Poti vom A-120 kratz was tun?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von polysix, 8. Juni 2013.

  1. polysix

    polysix aktiviert

    Hallo Ihr,

    bei meinem A-120 kratzt das Frequenz Poti wenn ich dran drehe.
    Könnt ihr mir sagen, ob und wie ich das beheben kann?
    Ich kenn mich mit elektronik leider garnicht aus.

    Viele Grüße
    Axel



    http://www.the-laughing-dolls.com
     
  2. kl~ak

    kl~ak -

    tauschen - einfach sich so nen poti besorgen und umlöten



    vielleicht auch gleich einen besseren - aber da musst du schaun, dass die anschlüsse passen. ich tausche bei mir sofort alles was backen macht - das mit spray etc. verlängert nur die nervphase ...
     
  3. Axel,

    versuch mal das Poti mindestens 10 mal komplett auf und zu zu drehen. Wandert das Geräusch an andere Stellen des Potiregelwegs?
    Oder bleibt das gleich laut an der gleichen Stelle?

    Falls das 'wandert' könntest Du mit der Reinigung oder mit nochmaligem zig-fach auf und zu drehen Glück haben (siehe verlinkter Thread von ene mene miste, ansonsten musst Du es tauschen.
     
  4. Feldrauschen

    Feldrauschen aktiviert

    am schlimmsten isses wenn nikotin im spiel ist.... potie ausbauen reinigen zb (ultraschallbad)
    kontaktspray hilft auch aber nur vorübergehend.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Einfach austauschen, wie meine Vorredner schon gesagt haben. ;-)

    Mit einer einigermaßen vernünftigen Lötstation und einer Entlötsaugpumpe bekommst du das schon hin.
    DIe Potis kann man direkt bei Doepfer bestellen -> 3,50€ pro Stück..humaner Preis.

    -> http://www.doepfer.de/home_d.htm -> unter Ersatzteile/spare parts
     

Diese Seite empfehlen