Overbridge Sounds im Projekt speichern

Dieses Thema im Forum "Groovebox" wurde erstellt von Kaboozai, 14. Oktober 2016.

  1. Hallo liebe Gemeinde,

    ich bin hilfesuchend nach einer Lösung mit Overbridge.
    Für mich war es eigentlich klar Overbridge als Vst anzusehen.
    Ergo wenn ich die Sounds in der DAW erstelle werden die so auch abgespeichert.
    Dachte ich mir zumindest.
    Da diese kleine Wunderkiste auch an anderen Setups von mir genutzt wird Schraube ich auch
    Einiges daran rum.
    Als ich dann mal wieder mein Overbridge Test Projekt auf machte wurden aber nicht die Sounds
    Und Einstellungen geladen die ich in diesen Projekt geladen hatte.
    Nun bin ich ratlos. Für mich wäre es so mit Overbridge ja ganz bequem aber wenn das nicht geht.
    Hat jemand andere Erfahrungen als ich gemacht?
     
  2. Rick13

    Rick13 .

    Hallo, zunächst sehr schade, dass Dir bisher keiner darauf geantwortet hat. Ich bin auch bestimmt nicht der richtige, da ich Overbridge erst die Tage installiert habe.

    Meines Wissens soll das System genau das können, was Du meinst. Ich GLAUBE, das hat was mit der "Total Recall" Funktion zu tun, die Du extra aktivieren musst. Versuch das mal zu finden und zu testen.

    Bei mir hat sich das ganze allerdings auch schon mal aufgehangen. Bisher sind meine Erfahrungen mit Overbridge bescheiden, sowohl was meine bisher investierte Zeit betrifft aber auch als die Funktion des Systems selbst betrifft: Superlimitiert in Spuren also NICHT alle Einzelouts digital, EXTREME Latenz der ganzen DAW (nach einer Zeit erst: Druck auf Taste, gefühlt eine Sekunde später kommt ein Sound (vom VST, noch nicht mal external Audio), Absturz beim Aktivieren von "Total Recall".

    Das Overbridge sieht für mich bisher leider nach "nett gemeint, aber in concreto versemmelt" aus.
     
  3. n@utilus

    n@utilus ......

    Total Recall macht das !!