Percussa SSP - DSP fürs Eurorack + mSSP

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von hairmetal_81, 5. Mai 2018.

  1. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor

  2. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor

    Zwei neue Module und als angekündigtes Kickstarter Stretch-Goal ein drittes.



    [​IMG]





    [​IMG]





    [​IMG]
     
  3. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor

    Das SSP Switcher-Modul in Action.


     
  4. aus meiner sicht: uninteressant.

    gebaut von nem typen der aus meiner sicht nicht gross ahnung hat was er da überhaupt tut.
    mein E370 quad VCO hat z.bsp. allein 28 potis.......und dem fehlen aus meiner sicht etwa 4-8 muteswitches die ich aber zum glück selber hinzufügen kann.


    jetzt füg dem SSP mal potis oder muteswitches und dergleichen hinzu....??
    selbst wenn man dort drin interessante patches bauen kann oder interessante funktionen bekommt,
    wie soll das "in hardware" wirklich bedienbar werden. grad bei komplexeren geschichten.
    wieviel Encoder hats: 4 ?
    ??? fragen fragen fragen

    Der typ hat aus meiner sicht keinen plan was er da wirklich tut. ( sihe auch seine frühen audio demos zum SSP )
    Was IMO auch sein vorgängerprodukt was er auf der messe gezeigt hatte ( 2017 ? ) quasi bewiesen hatte.


    die grundidee nen wirklich fetten prozessor in den modular zu bringen ist aber geil.
    das nächste: Das business muss dann aber auch erstmal rollen damit der software mässig nachschub liefern kann....ausser du hast ne reiche grossmutti hinter dir, oder so. ;-)
    die paar fans werdens eher nicht richten auf lange zeit..........


    coden können allein reicht nicht......soweit mein fazit zu dem projekt.
    aber wers geld und den platz hat.........dann viel spass !
     
  5. dani

    dani ...

    könnt schon was werden, fragt sich ob das Projekt zu ambitioniert ist oder ob der Support genug weit geht, dass das Ding auch musikalisch brauchbar wird..

    spannend wirds auch mit VST-Support

    (welche spannenden VSTs gäbs für Linux? und dann stellt sich die Frage ob ein Port schwierig ist)
     
  6. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor

    Ein Physical-Modelling Membran-Modul für SSP.

    [Percussa Adds Physical Modeling Membrane Module (PMM) to SSP]

     
  7. dani

    dani ...

    mir ist gerade in dem Video und beim Modul aufgefallen, dass die Wertebalken mit den Encodern von 0 auf 100 springen, wenn man drunterscrollt, kann man das auch abstellen?

    ist ja ein richtiges Thru-Zero-Modul :schwachz:
     
  8. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor



     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin