Passive Mischer ?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Rastkovic, 28. August 2014.

  1. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Moin,

    sacht mal gibt es eigentlich auch passive Mischer, oder ist der A-138 passiv aufgebaut, also ohne aktive Bauteile?

    In der Beschreibung ist nur von Abschwächer die Rede....

    http://www.doepfer.de/a138.htm
     
  2. da kann man doch schon auf dem bild sehen, dass es aktive bauteile gibt.
     
  3. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Okay, danke!

    Dann meine Frage, gibt es auch passive Mischer?

    Möchte mir so wenig Rauschen wie möglich einfangen und bei meinen sechs Oszillatoren sind Mischer nunmal unumgänglich....
     
  4. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

  5. ACA

    ACA engagiert

    Der oben genannte Mixer wird wahrscheinlich sehr teuer sein.

    Einen passiven Mixer kann man sonst sehr einfach selber machen.
     
  6. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Schau mal im Passiver X-Fade Thread der gerade paralll läuft: ob man jetzt zwei Potis nimmt die gegeneinander laufen oder 6 die einzeln regelbar sind ist für mich das gleiche.
    Allerdigns wird an anderer Stelle davon abgeraten, so etwas gab es nämlich andersrum vom Plan B als Model 29 Dynamic Mult (Google!). Und da wird davon abgeraten, das Ding andersrum zu verwenden.
     
  7. ACA

    ACA engagiert

    Da kannst du aber nicht das gleiche mit machen. Die Signale die im XFade verbunden sind kannst du ja nicht einzeln einstellen. Beide Signale auf leise geht z.B. nicht.

    Hier gibt es eine Übersicht an Mixern für den Modular:
    http://www.modulargrid.net/e/module...rchTemethod=max&SearchIsmodeled=&order=newest
     
  8. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Hallo
    Wir reden über Signalspannungen in der Größenordnung von 5-10Vpp. Wenn man rückwirkungsfrei mischen will, bietet sich ein einfacher Mixer an. Rauschen ist in dem Zusammenhng kein Thema weil selbst schlechte Bauteile nur so geringes Rauschen produzieren würden, dass dieses bei der gewünschten Verstärkung (0-1) einen enorm großen Störspannungsabstand ergeben würde. Du würdest nichts davon hören. Wenn Du trotzdem Rauschen veringern willst, einfach rauscharme OP-AMPs benutzen. Aber auf dem Teppich bleiben, keine High-End bauteile verschwenden, deine VCO rauschen mit Sicherheit mehr als es der einfachste Mixer tut.

    Ich habe mal die Schaltung meines SV/CV Mixer/Inverter vereinfacht und dann müsste das hier gehen: Du musst nur für jeden Input ein Poti einbauen.
    Einen weiteren Mixer, dann sogar mit Offset-Regelung (also auch für CV geeignet) findest Du auf meiner Website unter [Synthesizer] - [Projekte] (mit Platine usw)

    [​IMG]
     
  9. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Eigenartig, das Rauschen was mich tatsächlich stört kommt vom Filter. Selbst wenn nix eingestöpselt ist und alle Regler auf Null stehen.

    Und jetzt, Filter pimpen oder anderes kaufen ? :dunno:
     
  10. siebenachtel

    siebenachtel engagiert


    dich daran gewöhnen dass ein modular rauscht :lol: grad ein paar der geislten filter sowieso


    passiv mischen geht btw. Ist sehr einfach. ich weiss aber nicht mehr ganz genau wie mans macht.
    denke einfach die signale über widerstäande verbinden.
    man hat dann aber sicher nen gewissen pegelverlust.
    ansonsten wie Cyborg sagt.


    einstreuungen allgemein, speziell aber auch über die (doepfersche ) stromverteilung im eurorack ist ein wesentlicher faktor was rauschen angeht.

    digitale module pissen da gerne hinein, und vieles oder alles was LEDs hat.
    letzteres dann halt natürlich entsprechend dem zyklischen pulsen etc. der LEDs
     
  11. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Das werde ich möglicherweise tun.... :lol:
     
  12. ACA

    ACA engagiert

    Mit einem nachgeschalteten VCA sollte das doch kein Problem mehr sein, ausser der VCA rauscht auch.
     
  13. Ich habe einen passiven Mixer in MU.
    Sputnik hatte mir mal ein MU Panel geschenkt, er hatte aber keine Platine und ein Bekannter hatte mir daraus ein passives Modul gemacht.
    Funktioniert super, es gibt ja so alte Militärschaltungen.
    Es ist ein 6 Kanal Mixer wobei Kanal 5&6 auf einen Output liegen.
    Vielleicht mach ich bei Zeiten mal ein Foto.
     
  14. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Nicht wenn das Filter nach dem VCA kommt.... um so fiese "Klicks" zu eliminieren.

    Im MS-20 Mini Thread schrieb jemand das man das Rauschen auch zum Stilmerkmal erklären kann, werd ich einfach mal machen.... :)
     
  15. Wo rauscht es den nicht ?
    Ist doch völlig ungewöhnlich das es nicht rauscht.
    Und wenn es die Briese wind ist die um die Büsche weht.
    Rauschen ist immer vorhanden !
     
  16. ACA

    ACA engagiert

    Früher hatte ich oft keinen VCA nach dem Filter benutzt. Bis mich bei ein paar Filtern eben auch das Rauschen gestört hat. Nur ein Filter geht ja, wenn man aber aus dem Modular gleich mehrere Spuren erzeugt, dann summiert sich das Rauschen und kann schon störend werden.
    Also habe ich dann immer ein VCA nachgeschaltet.

    Fiese "Klicks"? Meinst du damit die Klicks bei schnellen ENV Einstellungen? Das ist normal und eine etwas längere Attack oder Release Zeit verhindert das.
     
  17. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    klick klick.

    Wenn mich das Rauschen doch noch zu sehr stört dann setz ich da einfach ein Gate drauf, ist kein Weltuntergang. Längere Attack Zeit sehe ich nicht als Alternative....
     
  18. Navs

    Navs aktiviert

    Es gibt saubere aktive Mischer: Pittsburgh oder Cwejman wären z.B. zwei Preisklassen bei Euro.

    Passiv habe ich mir für einen DIY Projekt auch überlegt e.g. über einem Poti oder zwei Wiederstände. Es funktioniert, hat aber Nebenwirkungen. Lass es lieber. Wenn dein Kriterium Rauschen ist, suche lieber nach der Quelle.
     
  19. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Es ist das Filter was rauscht, soviel steht fest. VCA nach Filter - hab ich gestern herrausgefunden - find ich doch nicht so verkehrt, die Klicks sind hauptächlich störend bei 1-Oszillator Klänge. Betrifft dann leider auch PWM Bässe.... :roll:
     

Diese Seite empfehlen