Orgel Sounds Softwaresynth

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Davids, 9. Februar 2007.

  1. Davids

    Davids -

    Hi,

    Ich bin auf der Suche nach einem Softwaresynthisizer mit vielen geilen Orgel Sounds.

    Ich möchte mein midi-fähiges Keyboard mit dem PC verbinden und in Realtime mit einem Programm den Sound erzeugen, der dann zum Mischpult kommt.

    Da ich mich in diesem Bereich nicht auskenne, bitte ich um Antworten auf folgende Fragen:

    1) Funktioniert mein Vorhaben, wie oben beschrieben?
    2) Welche Software bietet fette Orgel - und E-Piano Sounds?
    3) Wo kann man diese kaufen?
    4) Benötige ich ein Interface?

    vielen Dank,

    lG

    Davids
     
  2. rsmus7

    rsmus7 -

    also um "realtime" zu spielen brauchst du auf jeden Fall eine ASIO fähige Soundkarte mit midi-Eingang.

    An Software gibt es z.B. von Native Instruments die B4 für Orgelsounds hier
    und für e-pianos das Elektrik Piano hier

    von der B4 gibt es ein demo zum download
     
  3. Davids

    Davids -

    Danke für deine Antwort!

    Das heißt ich gehe über so eine Soundkarte zum PC, lege mit einem Programm den Sound fest und gehe über diese Soundkarte zum Mischpult.

    Gibt es eine bewährte Asio fähige Soundkarte mit Midieingang?

    Welche Softwaresynths könnt ihr mit noch empfehlen?

    Davids
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Fürs E-Piano muß man kein Geld ausgeben:
    http://www.soundfonts.it/?a=read&b=18
     
  5. rsmus7

    rsmus7 -

    jau stimmt Mr. Ray und Mr. Tramp sind auch sehr brauchbar.

    Als Soundkarte für den Einstieg kann ich z.B. die Midiman audiophile 2496
    empfehlen, müsste es gebraucht bei ebucht so um ca. 50,-€ geben.
     
  6. tulle

    tulle aktiviert

    Nubi. Ist 'ne VST-Orgel. Gibts für umme.
     
  7. Als Softsynth bestätige ich die beiden Native Instruments-Pakete: B4 und Elektrik Piano (für letzteres musst schon a bissl an leistungfähigen pc ham) sind extrem realistische Simulationen der alten Instrumente, ...meiner Meinung nach mit Abstand die besten digitalem Simulations bis heute... mit zahlreichen (sehr intuitiven) Modulationsmöglichkeiten; besorg dir am besten ein Masterkeyboard mit USB Ausgang (haben mittlerweise fast eh alle) und mit vielen Reglern, mit denen du dann über MIDI die Parameter in der Software live ändern kannst (z.B. von M-Audio, Edirol), zum Zeil auch unter 250 Euros zu haben, hängt auch von Anzahl der Oktaven und Tastengrösse ab...
     

Diese Seite empfehlen