stil und deiner herangehensweise.


    eine frage zum selber beantworten: was soll der microcontrol denn zwischen A4 und OT ? welche function ergibt sich daraus, die er an einer anderen stelle nicht genau so gut erledigen könnte....


    das proggen von gear würde ich erstmal ohne weitere zutanten erledigen. wenn du weißt wie es geht und es funktioniert würde ich das set erweitern - um den microcontrol mit midilearn zu proggen bedarf es ja keiner weiteren studioumgebung und einer fertigen auftrittsfähigen setupkonfig - da reicht der OT und dein controler _ musst natürlich erstmal schauen ob der midilearn kann ...
     
  8. zid

    zid aktiviert

    Hi,
    ich hatte den Microkontrol & Octatrack mal in meinem Setup laufen.. klappt sehr gut. Fader für Volume, Pads um die Tracks zu Muten, Knobs für Effectsend etc.

    Dieses .pdf mit der Midi cc Implementierung vom Octa & Co. sollte alle deine Fragen beantworten:

    http://bluewolfse7en.files.wordpress.co ... by-bw7.pdf

    siehe Seite 7, Midikanal 1 = Octa Track 1, cc46 (Level) und soweiter für die anderen Kanäle..
    Einfach entsprechend im Microkontrol Editor einstellen...

    Viel Spaß :)

    gruss, Frank
     
  9. Kalt

    Kalt aktiviert

    @ zid
    Danke - genau das wollt ich wissen.
    schöne PDF Übersicht. -
     

Diese Seite empfehlen